S8 Rhein-Ruhr Osten - Realistische Ansagen für FIS2005

  • Moin,


    Ich habe die TrainWorks-Ansagen ausprobiert, war aber nicht sehr zufrieden. Ich bevorzuge Ansagen, wie sie in Wirklichkeit sind. Also dachte ich, lass mich selbst etwas bauen!
    Ich habe auf YouTube ein Video gesehen, in dem die Ansagen sehr deutlich zu hören waren. Ich habe diese Ansagen in Audacity aufgenommen und ein bisschen verbessert.
    Ich habe ein Beispiel für die Station "Schwelm": https://soundcloud.com/luuk-fa…e-station-schwelm/s-TUoPr
    Diese Ansagen sind noch "Work in Progress", ich könnte sie verbessern. Ich würde mich über Ihr Feedback freuen!


    Grüße, Luuk


    P.S. Entschuldigung, wenn der Text nicht korrekt ist, ich komme aus den Niederlanden und habe Google Translate verwendet.

  • Guten Abend,


    wenn die Audio Dateien alle hintereinander wären(ohne pause zwischen drin) oder es einen geringeren Abstand gäben würde als jetzt, finde ich es etwas besser.


    Von der Lautstärke her ist es super.

  • Vielleicht nochmal mit der Rauschentfernung drübergehen und schauen, dass du die Hintergrundgeräusche (wie diesen Piepton vor dem Stationsnamen) rausnehmen kannst? Wenn du das Rauschen nicht ohne wesentlichen Qualitätsverlust wegbekommst, probiere ein identisches Rauschen in der kompletten Ansage zu hinterlegen, also auch in den Redepausen. Das klingt zwar etwas dämlich, aber angenehmer als ein abrupter Beginn und Abbruch des Rauschens, wie es aktuell der Fall ist. Zudem ist in älteren Fahrzeugen und Lautsprecheranlage tatsächlich oft ein gewisses Grundrauschen zu vernehmen, welches kurz vor der Ansage beginnt und danach endet.




    Greets, Mika

    Einen wunderschönen juten Tach!
    +++ Strecken-/Aufgaben-/Skript-Ersteller Trainz (@ NBSPlus), Ansagenersteller (@ Trainworks), Bahnnerd, Modder in verschiedenen Simulatoren, Popcorntüte stets bereit *popcorn* +++

  • Guten Abend,


    wenn die Audio Dateien alle hintereinander wären(ohne pause zwischen drin) oder es einen geringeren Abstand gäben würde als jetzt, finde ich es etwas besser.


    Von der Lautstärke her ist es super.

    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Ich habe gerade das Paket auf dieser Seite hochgeladen. Es wird angezeigt, wenn es genehmigt wurde. ;)
    Ich habe die Pausen schon kürzer gemacht.


    Das einzige Problem ist, dass einige Sätze am Ende abgeschnitten werden, aber dies ist ein Fehler in FIS2005. :(


    Grüße, Luuk

  • Gibt es Probleme bei der Genehmigung? Normalerweise geht es glaub ich bisschen schneller als 3 Tage.

    Das stimmt, ich habe einige Probleme mit der Genehmigung.
    Ich habe diesen Link von einem Moderator dieses Forums erhalten: https://www.railsimulator.net/…len/&postID=1540#post1540
    Leider kann ich dieses Ansagen Add-On nicht veröffentlichen auf rail-sim.de. Aber ich habe es geschafft, es auf trainsim.com hochzuladen.


    Grüße, Luuk


    PS: Wenn jemand Tipps hat, würde ich sie gerne hören! Vor ein paar Tagen habe ich eine E-Mail an den Uploader der Ansagen geschickt, aber leider (noch) keine Antwort.

  • Ich hab das Gefühl, dass der Post auf die DB bezogen war,also das dass die DB nicht gern sieht weil:


    Selbst erstellte Aufnahmen von realen Ansagen dürfen selbst und nur privat genutzt werden.

    und (Klugscheiß an)


    von einem Moderator dieses Forums

    Der Verfasser des Post ist bei uns im Team auf Railsimulator.net kein Moderator, sondern nur als Add-On Entwickler eingestuft - dies ist im Profil sichtbar. Nur zur Info ;)


    (Klugscheiß aus)


    VG

  • UM das klar zu stellen, Es gibt diesen Upload hier, den wir uns Urheberrechtlichen Gründen nicht trauen freizuschalten, deshalb wurde dem Einsender von einem hiesigen Moderator mit dem Thread von Verssystem aus Railsimulator.net die Sachlage klargestellt.
    Gibts ein OK hier Original-Ansagen eines Bahnunternehmens zu veröffentlichen, wirds freigeschaltet.
    Tip:
    Es gibt hier im Forum Profisprecher, die auf Anfrage auch Ansagen (kostenlos) einsprechen , die darfste dann mit Quellenangabe und einen Dankeschön verwenden und hier hochladen.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • UM das klar zu stellen, Es gibt diesen Upload hier, den wir uns Urheberrechtlichen Gründen nicht trauen freizuschalten, deshalb wurde dem Einsender von einem hiesigen Moderator mit dem Thread von Verssystem aus Railsimulator.net die Sachlage klargestellt.

    Ah danke, für die Aufklärung, ich hatte den Post wohl falsch interpretiert, sorry. :S