Posts by Barrett

    den richtigen Trigger hast du verbaut? Standardmäßig signalisieren die Signalteam Signale nicht hoch, wenn das erforderlich ist (Asig oder Bksig mit Zs3v) muss man einen Trigger verbauen. Welcher genau steht im Handbuch.
    Warum verbaust du nicht das MS mit integriertem Zs3v?

    War damals Stand der Technik, die V60 hat ja auch eine. Erkennt man am BBC Sifakasten mit Absperrhahn außen an der Lok.
    Das Ganze war damals State of the Art, vorher hatte man nur den klassischen Totmannschalter, der nur festgehalten werden musste.

    Die V60 hat keine Federspeicherbremse. Nur eine Feststellbremse.
    Die Führer- und Zusatzbremsventile müssen auf der nicht aktiven Seite in Abschlussstellung stehen.
    Stehen sie auf Lösen bremst die Zusatzbremse nicht mehr richtig, die Indirekte lässt sich dann nicht mehr lösen.

    Und selbst wenn es Durex-Werbung wäre: so what? Wir leben im Jahr 2022 und nicht mehr 1952!

    Naja ich muss sagen, dass im TV mittlerweile von 5 Spots knapp 4 von Amorelie, Durex, Eis.de und Co sind finde ich schon etwas unnötig, zumindest Tagsüber.

    Ich weiß den Fehler den du begehst. Geschwindigkeiten werden im Streckeneditor edititert und nicht im Szenario. Und mir scheint, dass du eine Oberleitung und kein Gleis markiert hast.

    Blos nicht in der Strecke an den Geschwindigkeiten rumpfuschen, dann hast du die Geschwindigkeiten in jedem Szenario!

    Das Problem kenne ich in TSW2 auch, ganz oft ist beim Aufrüsten der Wahlschalter (egal welche BR) auf G gestellt und lässt sich dann auch nicht umschalten wie z.B. in der Hammsterbacke was dann bedeutet entweder mit PZB Art G fahren oder einfach aus machen wobei die zweite Wahl oft die bessere da ja auch für mein empfinden die PZB in TSW2 teilweise echt komisch ist.

    PZB Art G gibt es nicht, das wäre dann die Bremsstellung G, PZB kann nur O M und U.
    Und der Hamster kann kein G, wie soll der auf G stehen?

    Die PZB in TSW ist eigentlich ganz ok, für ein Spiel ist die Umsetzung sehr gut.

    Tatsächlich Gilt das EL6 eben genau für die Tanke. Der Blaue Pfeil ist ein Richtungspfeil, kein Zuordnungpfeil und Signale stehen generell erstmal rechts. Da wir noch im Bahnhof sind (Weichen auf der Hauptstrecke) kann für die Hauptstrecke nix links vom linken Gleis stehen. Ja unglücklich platziert ist es, mehr Sinn hätte es gemacht das El6 entweder dichter ans linke Gleis zu stellen oder hinter das Tor. Aber Falsch ist es so wie es ist nicht!

    Bei der PZB sehe ich das aber genau so: Dass die Anlage sich aufhängt, und dann mit einer Zwangsbremsung reagiert darf nicht sein, und sollte auch kein Weltuntergang in der Lösung sein.

    Die restriktive 500hz dürfte dich eigentlich nur auf 25km/h überwachen. Evtl überwacht die Lok fälschlicherweise auf die Umschaltgeschwindigkeit (von 30km/h auf 10km/h fallend in 153m), statt auf die Bremskurve der oberen Zugart für 500hz (von 65km/h auf 45 km/h in 153m)


    Versuch mal den Zug in einer anderen Zugart zu fahren, wenn sich das Verhalten in "M" nicht reproduzieren lässt, überwacht die Lok die falsche Geschwindigkeit.
    Die E-Wagen kommen beladen eh nicht auf 111 Bremshundertstel, von daher ist "O" sowieso die falsche Zugart.


    Zumindest die älteren vR PZB haben einige falsche Überwachungen drin, ich weiß nicht ob die mittlerweile behoben sind. (z.B. Zwangsbremsung bei 1000hz Beeinflussung nach Befreiung)

    Moin Moin,


    das sieht ja echt schick aus, der Leuchtmelderblock passt aber wie du schon richtig vermutest nicht zum Jahr, der Würfel mit den 6 Meldern ist erst mit der PZB 90 verbaut worden.
    Die V200.0 (spätere 220) Hat meines Wissens nach die I54 gehabt, später dann PZB90
    Der Führerstand einer V200 mit I54 müsste so aussehen: Link

    Wenn ein Zug von diesen Gleisen abfahren soll, wie bekommit er dann die zustimmung von der Fdl?

    Gar nicht, da wird dann eben nicht ausgefahren. Nicht jedes Gleis ist für Zugfahrten zugelassen (Züge dürfen im Regelfall nur auf Hauptgleisen verkehren) und auch nicht jedes Hauptgleis kann in beide Richtungen als Zugfahrt befahren werden. Und auch nicht aus jedem Hauptgleis in das als Zugfahrt eingefahren werden kann, kann auch als Zugfahrt ausgefahren werden.


    In Gleis 309 steht übrigens sehr wohl ein Hauptsignal:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    -> Aus 309 sind Ausfahrten möglich, aus den anderen Gleisen nicht.
    Wenn in 310-316 was steht was Richtung Prüfening oder Sinzing will, muss es zuerst in ein geeignetes Gleis (z.B. 309) umgesetzt werden, von wo aus dann als Zufahrt ausgefahren werden darf.

    Danke! Ja, dann wäre natürlich ein zur Verfügung stellen der Schottertexturen hilfreich. Oder man tauscht die gegen irgendeine anderswo gespeicherte ein.


    Es wurden (wohl versehentlich) die Beispieldateien aus dem DR-Gleispaket verwendet.

    Ne das war schon Absicht, da die perfekt zum Gleisschotter passen ;)

    Die Schottertexturen scheinen im aktuellen Gleisset nicht mehr enthalten zu sein, wenn ich mich recht entsinne waren die da drin. Da könnte höchstens Holzlaender helfen wenn er sie irgendwie hochladen würde.

    Ignoriert die Beiträge doch einfach, ihr sorgt für mehr Unfrieden damit, dass ihr ständig drauf antwortet, als er mit seiner Fragerei! Auf jeden seiner Beiträge kommen MINDESTENS 3-4 von euch, die NICHTS mehr mit dem Thema zu tun haben.
    Wenn ich hier durchgehe und alle seine Fragen zum Stand lösche hat der Thread mindestens noch 14 Seiten, wenn ich alle Beiträge von anderen lösche die ihn deswegen angehen hat er noch 5 komisch oder?

    WENN jemand der Meinung ist er müsse unbedingt was gegen diese Beiträge tun dann möge er sie melden, und wir kümmern uns drum! Aber NICHT sinnlos rumspammen, dass einen die Beiträge nerven, denn DAS nervt ALLE anderen VIEL mehr!
    Ja die Beiträge kann man als Spam einordnen, ABER: Lest euch seine Signatur durch, versteht das und nehmt bitte Rücksicht!


    Trainspottensaarland 2021 bitte frage nicht ständig nach wie der Stand ist, wenn du alle 4 Wochen mal fragst reicht das völlig.

    So und jetzt zurück zum Thema!


    Ich habe nochmal einen weiteren Stand hochgeladen:

    "Letzter Stand" ist die letzte Backup Version von mir, und vermutlich nicht lauffähig. Hier muss in jedem Fall vorher die Beta installiert werden, da die Assets nicht mit drin sind.
    "Letzte Version 2" ist der letzte Stand der Ausgestaltung von tom87 und sollte lauffähig sein Hier muss auch nicht vorher die Beta installiert werden.

    rschally immer gern, tob dich aus! :ugly::ugly:


    StS auf meiner Platte ist leider garnix mehr, ich nehme an die sind von der "Letzter Stand" Version? Dann nehme ich die Version raus, das ist dann nur der Signalumbau den ich mal angefangen hatte. Edit: Ich hab sie tatsächlich doch noch in den Tiefen meiner Backups gefunden! Habs im Download mit hochgeladen. ("Zusätzliche-Assets") Das ist dann jetzt aber tatsächlich alles was ich habe...Die Bahnsteigschilder habe ich selbst nicht

    Guten Morgen meine Freunde :ugly:

    Da wir (bzw tom87 hat sich die Mühe gemacht, vielen Dank nochmal dafür) leider keinen gefunden haben, der Zeit und Lust hat unser Schätzchen zu übernehmen, habe ich soeben den letzten Baufortschritt hochgeladen.
    Die Version muss über die Beta installiert werden.
    Da ich nicht weiß, welcher Stand das ist und es auch nicht testen kann (Der TS ist schon lange von meiner Platte verschwunden) kann ich zu der Version keinen Support anbieten.
    Ich habe damals teilweise mit dem 64bit Editor gearbeitet der bekanntlich Weichen tötet, ich weiß aber nicht, ob das eine Intakte Version ist. Falls jemand die Strecke antestet, würde mich eine kurze Rückmeldung freuen, ob die Weichen noch da sind oder alle kaputt.

    MfG

    Barrett

    Die Zweite wäre, dass einige Signale als Beispiel in Deutz das Kennlicht für den reduzierten Bremsweg besitzen, dieses aber weder leuchtet noch wirklich ein normales Licht ist. Der obere Schirm des Kenn Lichtes würde nämlich hier entfernt. Das wirft die Frage auf, was das ist und warum man das macht/gemacht hat und welche Auswirkungen das hat.

    Ganz einfach, der Blendschutzschirm ist abgefallen,das kommt schonmal vor, und solange das keiner meldet, bzw am Signal nicht gearbeitet wird, baut das auch keiner wieder an.