Posts by Perrin

    Beim Start eines (von einem Forum-Mitglied erstellten) Szenarios erhalte ich folgende Fehlermeldungen (vergl. Screenshot)


    "Fahrer 'ICE 2-2' bei 52.52594 Breite 13.45833 Länge - Keine Verbindung zum Ziel - (S) Portal 2"


    Danach folgen weitere, gleichlautende Meldungen, nur mit anderen Zügen wie z.B. 'ICE 1-1', 'RE 1' u.v.m.



    Ich besitze alle Addons (Pay- und Freeware), wie in der Readme des Szenarios angegeben. Auch habe ich mit RW-Tools alle Züge überprüft.


    Weiß jemand von euch - ganz allgemein - woher diese Meldungen kommen und was ich tun kann?


    Grüße Perrin

    Falls sich noch jemand an zu dunklen PZB-Leuchtmeldern stört: Ihr müsst nur den Taster unter den Leuchtmeldern drücken und darauf bleiben. Die Leuchtmelder werden dann recht hell.

    (nur falls es noch nicht erwähnt wurde) :)

    Das habe ich schon gemacht. Auf der Anzeige darunter geht es bis 100%. Bei Sonne reicht das leider nicht.

    Die Leuchtmelder der PZB und Sifa sind in der ÖBB 4024 bei Tage so gut wie nicht zu erkennen, selbst wenn man die Helligkeit der PZB auf 100% eingestellt hat.

    Kennt jemand eine Lösung?

    Ich wollte in einem von hier heruntergeladenem Szenario fehlende Zugverbände ergänzen, aber ich kann bis auf die Lok nicht sehen, welche der angegebenen Passagierwaggons das sind, denn sie heißen alle gleich (z.B. n-Waggons oder IC-Wagen usw.).


    Ich kann also die Repaints der verschiedenen vorhandenen Epochen nicht erkennen.

    Ich kann also nur die Bezeichnungen der Wagen sehen, weiß aber nicht, aus welcher Epoche das Repaint stammt.

    Gibt es einen Weg, das herauszufinden und das richtige Epochen-Repaint auszuwählen?


    Nachtrag:

    Ich habe es selbst herausgefunden, die verschiedenen Repaints werden nach Auswahl des Zugverbands zum Auswählen angezeigt.


    Aber: Der Steuerwagen BDnrzf 463 wird bei Auswahl der BR 110 mit Silberlingen oder Mintgrün (Repaint) am Ende falsch herum angehängt. Kann ich das ändern?


    Inzwischen denke ich, dass das Grundmodell im Editor für Lackierungen falsch bzw. unvollständig umgesetzt wurde und daher nicht änderbar ist (das müsste wohl von Dovetail geändert werden).


    Denn die (verkehrsrote) Standardlackierung funktioniert in beiden Richtungen (als angehängter Steuerwagen ganz am Ende oder als Triebfahrzeug vorn).

    Zitat von mirko_o


    Perrin doch es funktioniert auch im Qickdrive, du musst im Auswahlmenü einen Haken setzen bei Passenger Service


    Oh Mann, vielen Dank. habe ich glatt übersehen.

    Perrin

    Nein, normalerweise sollte auch beim Quickdrive Ansagen kommen.


    Hast du "Passenger Service" ausgewählt ?

    Und das Quickdrive über den RW Enhancer gestartet ?

    siehe oben, ja Quickdrive hatte ich im EH2 ausgewählt. Aber eben nicht "Passenger Service". Danke euch beiden.

    What is that?


    I can move it, like the other HUD parts. But when I click on it, nothing happens. Also, I have not found anything in the settings to hide this part.

    Auch ich habe mir inzwischen RW Enhancer 2 zugelegt. Finde alles sehr gelungen, vor allen Dingen das neue HUD.


    Aber: Die Ansagen (drinnen wie auch draußen) sind gegenüber dem übrigen Sound nicht nur leise sondern sehr, sehr leise. Da alle Regler von "Audio" rechts bis zum Anschlag stehen, müsste ich jetzt alle anderen Regler, die nichts mit den Ansagen zu tun haben, extrem nach links schieben. Wobei ich gar nicht weiß, welche(r) Regler für die Ansagen überhaupt zuständig ist. Das aber kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein.


    Warum sind die Ansagen nicht gleich auf dem Lautstärke-Niveau, wie alle übrigen Sounds?


    Kennt jemand eine Möglichkeit, die Ansagen anders lauter zu bekommen?

    Nach dem heutigen Update und der Installation des DLC "Rush Hour Season Ticket" flackert jede Mission der Strecke "Boston Sprinter" und der Lok-Innenraum befindet sich in der Erde. *heul*


    Dies habe ich bei allen anderen Strecken nicht, also: Warum nur hier bei dieser Strecke und warum? Mods habe ich mit dem Mod-Manager mal deinstalliert (obwohl die für die anderen Strecken sind), brachte nichts. Auch eine Überprüfung der Dateien durch Steam blieb erfolglos.


    Kennt das noch jemand und weiß bereits eine Lösung?


    Gruß

    Perrin

    Vielen Dank für alle eure Antworten. Ich habe das Problem nunmehr selbst lösen können:


    - Den TS Hauptordner "RailWorks umbenannt in "OriginalRailWorks"

    - Dann über Steam (wird nun nicht mehr als installiert angezeigt) ALLES neu installiert

    - Hamburg-Hannover Deluxe installiert (ist ja eher ein kopieren) mit den entsprechenden zusätzlichen Assets

    - TS 2021 im 64 bit Modus gestartet, Hamburg-Hannover Deluxe startet wieder

    - Jetzt sämtliche übrige Ordner aus der vorherigen Installation (OriginalRailWorks) wieder in den neuen RailWorks Ordner kopiert bzw. vorhandene Ordner (RSC, DTG usw.) ergänzt

    - Vorsorglich RW-Enhancer und AP-Weather-Pack neu installiert bzw. ausgeführt

    - Jetzt noch einmal Hannover-Hamburg Deluxe mit anderen Szenarien getestet - läuft


    Keine Ahnung, woran es lag. Denn die vorherige Installation war ja auch schon eine erst kürzlich vorgenommene Neuinstallation.

    Ich habe nach einer Pause den TS (2021) wieder neu installiert und habe jetzt Probleme mit der Strecke Hamburg Hannover Deluxe (64bit), die ich früher nicht hatte. Egal, welches Szenario (Downloads von RailSim.de) ich auch starte, es kommt stets eine "TempDump"-Meldung: „Out of Memory“ .


    Ich habe alle Assets gemäß der Readme installiert. Auch habe ich einen Highend-PC mit genügend Arbeits- und Grafikartenspeicher. Der TS läuft auf einer SSD. Wie gesagt, früher hatte ich das nicht. Alle übrigen Strecken (auch die Original Hamburg Hannover) laufen einwandfrei.


    Ich habe eine Dateien-Prüfung durch Steam vorgenommen und auch Hamburg-Hannover Deluxe ein erneutes Mal installiert. Eine Prüfung durch RW-Tools brachte ebenfalls keine fehlenden Items oder sonstige Unstimmigkeiten zum Vorschein. Ein testweise vorgenommenes Zurücksetzen der Grafikeinstellungen blieb erfolglos.


    Über Google und auch hier im Forum konnte ich zu „Out of Memory“ nichts finden, das mir weitergeholfen hätte.


    Vielleicht hat jemand von euch erfahrenen User noch einen Tipp für mich. Ich verstehe es nicht.


    Grüße


    Michael

    Hallo, wie kannst du in TSW 2 HDR nutzen? Ich habe auch einen HDR-Monitor finde aber keine HDR Funktion...

    Es gibt in der GameUserSettings.ini einen Eintrag: "bUseHDRDisplayOutput", der auf "False" steht (dazu darunter noch einen weiteren für die HDR Nits).


    Habe ich in "True" geändert und dachte, jetzt hätte der TSW 2 HDR. Hat er aber nicht. Warum er diesen Eintrag dann hat, weiß ich nicht. Sicherlich ein üblicher Eintrag der Unreal 4 Engine.

    Wenn ich den TSW 2 starte und dann die Strecke „Schnellfahrstrecke Köln“ auswähle, lande ich immer in dem Szenario „Talentierte Übernahme“ mit dem Talent 2.


    Ich möchte aber z.B. Szenarien mit dem ICE 3 fahren und muss deshalb erst zurück zum Hauptmenü wechseln.


    Kann ich irgendwo einstellen, dass der TSW 2 mit dem Hauptmenü startet (wo ich Szenarien und Fahrplanfahrten usw. auswählen kann)?