[DTG] Train Sim World®: East Coastway: Brighton - Eastbourne & Seaford

  • Add-On Bewertung 24

    1. Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder kaufen (17) 71%
    2. Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (5) 21%
    3. Das Add-On ist ganz OK (0) 0%
    4. Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (1) 4%
    5. Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (1) 4%


    Link zum Shop: Steam
    Preis: 29,99€
    Veröffentlichungsdatum: 12.12.2019





    Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht, generelle Gestaltung, Bahntechnische Umsetzung, Signalisierung, Sicherungssysteme? Auch Kommentare zur Performance sind wünschenswert. Hier bitte kurz und knapp auch die jeweiligen System-Daten angeben (CPU-RAM-Grafikkarte). Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z. B. nach einem Update.


    Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.

    Liebe Grüße
    Nina
    Newsautorin

    Edited 3 times, last by Nina ().

  • Coole und sehr geile Strecke für fast alle Diesel Locos der Briten befahrbar!
    Da ja der TSW im allgemeinen in sehr vielen Teilen gefixt worden ist(die Liste seit dem letzten Update ist ja sehr lang) habe ich das Gefühl das DTG sich jetzt vermehrt um den TSW kümmert und mehr Zeit widmen und inverstieren wird und wahrscheinlich den TS immer mehr in den Hintergrund drängen wird.Denn die Strecken werden dort habe ich das Gefühl immer Baufauler und eintöniger. :D:D

  • ...eine "schwierige" Bewertung : bisher war jedes neue Strecken Add on im TSW besser als das vorhergehende. Rhein - Ruhr Ost gefällt mir deutlich besser, ist wohl recht kurz, aber abwechslungsreicher und an manchen Stellen optisch so gut gebaut, dass man meint auf einer realen Strecke zu fahren. Dieses Gefühl kommt bei dieser zum großen Teil ländlichen Strecke nicht gut auf. Ansonsten läßt die 377 sich gut fahren, hat einen hervorragenden Sound, die Fahrerkabine sieht mir etwas zu neu aus, da fehlt irgendwie etwas das nach "Nutzung" aussieht, und wenn es nur eine Zeitung, Trinkflasche o.ä. ist. An der Class 66 gibt es ebenfalls nichts zu kritisieren, allerdings muss man aufpassen dass man im oberen Display nicht die falsche Bremsenart auswählt, sonst landet man irgendwann ungebremst am Prellbock. Schade dass man das Fährschiff in New Haven nicht betreten oder gar befahren kann, das wäre doch was gewesen. Gut finde ich dass für einen Seitenzweig der Strecke die alten Großdiesel dabei sind, allerdings gibt es da nur ein einziges, gemeinsames Fahrplanszenario, da wird dann doch deutlich dass für den TSW doch dringend so was wie ein QD sinnvoll wäre.

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • BlueAngel

    Added the Label TSW