Dreilaendereck Strecke release

  • Es muss aber einen Zusammenhang geben,weil ohne JT-Konto nichts ging.


    Und wie ich schon schrieb,habe ich den Aerosoft-Support angeschrieben ... es ist allerdings Wochenende.

  • Das Rollmaterial ist voll unrealistisch wenn die 101er und die 143 nach St.Margarethen und Rorschach geschickt werden,die sind beide für die Schweiz nicht zugelassen. *dumm*

  • ...etwas was für JT spricht, dass durch deren Rabattsystem die Sachen immer rd. 10% billiger sind, und man bei Updates, auch wenn es Drittfirmen sind immer einen freundlichen Hinweis gibt.

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • @DirkV200: Hatte ich jetzt überlesen, sorry :) Falls Du keine Antwort vom Support bekommst, hilfst es, sich mit einer netten (! nicht ironisch gemeint :) ) Mail hilfesuchend an den Vertrieb unter info@aerosoft.de zu wenden. Die sind nach meiner Erfahrung sehr freundlich und geben das dann nochmal an den Support weiter. (Der Vertrieb weiß ja, dass auch noch die Boxen verkauft werden sollen und das Problem dort dann auch auftreten kann.)


    kiter: Das Rabattsystem von JT ist wirklich angenehm. Wobei Aerosoft die Downloadversion des Dreiländerecks 3 Euro preiswerter anbietet, der Rabatt also bereits abgezogen ist. Das ist auch fair ...

  • Das ist wirklich erstaunlich.
    Ich besitze keinen JT-Account und trotzdem hat die Installation der Aerosoft-Version geklappt.


    Offenbar führen viele Wege nach Rom ... ähm natürlich St. Anton in dem Fall. :D

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.

  • So ... Antwort von Aerosoft ist da.


    Der Anfragenbearbeiter meint ein Konto bei JT ist nicht erforderlich und er hört zum ersten mal davon.


    Aber vielleicht hört der ja noch öfter davon ... oder auch nicht.


    Just Trains soll ja etwas geändert haben wie hier zu lesen ist.

  • Also...
    Ich hab den Support von JT angeschrieben, der hat dann mal meinen Key zurückgesetzt.
    Auf meinem Laptop ging's dann zu installieren natürlich ohne JT Registrierung, auf meinem pc wieder nicht kommt nach der Key eingabe wieder nur ein weises Fenster. Ich hab's dann versucht auf nem dritten Pc ohne ts2013 zu installieren das funktioniert nicht...


    Ich werd's später mal versuchen den railworks Ordner einfach von Laptop aufn pc zu kopieren, evtl gehts dann ja.
    Wenn nicht bin ich mit meinem Latein am Ende.


    Weil hier immer davon geschrieben wird das es wegen den interneteinstellungen nicht gehen könnte, was soll ich denn da einstellen?



    MfG
    Barcode

  • Falls Du das auf einem neuen Rechner Installieren willst:
    Versuch das mal nur im Standart installationspfad: C:\Progra.... \Steam\steamapps\common\railworks
    JT geht glaub ich davon aus, dass Steam und railworks installiert und im gleichen Laufwerk/Pfad liegen.
    StS

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • Wenn man aber das Registrytool von JT benutzt dann findet der Installer das auch in einem anderen Pfad.
    Wenn er es in c:/Progr..... installieren will und dann alles verschiebt nach seinem Pfad muss er aber die Railworks.exe in den Ordner C:/ Pro..../Railworks noch kopieren denn danach sucht der Installer.

    Technische Informationen: siehe Profil
    I play TS 201x more like ten thousand hours :)

  • Vielleicht solltest du auf deinem PC mal das JT-Registry-Tool ausführen und dann mal probieren die Strecke zu installieren.


    Das hat er schon ohne Erfolg probiert.


    Schon mal den JT-Patch probiert?
    StS

    Hi,


    auch damit funktioniert es immer noch nicht.
    Hab den Support von Aerosoft auch schon angeschrieben, die wissen auch nichts.


    JT geht glaub ich davon aus, dass Steam und railworks installiert und im gleichen Laufwerk/Pfad liegen.


    Also ich habe Steam auf D:\ und Railworks in einem von Steam angelegten Ordner C:\Steam\SteamApps\common\RailWorks und Just Trains hat das immer gefunden und ich habe einige Add-ons von Just Trains.

    "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin


    Grüsse, der IIThanatosII

  • Also...
    Ich hab den Support von JT angeschrieben, der hat dann mal meinen Key zurückgesetzt.
    Auf meinem Laptop ging's dann zu installieren natürlich ohne JT Registrierung, auf meinem pc wieder nicht kommt nach der Key eingabe wieder nur ein weises Fenster. Ich hab's dann versucht auf nem dritten Pc ohne ts2013 zu installieren das funktioniert nicht...


    Mal eine ganz "blöde" Frage: wieviel Installationen sind denn mit dem zurückgesetzten Key eigentlich möglich? Bei der Aktivierung über Just-Trains per Konto hat man drei Installationen im Installationsjahr und jeweils eine Installation in den Folgejahren. Gilt das jetzt eigentlich auch für eine Installation per Key, den man von Aerosoft erhalten hat? Vielleicht erlaubt ja der zurückgesetzte Key nur noch eine Installation und die hast Du mit der Installation auf dem Laptop dann bereits ausgenutzt. Solltest Du vielleicht mal bei Just Trains nachfragen. (Die Aktivierung bei JT ist nicht wie das Schutzsystem von Steam, wo man die DLCs auf alle Rechner installieren kann und Steam dann darüber wacht, dass nur eine Installation aktiv gestartet wird.)

    Edited once, last by werry ().

  • Ja, aber er hat geschrieben: "nach der Key eingabe wieder nur ein weises Fenster". Vielleicht kommt nur die Meldung nicht, dass er zu einer weiteren Installation nicht berechtigt ist. Vielleicht hat schon jemand mal die Grenze der Installationen erreicht und kann mal schreiben, wie denn die Meldung aussieht, dass man die Installationsanzahl erschöpft hat.