Leustadt-Grauborn (Fiktive Haupt-/Nebenbahn)

    • stopped
    • Leustadt-Grauborn (Fiktive Haupt-/Nebenbahn)

      Hallo! Vor ein paar Tagen habe ich angefangen, eine neue Strecke zu bauen. Sie besteht (bis jetzt) aus einer kurzen Nebenbahn, einem großen Bahnhof und einer ein paar Kilometer langen Hauptbahn. Die bis jetzt auf der Strecke angesiedelten Bahnhöfe sind auf der Nebenbahn: Leustadt, Klachau, Hp Klachau-See, Braunstedt-Oberehrenberg und Braunstedt-Ehrenberg, wo sich die Nebenbahn in eine Hauptstrecke (ca. 2km) einfädelt. Der große Hauptbahnhof heisst Braunstedt HBF (wer hätt's gedacht). Von Braunstedt aus geht es dann weiter über Braunstedt-Niederrath zum jetzigen Streckenende (werden wohl auch so ca. 5km sein). Bis jetzt verbaute Assets sind:

      Payware:

      -RSC: Hamburg-Hannover (für Vegetation)
      -DTG: Hamburg-Lübeck (Vegetation&Stadt-/Landhäuser)
      -RSC: München-Garmisch (OL-Systeme)
      -DTG: Köln-Koblenz (Vegetation/Bahnhöfe/Stadthäuser)
      -Aerosoft: Koblenz-Trier (Strassen)
      -European Loco and Assets Pack (Vegetation, Fabriken)

      Freeware:

      -Altenburg-Wildau von SAD (Gleise, Braunstedt-Ehrenberg)
      -pawerby's Stadt-und Bahnsteigobjekte (Bahnsteigdetails)
      -schuster's Form- und Lichtsignale (nicht die KS-Signale)
      -Doktorgep's KBS680 (HaSi v3)

      Ebenso möchte ich noch erwähnen, dass Bahnsteigschilder, manche Stellwerke usw. selbstgebaut (Blender) sind. Screenshots liegen bei.
      Images
      • 20170113171900_1.jpg

        338 kB, 1,920×1,080, viewed 232 times
      • 20170113171847_1.jpg

        651.42 kB, 1,920×1,080, viewed 257 times
      • 20170113171837_1.jpg

        448.08 kB, 1,920×1,080, viewed 217 times
      • 20170113171829_1.jpg

        499.41 kB, 1,920×1,080, viewed 190 times
      • 20170113171807_1.jpg

        411 kB, 1,920×1,080, viewed 205 times
      • 20170113171801_1.jpg

        503.25 kB, 1,920×1,080, viewed 220 times
      • 20170113171753_1.jpg

        437.88 kB, 1,920×1,080, viewed 206 times
      • 20170113171750_1.jpg

        404.36 kB, 1,920×1,080, viewed 173 times
      • 20170113171744_1.jpg

        328.5 kB, 1,920×1,080, viewed 181 times
      • 20170113171738_1.jpg

        381.93 kB, 1,920×1,080, viewed 179 times
      • 20170113171733_1.jpg

        552.63 kB, 1,920×1,080, viewed 191 times
      • 20170113171720_1.jpg

        338.53 kB, 1,920×1,080, viewed 149 times
      • 20170113171716_1.jpg

        390.82 kB, 1,920×1,080, viewed 197 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by eisenbahn122015 ().

    • Die Bilder sehen jetzt schon mal sehr gut aus. Gefällt mir. Besonders das 2. und 3. Bild find ich super.

      Der Bahndamm bei der Hauptstrecke ist jedoch nicht so meins. Das sieht immer so eintönig aus.


      Viel Spaß und durchhaltevermögen ;)
    • Das mag ausgestaltungstechnisch schon alles ganz nett aussehen, ist aber ohne DEM komplett sinnlos.

      Mensch Leute, dass wurde doch schon so oft durchgekauft, dass es keinen Sinn macht Strecken ohne DEM/Höhendaten zu bauen, egal ob real oder fiktiv.

      Die Wiki ist nun voll mit Streckenbau-Tutorials was das angeht, aber dennoch wird mal für mal immer wieder derselbe Fehler begangen. *ohman*

      Viele Grüße
      Norman
    • Von Prinzip her nicht schlecht. Idee und Baustil haben Potenzial.
      Aber ohne DEM-Gelände ist das nur eine Übungsstrecke, die niemals authentisch aussehen wird. Da kann an noch so viele Details gedacht werden, aber es wird immer eigenartig aussehen.

      Das passiert, wenn man im Editor d´rauf losklickt und sich nicht mit der Materie befasst, bevor man loslegt.
      Und wer denkt, er könnte sich den "Umstand" (DEM-Import ist Pille-Palle!) sparen, wenn er fiktiv baut, der liegt komplett falsch.

      Wie gesagt: Hübsche Übungsstrecke! Wenn du das Gelernte dann in einem ernsthaften Projekt anwendest, kann da was Gutes herauskommen @eisenbahn122015! :)

      Gruß
      einMonster
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.
    • @einMonster und @TSDB182: Es ist nicht so, als ob ich DEM-Import noch nie versucht hätte. Im Gegenteil: Seit ich hier im Forum das das erste Mal gelesen habe, habe ich es bei jeder neuen Strecke versucht. Ich habe die Anleitung im Wiki genauestens befolgt, mit SRTM-Höhendaten aus dem angegebenen Link heruntergeladen, korrekte Startkoordinaten im Editor angegeben: Aber immer wenn ich dann versuche, das Gelände zu importieren, lagt es kurz und lädt neu, aber das Gelände ist wie vorher! (Und nein, ich habe nicht die Koordinaten von Cuxhaven benutzt). Solangsam hab ich es dann aufgegeben, weil es selbst nach mehreren Versuchen und Änderungen nie geklappt hat. Und: Ich versuche ja Gelände manuell hochzuziehen (sieht man auf Bild 2-5). Nur soweit bin ich damit nur noch nicht.

      The post was edited 2 times, last by eisenbahn122015 ().

    • Irgendwo wird sich ein Fehler eingeschlichen haben.

      Besser als jede schriftliche Anleitung ist das hier - damit habe ich es auch gelernt und es klappte auf Anhieb:


      Ein Top-Tutorial!
      Der Andreas erklärt alles, was es so zu tun, zu lassen und zu beachten gibt, sehr gut verständlich für Jedermann!
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.

      The post was edited 1 time, last by einMonster ().

    • Dankeschön @einMonster für das Videotutorial! Aber ich möchte meine Strecke trotzdem nicht aufgeben, d.h. ich werde versuchen die Hügel manuell hochzuziehen, sodass es realistischer aussieht.
      Images
      • 20170113195232_1.jpg

        351.71 kB, 1,920×1,080, viewed 86 times
      • 20170113195229_1.jpg

        329.32 kB, 1,920×1,080, viewed 94 times
      • 20170113195224_1.jpg

        460.82 kB, 1,920×1,080, viewed 115 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by eisenbahn122015 ().

    • Die HCC Berkendamroute ist ein kommerzieles add-on. Fiktiv!
      Aber alles auf ebene 0. Sogar die Brücken liegen tief.
      Deswegen sieht es als eine Spielbahn aus (und trotz die schöne Assets) und es wirkt langweilig!

      gruss maerklin
    • Hier sind noch ein paar neue Bilder von Braunstedt-Niederrath und Braunstedt-Ehrenberg (hatte nicht so viel Zeit zum Bauen, musste noch nen Aufsatz hinzaubern). Niederrath wurde noch ein neues Bhf-Gebäude beschert. (ist aber noch Pre-Alpha)

      @maerklin auf Bild 3 von diesem Post, auf den 3 Bildern vom letzten Post und auf ein paar Bildern vom ersten Post sieht man, dass ich manuell ein paar Berge hochziehe. Aber das mach ich nur, weil bei mir das DEM-Zeug nie klappt.
      Images
      • 20170114212732_1.jpg

        443.89 kB, 1,920×1,080, viewed 83 times
      • 20170114212742_1.jpg

        471.23 kB, 1,920×1,080, viewed 83 times
      • 20170114212746_1.jpg

        403.45 kB, 1,920×1,080, viewed 88 times
      • 20170114212755_1.jpg

        320.26 kB, 1,920×1,080, viewed 79 times
      • 20170114212758_1.jpg

        437.46 kB, 1,920×1,080, viewed 83 times
      • 20170114212809_1.jpg

        556.83 kB, 1,920×1,080, viewed 75 times
      • 20170114212812_1.jpg

        472.32 kB, 1,920×1,080, viewed 73 times
      • 20170114212826_1.jpg

        587.17 kB, 1,920×1,080, viewed 64 times

      The post was edited 3 times, last by eisenbahn122015 ().

    • Ich finde, dass sieht nach handfestem Potenzial aus. Die Bilder können den Teppichbahningcharakter nicht durch mehr Detailverliebtheit wett machen. Ich denke aber, dass es dir so aber leichter fallen wird, wenn du eine neue Strecke baust. Du musst ja prinzip "nur" die Hügel reinladen lassen. :ugly: