Suche / Wünsche für Railworks

  • Hallo zusammen.


    Ich suche / wünsche, die Voith Maxima CC 40.


    Ich finde die Maschiene einfach nur beeindruckend.


    Sie zu fahren macht einen heiden Spaß.


    Aus diesem Grund suche / wünsche ich mir diese Maschiene für den Railworks!


    Vielleicht kann mir ja jemand Auskunft erteilen.


    Danke!


    Gruß: Stefan

    Gruß Stefan


    Win10 Pro 64bit / i9-9900K OC 5,0 / 32GB DDR4 / RTX 3090 Suprime X

  • Ich wünsche mir mal eine Internationale Strecke. In etwa wie Berlin - Madrid oder Basel - Paris usw. Das wäre mal was. Ich hatte mir schon überlegt so eine strecke anhand googleMaps nach zu bauen, aber alleine ist mir das zuviel. Vl finden sich ja einige die die anderen Teile einer Strecke machen um die dann hinterher zusammen zu fügen. Außerdem will ich immer noch die BR 103 haben :D.

  • Ich wünsche mir, dass nicht mit jedem Update so gravierende Veränderungen kommen, dass man 'zig Szenarien wieder bearbeiten muss.
    Ich wünsche mir, dass die Wetter- und Tageszeitbedingungen in RailWorks endlich mal vernünftig sind; vor allem Nachts.
    Eine Seebergbahn nachts um 22 Uhr mit knallorangenem Himmel sieht einfach nur wie auf einem anderen Planeten aus.
    Wer in dieser Atmosphäre mal fahren möchte, kann ja "Arbeitszug nach Almsfeld" starten, auch wenn die V 200 noch nicht aktualisiert erhältlich ist.
    Ich habe dort auch die anderen Nachtwettervoreinstellungen ausprobiert und alles sieht einfach nur echt ärmlich, wenn nicht sogar erbärmlich aus. Himmel entweder ständig orange oder alles erfreut sich in einem hellen Grauschleier.
    Auch in anderen Nachtszenarien von mir finde ich die Atmosphäre einfach nur schlecht und war da mit RW 2 viel zufriedener.
    Ich wünsche mir, den Treppeneffekt in der Grafik wieder wegzubekommen unde vllt mal wieder Spass an RailWorks zu erhalten, der mir seit dem Update völlig genommen wurde.
    Solange wie die zahlreichen Basisvoraussetzungen nicht zur Zufriedenheit funktionieren, brauche ich auch kein neues Rollmaterial.

  • ich suche "pml3_uic_a4b5_final". Keine Ahnung was das ist, wird mir aber als fehlend angezeigt. Gehört zu "Torino Genova". Wäre nett wenn mir jemand die DL Stelle anzeigt, danke *lok*

  • Ich wünsche mir etwas was gar net so schwer sein dürfte. Ne schöne 112ér

  • Ja,


    mein Wunsch wäre die Berliner S-Bahn 481/482


    mfg Mumpfi2010

    PC: Motherboard=TUF Gaming ASUS B660 Serie , CPU=i9. 12900K , Graka GeForce RTX 3070TI 8GB, W11 Home , C: = Win11 SSD 500 860 EVO , D: = M2-1 TB Samsung 980 Pro EVO, -Spieleplatte, Clone Start 860 EVO 500 GB SSD , Sicherung: USB 3 Platte

    ,

    Edited once, last by Mumpfi2010 ().

  • Erstmal ne 218 in Expert Qualität, das wäre was. :vR:

    Ironie, die


    feiner, verdeckter Spott, mit dem jemand etwas dadurch zu treffen sucht, dass er es unter dem augenfälligen Schein der eigenen Billigung lächerlich macht. (Duden Online)

  • --- und ich wünsche mir, dass bei dem zu Verfügung stehenden freiem Rollmaterial die Cockpitansichten wieder funktionieren unter RW 2012. Ich möchte unbedingt wieder mal den ICE 3 von NEWS fahren. ;(

    Mein Railworks-Rechner:
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition - ASRock A770Crossfire Mainboard - Corsair CM2X2048-8GB Speicher - GeForce GTX 460 2GB -
    CPU Kühler Cooler Master Hyper TX3

  • Der Wunsch ist nicht die Lösung, die Frage ist, wer weis wie das gemacht werden müsste. Das ist der Original BR101 Führerstand und warum ist der da so verschoben?
    StS

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen bitte im Forum stellen.

  • die lösung ist eigentlich ganz einfach. In der engine.bin wird glaub ich direkt auf das cab der 101er verlinkt. Das neue cab benötigt aber einen zusätzlichen eintrag in der engine.bin. Dieser fehlt aber und daher kommt es zum grafikfehler im cab. Es handelt sich dabei um verweise zu den regentropfentexturen. Ich schreib gerade vom handy, daher kann ich nicht genau sagen wie dieser heißt. Wenn man diese texturverweise ergänzt sollte alles wie gewohnt funktioniert.

  • Wenn man diese texturverweise ergänzt sollte alles wie gewohnt funktioniert.


    das interessiert mich auch schon eine weile. Welches sind denn diese Texturverweise und verrätst Du uns diese ?

  • Es handelt sich um diesen Eintrag als Beispiel beim ICE 3 von newS:
    <WiperPairs>
    <cControlContainerBlueprint-cWiperPair d:id="59901824">
    <SlaveToAnimationA d:type="cDeltaString">frontWipers</SlaveToAnimationA>
    <SlaveToAnimationB d:type="cDeltaString">rearWipers</SlaveToAnimationB>
    <TextureID d:type="cDeltaString">Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Electric\BR101\Default\CabView\Textures\[00]101wiperexport_nm</TextureID>
    <NormalsTextureID d:type="cDeltaString">Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Electric\BR101\Default\CabView\Textures\[00]101normal_nm</NormalsTextureID>
    </cControlContainerBlueprint-cWiperPair>
    <cControlContainerBlueprint-cWiperPair d:id="59902464">
    <SlaveToAnimationA d:type="cDeltaString">frontWipers</SlaveToAnimationA>
    <SlaveToAnimationB d:type="cDeltaString">rearWipers</SlaveToAnimationB>
    <TextureID d:type="cDeltaString">Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Electric\BR101\Default\CabView\Textures\[00]101wiperexport_nm</TextureID>
    <NormalsTextureID d:type="cDeltaString">Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Electric\BR101\Default\CabView\Textures\[00]101normal_nm</NormalsTextureID>
    </cControlContainerBlueprint-cWiperPair>
    </WiperPairs>


    Am Besten du öffnest die bin-Datei der 101er und die der ICE 3 und siehst genau nach, an welcher Stelle dieser Eintrag ergänzt werden muss (ist eher zum Schluß, genau vor der Verlinkung zum Driver). Bei mir hats auf jedenfall funktioniert, aber am Besten ist es sicher, wenn das einer macht und die Datei dann auf rail-sim.de aktualisiert.
    Dieser Eintrag ist auf jedenfall dafür verantwortlich, dass bei Repaints die Cabs nicht mehr gehen. Die muss man also ergänzen und alles sollte wieder funktionieren.

  • Man sollte dazu erwähnen, dass es nicht egal ist welche Texturen da eingetragen werden. Die müssen genau für dieses Cab und dessen Fenster passend sein.