Am 29.06.2011 ist Railworks-Day bei German Railroads

  • Hallo Freunde,


    am Mittwoch, dem 29.06.2011 erscheint unser ICE 1 als Railworks-Add-On zum Download.


    Der Preis wird 19,95 Euro betragen.


    Aus diesem Anlass feiern wir einen Railworks-Day.


    An diesem Tag gibt es alle anderen Download-Add-Ons von German Railroads zu Railworks mit bis zu 50% Rabatt.


    Auch Railworks wird an diesem Tag statt 34,95 Euro nur 19,95 Euro kosten.


    Diese Aktion beginnt am 29.06. um 0:00 Uhr und endet am 29.06. 24:00 Uhr.


    Legt Euch das Datum also auf Termin, wenn Ihr ein Schnäppchen machen wollt.

  • Hallo,


    Danke für die Guten Nachrichten -> ICE.


    Werden GR-Produkte auf Steam auch in die Aktion einbezogen?


    Danke


    Schnäppchenjäger *ja*

  • Nein, die Steam Produkte betrifft es nicht. Nur unseren Shop.


    Mit den Bonus-Szenarios werden wir mal überlegen.

  • Normalerweise geht man davon aus das die aktuell angezeigten Preise auch gültig sind.


    Aber wer keine Probleme hat macht sich welche :thumbsup:


    Oder sucht im Forum des Anbieters nach einer Erklärung dafür ...... ;)


    GR-Forum

    Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

  • Hallo Peter,


    na das will ich doch hoffen :D Kannst ja mal schreiben wie er so ist.......die anderen Addons sind auch recht günstig jetz...wer zB.die E 18 oder die BR 120 auf Grund des hohen Preises noch nicht hat der kann jetzt zuschlagen (gilt nur für die Downloadversion) ;)

  • Hallo,


    Ich habe heute den ICE von GR installiert und muss sagen (nach einer kurzen Probefahrt), dass er SEHR GELUNGEN ist! *=)* Endlich sind die Sounds passend und man kann die Fahrt als Passagier genießen. Meinert Meinung nach ein tolles Produkt *dhoch*




    LG,


    Paweł


    P.S. Und der Preis (leider nur heute...) ist wirklich der Hammer!

  • Morgen.
    Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Ein toller Zug.
    Das einzige, was für mich ein bißchen ein Wermutstropen ist, liegt in der Tatsachen, daß die GR Loks überhaupt kein
    Weichengeräusch aufweisen, wie zB. die BR 101. Sonst alles Klasse, auch die Innenansicht gefällt mir - auf zum Bahnhof *klatschen* *ja*


    schotti

    Grüße
    Schotti *hi*

    Win 10 Pro, Intel I7-8700, 32 GB RAM DDR4-2400, 512 GB SSD Boot, Seagate ST 2000 Daten.
    nVidia GTX 1080 8 GB, AOC 28`` 4K Monitor
    TS auf separater SSD 512 GB nur mit deutschen Strecken

    Edited once, last by schotterman ().

  • Und wer das Piepen der Türen beim Schließen vermisst kann die "T_390_DOORCLOSE.dav" des Class 390 AddOn kopieren und in "ICE_Tuerzu.dav" umbenennen.


    Natürlich nicht,ohne vorher die Original .dav zu sichern !


    mfG Kalle

  • Die Rabatt-Aktion für die Addons ist ein feine Sache.
    Ihr könnt mich jetzt schlagen, aber den Preis für den ICE1 finde ich persönlich zu hoch.
    Bei 15 Euro hätte ich noch überlegt, bei 10 Euro sofort gekauft.


    So warte ich mal besser noch bis zur nächsten Rabatt-Aktion.

  • Oh ja, der ist wirklich Klasse. Aber der überschreibt doch die Standard-Sounds von RW. Wenn du also so vorgehst wie beschrieben und dieses Soundpacket Installierst, dann funktioniert der auch mit dem ICE. Allerdings überschreibt hier auch das AP Wagon Sound Pack die Standard Sounds. Musst dich halt entscheiden. Oder du nimmst hier das UKTS Soundpack und Packst es in einen eigenen Ordner bsp. Assets > Meine Sounds. Musst dann halt die ganzen Verlinkungen in den Dateien ändern, ist ein bisschen Arbeit, lohnt sich aber.


    Gruß, Jim

  • Bei einer der italienischen Strecken gibt es das, ich glaube es war Turin-Geneva. Da sind in den Bahnhöfen schöne Hintergrund Geräusche, wie quasselnde Menschenmengen und auch Ansagen für Anschlusszüge. Ist ja an sich nicht allzuschwer zu machen, wenn man mit nem ordentlichen Aufnahmegerät sich einfach mal 10 Minuten am Bahnhof hinstellt. Nur daran wird es wahrscheinlich bei den meisten Leuten scheitern. ;)