Handweichen im Editor umwandeln

    • Best Answer

    Die vorhandenen Hebel einfach unter den Boden ziehen sodass sie nicht mehr zu sehen sind und dann die neuen Weichen manuell platzieren

    Sorry wenn ich das jetzt sage, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man keine Antwort geben.

    Was für ein Blödsinn...wenn man den vorhandenen Weichenhebel unter die Erde versenkt und einfach nen anderen dahin setzt, bleibt das ganze IMMER noch ne Handweiche!!!


    koenigwolfi das ganze ist ganz simpel. Du gehst in den Streckeneditor.

    Dann suchst du dir die Weiche, welche du ändern möchtest.

    Oben links im Flyout hat du das Symbol zum "Teilen". Dort drauf klicken.


    Dann erscheint ein gelber Pfeil. Den setzt du ans Ende der Weiche, da wo das rote Dreieck ist und trennst die Weiche auf.


    Danach suchst du dir unten links eine Trackrule aus (welche ist fast egal). Dann nimmst du ganz unten rechts den Punkt aus dem Feld "Handweiche" raus (ganz Wichtig!!!!)


    Anschließend gehste wieder oben links in das Flyout und suchst dir da den Punkt "verschweißen". Dort klickst du drauf und es erscheint ein grauer Würfel über der Stelle. Den anklicken und schon hast du eine Automatikweiche.


    Den Vorgang kannste beliebig oft durchführen, bis du den für dich passenden Weichenhebel gefunden hast. Einfach mal die vorhandenen Trackrules durchklicken.

    Vergiß den Mist mit dem Umbauen von Trackrules usw. Dadurch wird eine Handweiche auch keine Automatikweiche. Entscheidend ist wirklich der Punkt im Flyout ganz unten links mit dem Namen "Handweichen". Erst dieser Punkt entscheidet, was für ein Typ Weiche das wird.

    CPU: Intel Core i7 10700K 8x3.80Ghz, Ram 32GB, GPU: EVGA RTX 2080Ti, Win10 64bit Pro, 4x500GB SSD Samsung Evo

  • Hallo koenigwolfi,

    Die Handweichen kannst du nicht einfach so als Szenerie-Objekt wechseln. Wenn du sie auf diese Art löschst, kommen sie beim Nächsten Laden wieder. Nun gibt es 2 Möglichkeiten, dies zu ändern:

    1. Eine andere Trackrule wählen, da hier die Infos zu den Weichenhebeln drin stehen,

    3. Die vorhandenen Hebel einfach unter den Boden ziehen sodass sie nicht mehr zu sehen sind und dann die neuen Weichen manuell platzieren.

    LG

  • Du willst aus vorhandenen Handweichen automatische machen?

    Wenn ja, dann hat das nichts mit der Trackrule zu tun und von im Boden versenkten Hebeln wird daraus technisch auch keine Automatik.

    Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
    ------------------------------------------------------
    Quality-Pöbel since 2011

    • Best Answer

    Die vorhandenen Hebel einfach unter den Boden ziehen sodass sie nicht mehr zu sehen sind und dann die neuen Weichen manuell platzieren

    Sorry wenn ich das jetzt sage, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man keine Antwort geben.

    Was für ein Blödsinn...wenn man den vorhandenen Weichenhebel unter die Erde versenkt und einfach nen anderen dahin setzt, bleibt das ganze IMMER noch ne Handweiche!!!


    koenigwolfi das ganze ist ganz simpel. Du gehst in den Streckeneditor.

    Dann suchst du dir die Weiche, welche du ändern möchtest.

    Oben links im Flyout hat du das Symbol zum "Teilen". Dort drauf klicken.


    Dann erscheint ein gelber Pfeil. Den setzt du ans Ende der Weiche, da wo das rote Dreieck ist und trennst die Weiche auf.


    Danach suchst du dir unten links eine Trackrule aus (welche ist fast egal). Dann nimmst du ganz unten rechts den Punkt aus dem Feld "Handweiche" raus (ganz Wichtig!!!!)


    Anschließend gehste wieder oben links in das Flyout und suchst dir da den Punkt "verschweißen". Dort klickst du drauf und es erscheint ein grauer Würfel über der Stelle. Den anklicken und schon hast du eine Automatikweiche.


    Den Vorgang kannste beliebig oft durchführen, bis du den für dich passenden Weichenhebel gefunden hast. Einfach mal die vorhandenen Trackrules durchklicken.

    Vergiß den Mist mit dem Umbauen von Trackrules usw. Dadurch wird eine Handweiche auch keine Automatikweiche. Entscheidend ist wirklich der Punkt im Flyout ganz unten links mit dem Namen "Handweichen". Erst dieser Punkt entscheidet, was für ein Typ Weiche das wird.

    CPU: Intel Core i7 10700K 8x3.80Ghz, Ram 32GB, GPU: EVGA RTX 2080Ti, Win10 64bit Pro, 4x500GB SSD Samsung Evo

    Edited once, last by Amisia ().