[TSW] PreOrder Now -Release 16.03.2017

  • Wenns kein Hauptprogramm mehr gibt, schließt es sich doch aus das man Loks Wagen etc. Strecken übergreifend nutzen kann ? Ich find das nicht ok. Ich erinnere mich da an MS die haben auch einen FSX nachfolger gemacht das war eine ähnliche Techdemo "Ms Flight" wie der TSW und auch noch Free to Play, kein Mod Support nichts. Damit haben Sie es sich auch mit der Community verscherzt und dann gingen die Lichter aus.

  • So ist es auch.
    In Europa wird es wenige geben die wirklich von EINER amerikanischen Strecken langfristig begeistert sind und selbst in den USA wird man von EINER Strecke und EINER Lok nicht wirklich aus dem Häuschen sein.
    Da wird man schnell nachlegen müssen, sonst ebbt die Begeisterung sicher schnell ab...


    Gruß

    Missing: built history in TS! Reward: my real and pure love!

    Edited once, last by Engelbert ().

  • Es muss ja keinen vom Hocker hauen, ich brauche diese Ami-Strecke auch nicht. Es ist aber einfach falsch "eine Lok" hinzuschreiben, wenn drei drin sind. Es gibt hier vielleicht Fans von Ami-Strecken die das interessiert und vielleicht sogar den ein oder anderen, den das vom Hocker haut.

  • Meine Güte, wenn ihr keine Ami Sachen wollt kauft es doch einfach nicht, immer das Gejammer hier. Es zwingt euch doch niemand irgendwas zu kaufen.


    Ich für meinen Teil fand die Beta genial, und auf die Loks freu ich mich, vor allem die GE44 *Sabber*
    Die Strecke ist jetzt nicht die aufregendste der Welt, aber immer gibt es zwei Kohle Verladestationen, also für einige Stunden ist da Spass garantiert, für mich jedenfalls :)

  • Das würde aber dann gleichzeitig bedeuten, dass man bei fehlendem Hauptprogramm/fehlenden Abhängigkeiten manche Assets zehn Mal installiert hat - was für Leute mit wenig Platz alles andere als schön ist. Und wenn DTG mir dann in allen deutschen DLCs nochmal separat so eine verhunzte Hamsterbacke installiert, darf ich dann die 20 nötigen Community-Modifikationen (wenn überhaupt möglich) mehrfach installieren - wie die DTG 101, die es in mehreren gleichschlechten Versionen gibt.


    Korrigiert mich, wenn ich es falsch verstanden hab.

    Sympathisiert heimlich mit der Deutschen Bahn.

  • @xelli vielleicht drückst du dich etwas gewählter aus. Nur was zu kaufen obwohl man sicher die Strecke nicht fahren will ist vielleicht dumm.


    Außerdem stimmt eh nicht, was du sagst. Beim ersten Rail Sim war Hagen-Siegen dabei. Beim MSTS vorher war auch Eu-Zeug dabei.


    Nur zur Info: ich hab TSW vorbestellt. Kann aber verstehen wenn jmd. keine Lust auf US hat.

    Ein Herz für die Eisenbahn in England

    Edited 2 times, last by zero909 ().

  • Preis nicht zu hoch, aber der Vorschau lässt noch immer zu wenig sehen, wie ich schon mal schrieb.
    Also laufen diue Leuten nog immer versunken im Bahnhof? Läuft der Schatten noch immer mit dem zug? Bewegt sich etwas mehr als nur einen Baukran und eind dragline, wie sieht stürmisches Wetter aus...usw


    Also, ich wart sehr Lange ab!


    gruss maerklin

  • Das würde aber dann gleichzeitig bedeuten, dass man bei fehlendem Hauptprogramm/fehlenden Abhängigkeiten manche Assets zehn Mal installiert hat

    nö, muss nicht. Um an den TS zu erinnern: das gibt's sicher ein halbes Dutzend oder mehr Addons, die "solo" lauffähig sind - also das "Hauptprogramm" enthalten. Trotzdem ist der TS nur einmal auf der Platte (wenn man diese Addons alle hat). Er ist auch nur einmal auf der Platte, wenn man TS 2013 + 2014 + 2015 + ... gekauft und installiert hat.
    Der "Core" ist halt einfach immer dabei. Auch in Zukunft wird DTG sicher Loks als Addon veröffentlichen wollen, die man auf mehreren Strecken verwenden kann. Und sicher wird es manche Loks geben, die auf bestimmten Strecken nutzbar sind, und auf anderen nicht: wird eine hypothetische deutsche Lok mit PZB/LZB auf CSX Heavy Haul mit PZB/LZB funktionieren? natürlich nicht. Wird eine SD40 auf einer hypothetischen deutschen Strecke bei einer unerlaubten Befreiung "Zwangsbremsung" schreien? natürlich nicht.
    Und mehrere verschiedene BR 101 wird es früher oder später auch im TSW geben.