Entgleisung in Wörth (Rhein) Bahnhof - schon zum dritten mal in den letzten zwei Jahren!

  • Hallo liebe Community, ich berichte euch mal von meinem heutigen Erlebnis.
    Es geht darum, dass sämtliche Züge, darunter auch meiner, verspätet waren bzw. ausgefallen sind. Als ich auf meinem Handy dann mal geschaut habe was los ist, habe ich von einer Entgleisung gelesen. Das hat mich ziemlich geschockt, denn in den letzten zwei Jahren sind schon zwei weitere male ein ganzer Güterzug auf einer Weiche entgleist. Als mein RB dann doch noch kam und ich in Wörth Bahnhof war habe ich dann endlich gesehen was los ist. Eine schwarze Rangierlok (Ich kann leider nicht sagen welche Baureihe) ist auf einer Weiche mit beiden Drehgestellen aus den Gleisen gesprungen. Sie hatte zum Glück keine Wagen angekuppelt und hat daher nicht alle Gleise blockiert, wodurch die Züge auf anderen Bahnsteigen noch halten konnten. Ich bin mal gespannt woran es diesmal lag und ob es schon wieder Gleisbauarbeiten geben wird. Was meint ihr dazu? Ich bin gespannt auf eure Antworten ^^

    i7 9700K @5,0GHz @H2O| 16GB (2x 8GB) DDR4 3200MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB | Windoof 10 Home

  • Guten Tag.
    entgleist ist ein G1206 welche die Nummer 47 trägt und der Rhenus Logistics bzw MRCE Dispolok angehört.



    Selbstverständlich hoffe ich auf eine schnelle Aufnahme des kompletten Bahnbetriebs. Ob es Gleis bzw Weichenarbeiten geben wird lässt denk ich die Zeit und das Gutachten uns sagen.


    Ich wünsche noch einen schönen Tag!

  • Tja alle Jahre wieder sage ich da nur.
    Nur war es im letzten Jahr nicht nur die Lok die aus den Schienen gesprungen sondern
    sogar noch ein paar Wagen.

  • Wo gehobelt wird fallen Späne.
    Sorry, vielleicht bin ich als Eisenbahner abgehärtet aber das passiert halt einfach mal.

  • So viel zum Thema Sensationsgeilheit...

    Und was unterscheidet Dich vom Rest, wenn Du den Beitrag durchliest und sogar kommentieren musst?


    Es ist keine Sensationsgeilheit wenn man im vorbeifahren einen Schnappschuss erstellt - das macht die Presse auch und gehört einfach der menschlichen Natur an. Es hört da auf, wo Hilfskräften im Weg gestanden wird oder Arbeiten blockiert werden, nur um ein Video anzufertigen.


    Es war sicher nicht der erste entgleiste Zug und wird sicher auch nicht der letzte gewesen sein..


    Wie geschrieben:


    Wo gehobelt wird fallen Späne.

    So long...

  • @romanchristmann Nunja, nur würde ich behaupten, der liebe Marco da etwas anders gemeint hat. Letztenendes fühlt sich diese Personen, welche hier Bilder eingestellt haben bzw. den Thread eröffnet haben, offensichtlich recht wichtig (-> Sensationsgeilheit). Wie Marco bereits schrieb, darüber muss nicht unbedingt berichtet werden, nur weil man es zufällig mitbekommen hat. Würde ich das tuen, hätten wir hier vermutlich wöchentlich Threads über das Thema. Diejenigen, die es wirklich mitbekommen wollen bekommen es auch so mit. Für Leute die es nicht interessiert ist das hier einfach nur unglaublich nervig.


    ~Möge die hochheilige Lok schnell wieder genesen...........

    -hier stand mal was-

    Edited 2 times, last by Konny ().

  • Das ist eine 1206 von Northrail, die von MRCE übernommen wurde. Nummer ist 92 80 1276 023-9 D-DISPO.


    Die wird wieder aufgegleist, einmal nachgeschaut und dann rollt die Kiste wieder. Die 1206 ist eine grundsolide Konstruktion, da kann nicht viel kaputt gehen.

    Nen 420 hätte das einfach weggesteckt. *teetrink*

    *ohman*

  • Und was unterscheidet Dich vom Rest, wenn Du den Beitrag durchliest und sogar kommentieren musst?
    Es ist keine Sensationsgeilheit wenn man im vorbeifahren einen Schnappschuss erstellt - das macht die Presse auch und gehört einfach der menschlichen Natur an. Es hört da auf, wo Hilfskräften im Weg gestanden wird oder Arbeiten blockiert werden, nur um ein Video anzufertigen.

    Ich wollte damit die Sinnlosigkeit des Teilens eines solchen Beitrages zeigen...


    Ein Foto davon zu machen, ist keine große Sünde, kann man halbwegs nachvollziehen, da so etwas ja eher selten passiert.
    Nur muss man das jetzt gleich im Internet posten? Ganz klare Antwort - Nein! Egal ob Bilder oder nur Textbeiträge. Halte ich persönlich für sinnlos!
    Es ist einfach, dass diese Person mehr weiß als die meisten hier im Forum; sie ist wichtig und besonders. Und dann kommt eine zweite, noch wichtigere Person, weil sie sogar Bilder gemacht hat! Und daran geilen sich jetzt alle auf, die noch nie einen entgleisen Zug gesehen ham...


    Mensch das passiert doch?


    Würde ich schon als Sensationsgeilheit sehen...


    Es war sicher nicht der erste entgleiste Zug und wird sicher auch nicht der letzte gewesen sein..

    Unterschreib ich...

    Edited once, last by FWA401: Satzbaufehler raus ().