[TSW2][RVG] West Cornwall Local: Penzance - St. Austell

  • Ich kann nicht einschätzen wie akkurat die Strecke umgesetzt wurde aber mir gefällt die Atmosphäre der Strecke sehr gut. Es kommt Urlaubsstimmung auf. Angesiedelt ist sie Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre. Sie beginnt in St. Austell und führt bis zum Endbahnhof Penzance. Weiterhin kann man die kurze Branchline von St. Erth in den Urlaubsort St. Ives befahren. Als Triebfahrzeuge stehen ein Triebwagen der Class 150 in Regional Railways Lackierung und eine Class 37 in Railfreightfarbgebung zur Verfügung. Der Triebwagen hat noch Macken lässt sich aber sehr gut fahren. Ich hoffe da wird nachgebessert. Die Class 37 hinterlässt einen sehr guten ersten Eindruck. Genaueres kann ich noch nicht schreiben da ich mit dem Tractor bisher nur das Training absolviert habe. Das größte Manko des DLC ist der fehlende HST für den Fernverkehr. Mit dem Grundpaket sind der Regionalverkehr und etwas Güterverkehr fahrbar. Bei der Gestaltung der Strecke fehlen mir die Whistleboards (ich weiß natürlich nicht ob im dargestellten Zeitraum an der Strecke welche standen) und die große Kathedrale in Truro. Die ist dermaßen ortsbildprägend, da muss eine große Kathedrale und nicht drei kleine, ineinander geschachtelte Kirchen stehen. Wer gerne Triebwagen mit Urlaubsfeeling fährt wird meines Erachtens von diesem DLC nicht enttäuscht. Einen großen Vorteil haben alle Besitzer der Manchester - Leeds Strecke mit der Class 40 / Class 08 Erweiterung. Mit den in diesen beiden DLCs vorhandenen Lokomotiven und Wagen wird der Fernverkehr nachgebildet. Als Besitzer der beiden Erweiterungen kann man Fernreise- und Postzüge sowie weitere Güterzüge mit der Class 40, der Peak und der Class 47 fahren. Außerdem kann man mit der Class 08 rangieren. Das erhöht den Fahrspaß und den dargestellten Verkehr erheblich.

    Ich habe mich gefragt warum die Strecke in St. Austell und nicht in Truro endet. Verkehrstechnisch macht dies keinen großen Sinn. Da St. Austell aber ziemlich genau in der Mitte zwischen Plymouth und Penzance liegt und bisher kein HST für den Fernverkehr vorhanden ist spekuliere ich auf eine "Erweiterung" Plymouth - St. Austell - Fernverkehr auf der Cornish Main Line mit einem HST den man dann auch auf der Strecke St. Austell - Penzance einsetzen kann. Vielleicht nur ein Wunschtraum von mir?