Posts by Railjet_61

    Heißt, das von euch gewünschte Update auf 265 ist falsch und 250 wäre richtig gewesen? Das Klimaschützer Repaint habe ich vergessen zu aktualisieren. Das ist dann mein Fehler.


    Nein. Ich finde unsere zusätzliche und für euch kostenfreie Zusatzarbeit für ein so altes Produkte durchaus ausreichend. Es wird kein Soundupdate geben.

    Nein matthias.gose , 265 ist richtig für die 12 und 13-Teiler. Und deine Grüne ist auch in Ordnung, es geht um die Freeware Klimaschützer Repaint von JoTrainFreak. Du hast alles richtig gemacht, vielen dank dafür! :)

    Vielleicht eine blöde Frage, aber fahrst du mit dem Klimaschützer Repaint? Dabei habe ich nämlich gesehen dass die AFB nur bis 250 geht, beim Verkehrsrote und "voll Grüne" gehts bis 265...


    matthias.gose So wie LPgamerTV es sagt ist richtig, alle 12/13 Teiler werden derzeit nach und nach mit neue Software ausgerüstet die 265kmh ermóglicht. Die 7-Teiler bin ich nicht sicher...

    Mit eingeschalteter AFB kommt das gute Stück, nach wie vor nur auf 250 km/h. LZB gibt aber 265 km/h an. Die AFB gibt nur 250 km/h her.

    Dass kann ich nicht nachvollziehen: Ich bin schon 265kmh gefahren mit AFB eingeschaltet. Mann hört den "AFB-Hebel maximal" Sound schon bei 250, aber die AFB lasst sich problemlos auf 265 setzen.

    Kal000px Will you also be making a version that can run in NL? At the moment 2 Vectrons are used for the Intercity services towards Berlin, and after Covid restrictions they will also be used on the Nightjet services towards Vienna :D

    Hallo Matthias,


    Erstmal danke für das Update und für deine Mühe das dieses Jahr noch zu veröffentlichen! Ich habe eine kurze Testfahrt gemacht und die neue Features funktionieren wunderbar. Ich habe noch zwei Fragen:


    1. "Fix: kleinere Grafikprobleme behoben": So weit ich sehen könnte, ist die Innenbeleuchtung bei den meisten Türen (von aussen) immer noch aus, da hat sich anscheinend nichts geändert?

    2. Ich dachte irgendwo gelesen zu haben dass du auch noch eine Klimaschützer dazu liefern wollte. Gibt es diese, oder 'nur' kein QD-Consist dazu?


    Die meiste Sachen (und viel wars...:ugly:) die ich gemeldet habe sind nicht geändert worden, aber ist schon verstehbar: Viele wird dass nie auffallen oder das wird als Nietenzählerei gesehen, während es wahrscheinlich viel Zeit kostet dass zu ändern. Wie schon eher gesagt, solltest du für zukunftige Produkte noch Betatester brauchen dann hilfe ich immer gerne.


    Nochmals danke, ich werde meine Runden damit drehen und Spass haben!:)

    Soweit ich weiss, ist die Einrichtung der Wagen beim 7-Teiler genau so als beim 12-Teiler (und später auch 13-Teiler). Was dann aber sowieso für ein 7-Teiler (und eventuell 13-Teiler) geändert werden soll, ist:


    - Anzeigen in Führerstand (Leistung/Bremse)

    - Animierung der Bugklappe (wird nur für 7-Teiler in normalen Betrieb eingesetzt)

    - Nummern aussen/innen am Zug (Wagennummern/Triebfahrzeugnummern)

    - Anfahr/Bremsverhalten (ich glaube die maximale Beschleunigung ist sowohl beim 7 als 13-Teiler etwas höher, den 13-Teiler hat noch ein extra 'Powercar'.)


    Ich weiss nicht, ob die Anhebung der VMax nach 265 km/h noch aktuell ist, da wissen Leute hier wahrscheinlich mehr...:saint:

    Das sieht absolut ganz gut aus!


    Ich habe übrigens noch etwas gefunden: Nach einen Richtungswechsel, löst die Federspeicherbremse des TK2 nicht wenn mann die Schalter dafür benutzt (TK1 schon, getestet bei Aufgabe Frankfurt-Stuttgart bei Fahrtrichtungswechsel in FFlug). Mann muss diese erst nochmal anlegen, dann kann die gelöst werden.

    Was bereits zu den Lüftern angemerkt wurde, kann ich bestätigen - bei der Aufgabe Berlin - Leipzig (Start bei Berlin Gesundbrunnen bei großer Hitze) ist die Garnitur so aufgestellt, dass wir vorne die erste und dann die zweite Klasse haben. Dort habe ich auch vorne Lüftersounds, aber hinten komischerweise nicht.

    Ich habe noch etwas weiter getestet, und herausgefunden dass es diese Problem gibt wann den '5xx' Triebkopf vorne fährt: Die Lüfter des '0xx' werden dann nicht richtig gesteuert, sogar nicht wenn mann die Lüfter in Dauerbetrieb setzt.


    QD: Kein Problem, da vorgefertigte Zugverbände alle den '0xx' voraus haben.

    Aufgabe Berlin Gesundbrunnen-Leipzig: '5xx' vorne ran, also keine Lüftersounds bei '0xx'.

    Aufgabe Frankfurt Hbf - Frankfurt Flug - Mannheim: Bis Flughafen '0xx' vorne, ab FrankFlug dann keine Lüftersounds mehr.

    Ich habe auch meine erste Testfahrt hinter mir. Allererst vielen dank Matthias und Team! Mann bekommt das richtige ICE1 Feeling.8)


    Folgendes ist mir bis jetzt aufgefallen:


    - Am hinteren Triebkopf hört mann keine Lüftersounds.

    - Wie beim ICE4, keine AFB-Nullstellungszwang bei verlassen der LZB verbaut.

    - Wie beim ICE4, ist die LZB-Distanzanzeige mit eine normale Sitzabstand fast nicht zu lesen.

    - Kein Sound der AFB und Fahrhebel, z.B. wenn man den Fahrhebel in Nullstellung bringt (ist das in der Realität auch so?)

    - Beim bremsen vibriert den Führerstand ganz stark.