ÖBB Rh12 von Wilbur Graphics - TrainworX

    • available
    • Also trotz der optischen Schwächen fand ich die Maschine zu interessant um sie liegen zu lassen wie 56 und 01.10
      Nach kleineren Überarbeitungen in den bin files und einem neuen Soundset muss ich sagen dass ich da sicher mehr als einmal mit unterwegs sein werde.
      Fährt sich ganz anständig und naja bessere Texturen bzw. die von den Experten wie @ice vorgeschlagenen Behandlungen würden das Modell sicher besser aussehen lassen. Gerade vom Fst bin ich aber nicht so enttäuscht, gefällt mir besser als die RRR Dampfer Fst.

      Die Originalsounds sind zum Teil ganz OK, wie Einzelchuffs und Weichengeräusche, der Loop war aber eher nicht mein Fall. Habe aber alles ersetzt und vieles leiser gestellt - wer Interesse hat bitte melden.

      Die Innenansicht vom Cab scheint auch bei den Lok mit hoch am Kessel montierten Windleitblechen jene mit den grossen Blechen zu sein -> ist gemeldet an Henk.
      Warum auch immer ist die HLL mit 7 bar gefüllt -> wieder einmal gemeldet :)
      Bremsrasten katastrophal eingestellt, es gibt direkt eine Vollbremse und so kann kaum dosiert werden -> gemeldet.
      Das ist aber bei seinen Lok meine ich immer so und wird wohl auch leider so bleiben :( Gut kann ich das selbst fixen.
      Die Kautschukräder habe ich noch nicht begutachtet (Spurkränze gibt es, zumindest in der ÖBB Version).

      Für mich kein Fehlkauf, würde den Preis aber eher auch als zu hoch ansehen da an sich ein einfaches Modell ohne viel Besonderheiten.

      LG

      Thorsten
    • Hi @Gainmaster ja Sound haben die Wagen. Also bei den Wilbur Sachen bin ich immer etwas uneinig mit mir selbst. Ich finde die Wagen nicht zu schlecht, ja es geht sicher besser und sie sehen eben auch etwas flach und zu eintönig texturiert aus. Aber auch nicht so dass ich sie gar nicht ansehen kann.
      Hier ein paar Bilder auf die Schnelle

      :

      Und ja, die Kautschukräder gefallen mir in der Tat wirklich nicht - werde das auch noch an Henk melden :(




      LG Thorsten
    • Hier von mir auch mal ein paar Bilder von den tollen DB Schnellzugwagen.
      Hab mir das Pack auch gekauft nun.
      Hauptsächlich wegen den Vorkriegspersonenwagen DB.
      Die gefallen mir sehr gut.

      Schon alleine für die tollen Vorkriegsschnellzugwagen ist das Pack eine Kaufempfehlung!
      Die anderen Personenwagen und Dampfloks werde ich morgen testen!
      Die Personenwagen haben einen guten Sound und sehen wirklich gut aus.

      Gruß *hi*

      Rene´
      Images
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65602-6.26451_05-20-34.jpg

        986.53 kB, 1,920×1,080, viewed 95 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65620-6.26331_05-20-00.jpg

        791.18 kB, 1,920×1,080, viewed 96 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65605-6.26419_05-20-29.jpg

        923.9 kB, 1,920×1,080, viewed 86 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65615-6.26416_05-20-54.jpg

        820.34 kB, 1,920×1,080, viewed 80 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65608-6.26387_05-20-23.jpg

        905.53 kB, 1,920×1,080, viewed 79 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65613-6.26440_05-20-40.jpg

        866.33 kB, 1,920×1,080, viewed 90 times
      • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.65611-6.26355_05-20-15.jpg

        872.32 kB, 1,920×1,080, viewed 78 times
      • Screenshot_Koblenz - Trier Reloaded v1.4_49.93823-6.89030_05-07-04.jpg

        757.72 kB, 1,920×1,080, viewed 78 times
      • Screenshot_Koblenz - Trier Reloaded v1.4_49.93896-6.89170_05-06-59.jpg

        818.2 kB, 1,920×1,080, viewed 71 times
      • Screenshot_Koblenz - Trier Reloaded v1.4_49.94116-6.89600_05-06-51.jpg

        698 kB, 1,920×1,080, viewed 78 times
      • Screenshot_Koblenz - Trier Reloaded v1.4_49.94241-6.89848_05-06-45 (2).jpg

        439.39 kB, 1,920×1,042, viewed 93 times
      Bahnstrecken gehen, aber die Erinnerungen nie............!!!! *teetrink*

      https://www.youtube.com/c/Gainmaster/live

      The post was edited 2 times, last by Gainmaster ().

    • Die Waggons sehen ja ordentlich aus, allerdings kann man beim roten Schlafwagen am Ende des Waggons einen Lichtspalt sehen. Da stimmt der Kontakt zwischen Wagenkasten und Dach nicht.
      Der Radreifen ist natürlich zu hell.
      US Covid19 Fema Camps. Cv- Tipp: Keine Wertsachen im Auto lassen, wie Nudeln, Desinfektionstücher, Klopapier..ect.
    • Hallo,

      ich habe mir dieses Paket vor allem wegen der Wagen zugelegt, aber ich kann es nicht installieren.

      Mein Railworkspfad ist ganz normal angelegt und ich kann den TS auch starten, wenn ich Steam zuvor gestartet habe, aber das Installationsprogramm findet den Pfad nicht und bricht direkt nach der Sprachauswahl mit der folgenden Meldung (1. Screenshot) ab. Dann kommt die Meldung, der TS sei nicht installiert und ich möge das nachholen (2. Screenshot). Gleichzeitig habe ich den Inhalt der Pfadverweisung des Temp-Verzeichnisses dargestellt. Da befindet sich eine ini-Datei, von der ich dachte, dort könnte man evtl. den Installationspfad nachtragen, aber obwohl ich Administrator dieses Rechners bin, habe ich darauf keinen Zugriff. Mein TS-Pfad hat aber die ganz normale Bezeichnung (3. Screenshot).

      Im Handbuch steht, dass man bei der Installation den Pfad auswählen könne. In der Vergangenheit habe ich manchmal bei Installationsprogrammen festgestellt, dass sie den Pfad zum TS nicht finden, aber das konnte man dan manuell auswählen und nachtragen. Bei diesem Installationsprogramm funktioniert das irgendwie nicht. Ich habe auch einen gültigen Key, aber ich komme ja noch nicht mal zu dem üblichen Dialog, bei welchem ich diesen eingeben kann.

      Wer kann mir helfen?

      Vielen Dank.
      Images
      • Rh12_Fehler_1.jpg

        12.58 kB, 384×128, viewed 32 times
      • Rh12_Fehler_2.jpg

        58.36 kB, 1,153×490, viewed 32 times
      • Rh12_Fehler_3.jpg

        12.32 kB, 781×44, viewed 26 times
      Boah glaubse, ich geh kaputt ... :lolx2:
    • Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung
    • Guten Tag an alle

      Ich habe Mir das Teil gestern gekauft. Habe aber leider keine Seriennummer bekommen.(per Mail ? ) Nun wollte ich auf der Homepage nachschauen.Aber leider gibt es die nicht mehr.Dort kommt eine Fehlermeldung von Wordpress.

      Hat jemand eine Idee,wie man an den Verkäufer kommt?

      Grüsse vom Maik
    • @Trainchef007 entweder via Facebook: facebook.com/TrainworX4Trainsimulator/

      Oder via E-Mail: paul@salesworx.nl

      Oder Du schreibst Henk alias @henkvw47 (WilburGraphics) direkt hier im Forum an: rail-sim.de/forum/index.php/User/10085-henkvw47/

      Aber wenn Du das Pack gekauft hast, solltest Du auch eine E-Mail erhalten haben (Kaufbestätigung) wo auch die Seriennummer drin steht!

      Gruß


      Rene´
      Bahnstrecken gehen, aber die Erinnerungen nie............!!!! *teetrink*

      https://www.youtube.com/c/Gainmaster/live
    • Habe mir da Paket nun auch zugelegt.
      Das Modell ist eigentlich (wie schon zuvor angemerkt) recht schön ausmodeliert.
      Was mir zu Beginn aufgefallen ist, die Hauptleitung ist in der Lösestellung auf 7,2 Bar, das erscheint mir etwas gar gut gemeint.
      Das nachfolgende Zugpersonal wird es mir danken wenn der Zug so abgestellt wird.
      Beim anlegen der Zusatzbremse erscheint auf dem Bremszylinder Manometer kein Druck, ist dies so richtig?
      Könnte ja sein das bei der Zusatzbremse nicht alle Achsen mitgebremst werden und
      der Bremszylinder Druck genau von einem solchen Bremszylinder gemessen wird. Was ich mir aber nicht ganz vorstellen kann.
      Dessweiteren haben die Wagen wirklich Scheibenbremsen wie es die Anschrift verlauten mag?
      Images
      • 20200212134326_1.jpg

        306.14 kB, 2,560×1,440, viewed 44 times
      • 20200212134349_1.jpg

        427.81 kB, 2,560×1,440, viewed 52 times