3D Schienen bauen?

  • Hallo liebe Community,


    Meine Frage ist wie es möglich ist in Blender 3D Schienen zu bauen, das Grundprinzip habe ich im Kopf und kann es auch anwenden. Nur ich würde gerne Wissen wie es möglich ist 3D Schwellen einzubauen.


    Danke im Vorraus


    LG
    Freko

    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

  • Eigeninitiative zeigen [...]


    Schon mal die Tracksection Blueprint angeschaut?
    Da gibts einen Eintrag, der nennt sich "Middle geometry BPID".


    Da kannst du dann deine Schwelle als Einzelobjekt angeben und mit "Population frequency" einstellen, nach welchem Intervall eine Schwelle bzw. das Objekt platziert werden soll.

  • Meintest du nicht, dass deine Blender Kentnisse bei "65%" liegen?



    Ich kann dir jetzt ein Beispiel meiner Schiene zeigen:
    (Der Pivot-Punkt liegt bei 0 & 0, die Schwellen selber aber so tief, dass sie perfekt auf der Schiene liegen.)


  • @Fabian, nein die Frage war (Ich gebe zu, habe mich sehr schlecht ausgedrückt) Wie die Schiene selbst (ohne Schotterbett) angeordnet sein muss da die Schiene jaauf der Schwelle liegt, und dadurch ja quasi über dem Schotterbett schwebt.

    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

  • Das ist jetzt nicht viel besser ausgedrückt als vorher. Ich verstehe ehrlich gesagt jetzt garnichtmehr, was hier Phase ist. :ugly:

  • Also, die Frage war wie ich die beiden Schienen von der höhe her anordnen muss, da die später eingefügten Schwellen ja zwischen "Ballast" und "Rail" liegen. Würde die "Rail" jetzt direkt auf dem "Ballast" liegen, würde die Schwelle ja in der "Rail" drinliegen. Also muss ich "Rail" anheben damit die Schwelle genau zwischen "Rail" und "Ballast" passt. Nur was mache ich dann in den Weichenbereichen, da der TS ja so etwas wie planes als Schwelen erzeugt. dann würde aber doch die "Rail" schweben oder verstehe ich da was Falsch?


    Hoffe man kann es jetzt verstehen. :ugly:


    LG
    Freko

    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

  • Edit: In Weichenbereichen werden automatisch flache Schwellen erzeugt, richtig. Die Schiene dürfte dann ja auf den erzeugten Plains liegen.


    Schau dir bitte mal das Video von TSC (TrainSimContents.de - YT) an.

    Schöne Grüße *hi*

    Edited 2 times, last by Fabian ().

  • Das habe ich ja, er hat ja generell 2D gebaut. Ich weiß das in Weichenbereichen 2D verlegt wird. Das Problem ist die Schiene (Das Stahldingen mit den Laufflächen :ugly: ) Diese würde doch dann in Weichenbereichen schweben da dort 2D Gebaut wird und 2D einen Höhenunterschied zwischen den 3D macht, oder?

    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

  • Wo hat TSC 2D gebaut ? Prinzipiell ist jedes Objekt 3D.
    Nur bezeichnet man Gleise, die reine Loft-Objekte ohne zusätzliche Child-Objekte (Start-, Middle-, Endgeometry im BP) als 2D-Gleise. Natürlich sind aber solche Gleise und deren Schienen 3D. Oder bist Du bisher nur auf platten Straßen gefahren ?
    Denk mal nach !

    Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;-) )

  • Freko, ich gebe dir mal einen Tipp den man sich merken kann.


    Manchmal ist es besser einfach erstmal auszuprobieren und sich nicht vorher über alles 'ne Platte zu machen. Erst wenn du feststellst: "Oh, da schwebt meine Schiene irgendwie in der Weiche" solltest du dir Gedanken darum machen, nicht schon davor. Sonst kommst du immer erst sehr spät zum Ziel.

  • ich würde gerne Wissen wie es möglich ist 3D Schwellen einzubauen.

    ja, mittlerweile problemlos (früher blieben 3D-Schwellen bei Kurvenüberhöhung flach liegen, aber das ist heute nicht mehr so)


    Wie die Schiene selbst (ohne Schotterbett) angeordnet sein muss da die Schiene jaauf der Schwelle liegt, und dadurch ja quasi über dem Schotterbett schwebt.

    hmm ... nee, andersrum, das Schotterbett ist unter der Schiene ;)

    Das habe ich ja, er hat ja generell 2D gebaut. Ich weiß das in Weichenbereichen 2D verlegt wird. Das Problem ist die Schiene (Das Stahldingen mit den Laufflächen :ugly: ) Diese würde doch dann in Weichenbereichen schweben da dort 2D Gebaut wird und 2D einen Höhenunterschied zwischen den 3D macht, oder?

    öhmm .. nee ... anders. Kurze Zusammenfassung:
    1. die Schiene ist immer 3D, auch bei den Weichen. Nur die Schwellen/Schotter Textur wird, wegen der variierenden Breite, automatisch (in 2D) generiert.
    2. die Schienen-Oberkante (Lauffläche) ist immer auf Höhe 0


    Da das Schienenprofil, je nach Schienentyp so etwa 12-18 cm hoch ist (und die Schwellen-Oberseite ja unter dem Schienenprofil sitzen soll), musst du den Pivot-Punkt der Schwelle entsprechend setzen. Bisschen experimentieren hilft zur Not ;)


    Kurze Frage, muss die Schwellentextur auch von oben bis unten texturiet werden oder kann die einfach auf dem UV liegen bleiben?

    die Schwelle wird ganz normal als eigenes 3D-Objekt gebaut und texturiert (also nichts mit "von oben bis unten").

  • Habe jetzt die Schiene komplett gebaut und es funktioniert auch bis auf die Tatsache das die Schwelle an einer Seite eine dunkle Textur hat, Bild davon ist angehängt, und das wenn ich Weichen bauen möchte das Spiel crasht. Auf dem Bild sieht man auch sehr gut das die Textur irgendwie sehr hell ist, das ist eigentlich nicht so gewollt.


    EDIT: Konnte jetzt die Weiche bauen, aber es gibt kein Gleis in der Weiche, es gibt nur Schotterbett und Schwellen. :(


    Wie bekomme ich all diese Probleme gelöst?