[DTG] Train Sim World 2: Rush-Hour - Dresden-Riesa (Nahverkehr Dresden)

  • Add-On Bewertung 74

    1. Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen. (50) 68%
    2. Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen. (14) 19%
    3. Das Add-On ist ganz OK. (8) 11%
    4. Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben. (0) 0%
    5. Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten. (2) 3%

    Link zum Shop: Steam (einzeln) oder im Paket des Rush-Hour Season-Tickets

    Preis: 29,99€ einzeln, 39,99€ im Season-Ticket (zusätzlich 2 anderer Strecken).

    Veröffentlichungsdatum: 9. September 2021


    Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht, generelle Gestaltung, Bahntechnische Umsetzung, Signalisierung, Sicherungssysteme? Auch Kommentare zur Performance sind wünschenswert. Hier bitte kurz und knapp auch die jeweiligen System-Daten angeben (CPU-RAM-Grafikkarte). Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z. B. nach einem Update. Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.

  • BlueAngel

    Approved the thread.
  • Ich habe gestern auch mal schnell die Tutorials durchgespielt um einen Eindruck der Fahrzeuge zu bekommen und dann noch eine Fahrt mit der 101er gemacht. Die Strecke wirkt sehr gelungen, die Hl Signale sind sehr schön aber auch die ganzen kleinen Details die ich noch gar nicht alle entdeckt habe, zeigen das die Strecke mit Herzblut gebaut wurde. Die Fahrzeuge haben sich allesamt verbessert bzw. waren schon von sehr guter Qualität.

    So langsam merkt man vor allem bei dieser Strecke, das die nach Fehlern suchenden sich an den kleinsten Dingen aufhängen was zeigt das die Strecke im großen und ganzen echt gut sein muss. Ich denke der TSW ist auch weiterhin auf einem sehr guten Weg und auch DTG zeigt immer mehr Einsatz, sei es um externe Leute mit einzubinden oder auf das Feedback der Kunden zu hören.

    Ich freue mich auf viele weitere Fahrten auf der Strecke.

    TSW 2020 | TSW 2 | GWE | RT | NEC | WSR | RSN| NTP| LIRR | MSB | TVL | PSC | RRO |ECW | HRR | OSD | MAG | IOW | M3 | CL20 | BR 204 | MP15DC | MP36PH-3C | CL31 | SW1000R | BR HF | BR 155 |BR 182 | BR 363 | LGV | SEHS | CL465 | DL for GWE | ARL | CRR | BR 101|HBK|GCC|RH| NEC BP| DRA

  • Post by Levan ().

    This post was deleted by BlueAngel: Keine Bewertung. ().
  • Ich habe mich vorgestern Abend an die Tutorials gesetzt, um halt erstmal ein ersten Einblick zu bekommen. Gestern bin ich dann auch noch mal in 2-3 Szenarien die Strecke gefahren und ich finde das was ich dort gesehen habe ist absolut ausreichend und wunderbar umgesetzt. Ich komme mir vor wie im TS in dem Abschnitt Dresden-Riesa nur weit aus besser und viel Detaillierter. Ich hoffe sehr das noch mehr so tolle Strecken aus Deutschland den Weg in den TSW finden werden. Daher entschied ich mich auf jeden fall für den Punkt 1. in dieser Abstimmung und würde es mir jederzeit wieder kaufen. Es macht Spaß, ist toll umgesetzt worden und bisher konnte ich gar nicht bis keine Unstimmigkeiten auf der Strecke finden.


    Mein System: Intel Core I7 7700k 4,2GHz, 32GB DDR4-Ram Corsair Vengeance LPX Dual Channel 2400MHz, Samsung SSD-HD 2x500GB und 1x1TB Festplatten, Geforce GTX 1070 TI Grafikkarte sowie ein MSI Mainboard H270-A-Pro und Soundkarte Soundblaster Audigy 5/RX Creative. Und mit diesem System läuft es wirklich sehr gut.

  • I vote for

    "das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen".

    A really well done, varied and full of details route.

    Good job!:thumbup::thumbup:

    Off Topic.

    Only criticism: since I like TRAINS more than the details (for me RSN is still one of the best routes today), I would like DTG to focus a little more on rolling stock in the future.

    Four years after the publication of the TSW, the absence of DB basic freight wagons and the lack of variety in DB passenger carriages is (almost) unacceptable.