TS 2021 Preßnitztalbahn Wolkenstein-Jöhstadt 2.43e

  • Preßnitztalbahn Wolkenstein-Jöhstadt 2.43e

    Die Preßnitztalbahn ist eine 750-mm-Schmalspurbahn in Sachsen, die sich heute über eine Strecke von noch rund acht Kilometern Länge zwischen den beiden Endstationen Steinbach (bei Jöhstadt) und Jöhstadt erstreckt. Zwischen 1892 und 1986 verlief die Preßnitztalbahn von Wolkenstein nach Jöhstadt über eine Gesamtlänge von etwa 23 Kilometern, die wiederaufgebaute Museumsbahn deckt dabei heute das höchstgelegene Drittel ab. In meiner Nachgestaltung der alten Preßnitztalbahn ist allerdings noch jeder Streckenmeter vorhanden und ist im wesentlichen an die Zeit der Epoche IV angelehnt. Für weitere Informationen und der Liste der benötigten Assets UNBEDINGT die Anleitung lesen.


    Im Paket befindet sich neben der Strecke und eigenen Streckenassets auch eine rwp-Datei mit Fremdassets-Erweiterungen, die nur mit dem dazugehörigen Paket funktionieren! Die Horseshoe Curve Route (HSC) wird nicht mehr benötigt!


    Sehr empfehlenswert ist auch das neue Sky & Weather Enhancement Pack von Armstrong Powerhouse, welches die Lichtverhältnisse und Wolken an den verschiedenen Tages- und Nachtzeiten des Standard-Wetters erheblich verbessert: Sky & Weather Enhancement Pack


    WICHTIG:
    An Szenarien sind nun wie folgend enthalten:

    • Schnelles Spiel (Quickdrive) - hier ist nun mit Gegenverkehr zu rechnen, wenn man die sächsische IVK von JustTrains besitzt. Gegenzüge sind manchmal in Großrückerswalde, Niederschmiedeberg, Steinbach und selten in Schmalzgrube zu erwarten
    • Aufgabenpaket 1 benötigt lediglich Freeware-Rollmaterial. Enthalten sind 3 Aufgaben mit der CP Mallet und 3 Aufgaben mit der Tu47 Diesellok
    • Aufgabenpaket 2 benötigt neben ein wenig Freeware-Rollmaterial die sächsische IVK von JustTrains und verwendet nur originalgetreue Zugverbände. Es enthält die drei bekannten Aufgaben der Mallet aus Paket 1 nun mit der IVK und dazu noch 3 Aufgaben nach realem Fahrplan

    Versionsverlauf:
    - 2.01:

    • Doppelt vorhandene Assets komprimiert
    • überflüssige Provider und nicht verfügbare Assets entfernt
    • Fremdassets-Ordner verpackt

    - 2.02:

    • Abhängigkeit der Payware-Strecke "Horseshoe Curve", Objekte von RSderek und UKTS Foliage Pack entfernt
    • Aufgabenpaket1 (3xCP Mallet, 3xTu47) von Haze70 hinzugefügt
    • kleinere Fehlerbeseitigungen und Korrekturen

    -2.03:

    • Letztes Objekt von RSderek und das Kuju Straßenpaket ersetzt und aus den Anforderungen entfernt
    • Fehler bei Aufgabe "Rangieren in Wolkenstein Diesel" behoben (dieses Mal wirklich :ugly: )
    • Aufgabenpaket nun als separater Download
    • kleinere Tweaks und Verbesserungen, keine Änderung an den Fremdasset

    -2.1:

    • originalgetreue Nachbauten sämtlicher Gebäude im Bahnhof Wolkenstein, einhergehend mit notwendig gewordenen Korrekturen an der Gleislage
    • Aufgabenpaket2 (6x Sächsische IVK) von Haze70 hinzugefügt
    • DistantTerrain hat nun auch Wintertextur, ebenso hab ich einer Straße aus pawerbys MegaPack eine nicht mitgelieferte Wintertextur spendiert (Fremdassets Paket)
    • kleinere Änderungen an der Ausgestaltung, zuviel um genauer darauf einzugehen

    -2.2:

    • originalgetreue Nachbauten ausgewählter Gebäude und teilweise grundlegende Überarbeitung der Ausgestaltung im Abschnitt "Abzweig Dreischienengleis - Streckewalde"
    • originalgetreue Nachbauten ausgewählter Gebäude im Umfeld des Werksanschlusses des DKK Kühlschrankwerks in Niederschmiedeberg, Neugestaltung der Gleisanlagen
    • aufgrund dessen mussten beide Aufgabenpakete an die neue Gleislage angepasst werden
    • außerdem wurden einige kleinere neue Deko-Objekte und die großzügig gespendeten S4000 von MaikK entlang der Strecke platziert
    • und wie üblich bestimmt noch weitere kleinere Änderungen an der Ausgestaltung, an die ich mich nicht mehr erinnern kann :ugly:

    -2.21:

    • Alle Links in der separaten PDF-Anleitung aktualisiert :whistling:

    -2.22:

    • Drei fehlende Links in der PDF-Anleitung ergänzt (dass die bisher wohl noch nicht aufgefallen sind...hatte wohl bereits eh schon jeder^^)

    -2.23:

    • Nun wirklich alle veralteten Links in der PDF-Anleitung ersetzt (LX Domy und Sudety haben noch gefehlt) und einen doppelten Eintrag entfernt *shau*

    -2.3:

    • Die Freeware-Strecke "Testovaci Trat v5" als Anforderung entfernt, die wenigen daraus verwendeten Assets auf der ganzen Strecke ersetzt

    -2.4

    • Fremd-Assets weiter ausgedünnt und großteils durch eigene ersetzt und kleine Anpassungen vorgenommen. Achtung: für die Strecke wird nun das aktuelle DR-Gleisset ab 3.5 benötigt!!!

    -2.42 finale Version

    • Testovaci Trat und Altenburg-Wildau endgültig nicht mehr benötigt; SAD Assets durch "Im Köblitzer Bergland v3 reloaded 2" (SAD2016) ersetzt, TT durch "UKTS Freewarepacks" und eigene Assets ersetzt. Im Zuge dessen erneut kleinere Anpassungen vornehmen müssen an Landschaftsobjekten ;)

    -2.43a Hotfix1: - drei Mauern beim Ersetzen übersehen (wer sie findet, kann sie behalten) und (bei mir) nicht mehr funktionierender Sound Amb_River mit Amb_Waterworks ersetzt

    -2.43b Hotfix2: - weitere drei übersehene Mauern ersetzt

    -2.43c Hotfix3: - den neuen Bahnsteig in Streckewalde gefixt, Passagiere sollten jetzt wieder zusteigen können

    -2.43d Hotfix4: - Fehler mit Bodentexturen behoben, jetzt ist die richtige Textures.bin Datei dabei (Assets-Pack)

    -2.43e Hotfix5: - 2 fehlerhafte Links der Anleitung getauscht (IKB3r von JustTrains empfohlen), streckeneigenes Rollmaterial separat verpackt (Rollmaterial-Pack)


    Wer die Version 2.43d installiert hat, braucht Version 2.43e eigentlich nicht installieren, da sich nur die Paketstruktur geändert hat, aber nicht der Inhalt ;)

    Weitere Updates sind nicht geplant, da ich meine Arbeit eher in die Erweiterung setzen möchte...es sei denn, es sind nochmal Hotfixes notwendig :ugly:

    Additional Information

    Author
    Holzlaender
    Language
    Deutsch
    Version
    2.43e
    Required Payware
    Konstanz-Villingen, Hagen-Siegen, Im Köblitzer Bergland 3 reloaded, Isle of Wight
    Required Freeware
    siehe Anleitung

    Change notice

    Change Comment (after publication):
    - 2 Links in der Anleitung repariert
    - Rollmaterial als eigenes Paket gepackt

    Files

Share

Comments 106

  • Hallo Holzleader,


    Habe nun alle Freeware Dateien / Pakete installiert und die 4K von Just Trains gekauft und auch installiert. Trotzdem lädt Train Sim viele Texturen und vor allem die Schienen nicht. Brauche ich dafür unbedingt die Payware Pakete? Oder habe ich was falsch gemacht? Merkwürdigerweise hat er die deutschen Signale als Strecke im Trainsim angezeigt... Mhh er hat mir auch bei dem utilities tool bei mancher Datei Fehler angezeigt. Oder wenn nur die Ordner einzufügen waren, mitgeteilt, dass etliche Dateien mit demselben Namen existieren. Ich habe dann auf ersetzten geklickt, da mich eh nur diese Strecke interessiert. Falls ich es trotz guter Erklärung nicht hinbekomme, hätte jemand Interesse mir das zu installieren, so dass die Strecke funzt? Natürlich gegen Bezahlung.


    LG Chris

  • Endlich kann ich meine Lieblingsstrecke fahren und beobachten. Ganz großes Lob an dieses tolle Werk. Hat sicherlich eine Menge Arbeit gemacht. Wollte das mal in H0e nachbauen. Ist ja nun nicht mehr nötig und in voller Gänze gar nicht möglich. Allerdings muss ich sagen, ist es ganz schön kompliziert, diese in den Simulator zu integrieren. Selbst mir fällt es schwer, da so viele Links zu teilweise fremdsprachigen Seiten führen. Klar es gibt Googleübersetzer... Bei einer Seite warte ich heute noch auf meine Anmeldedaten, da ohne Anmeldung leider kein Download möglich ist. Daher meine Idee: Wäre es möglich, alles benötigte in ein Installationspaket zu packen? Ich hätte dafür sogar Geld bezahlt, selbst wenn da nur die Freeware drin wäre. Rechtlich gesehen müsste das ja möglich sein, da es eh Freeware ist. Oder täusche ich mich da? Es gibt sicherlich auch Computerlaien, die auch diese Strecke fahren würden, die sind momentan sicher total überfordert mit der Installation.

    Liebe und konstruktive Grüße,


    Chris

  • Hallo Holzlaender,

    ich hab mir die Strecke herunter geladen samt den externen Assets. Nur leider laden bei mir manche Bodentexturen und das Gras nich

    ßerdem fehlt in Wolkenstein das Bahnhofs-Dach, war dies Bf- und BwObjektpaket? Denn dies lässt sich nicht installieren, weil in dem TS-Utlilities installer das wären "zerobyte files"

    Wär nett wenn du mir helfen könntest .

    • Nein daran liegt es nicht, auch wenn dieser Fehler nicht passieren sollte bei dem Paket. Das was dir wirklich fehlt ist die richtige Version von "Im Köblitzer Bergland reloaded" und ich musste unlängst feststellen, dass die Version bei Aerosoft einen Ordner names SAD2021 benutzt, aber sonst keine Neuerungen mitbringt. Bei JustTrains.net gibt es die korrekte Version mit der SAD2016-Ordnerstruktur, damit die fehlenden Sachen auftauchen. Alternativ kannst du auch diesen Ordner einfach kopieren und umbenennen im Steam\Railworks\Assets\ Ordner. Ich werde das in der Anleitung auch dementsprechend ändern ;)

    • Danke für deine Antwort aber könnte ich alternativ auch die Steamversion von Köblitzer Bergland kaufen?

    • So weit ich weiß, gibt es auf Steam nur die Ursprungsversion vom Köblitzer Bergland...weder v3, noch reloaded oder sonstiges. Das ist dann wieder eine andere Ordnerstruktur und es fehlen sehr viele Assets. Da ich die Version von JustTrains hab, kann ich auch nur diese empfehlen, damit es auch funktioniert, wie beabsichtigt ;)

    • Ok vielen dank das wird mir sehr helfen

      Thank you 1
  • Hey Holzlaender,

    Bau doch mal die Partner Schmalspurbahn Rasender Roland. Ich würde mich drüber freuen.

    Wichtig! Nicht so viele Download Assets.

    • Joa mit dem bin ich vor zwei Wochen im Urlaub schon gefahren und da kam mir auch diese Idee. Aber falls mich das mal überkommt, dann im Zustand der 60er, als es noch Güterverkehr gab und sie noch nicht zur Touristenbahn umgebaut wurde ;)


      Die Assets hab ich doch in den letzten Jahren schon deutlich reduziert...viel weniger geht kaum, wenn es halbwegs vorbildgerecht aussehen soll und man nicht alles selberbauen kann, was ein enormer Zeitfaktor ist^^

    • Hast du Discord? Ich würde gerne mit dir Kontakt haben. Denn ich hätte da so Private Editor fragen.

  • Moin, bei der Strecke "Uzkorozchodka" funktionieren leider kaum noch Links. Weiß einer, wie man an die Assets kommt? Danke! :)

    • Diese Strecke ist ja auch schon sehr alt, aber alles was man für diese braucht und auch auf meiner verwendet wird, hab ich ja extra mit aktuellem Link in der Anleitung drin. Es ist um gotteswillen nicht nötig, alle Assets aus allen Readmes der Assets aus meiner Anleitung zu installieren, sondern eben nur genau die von mir angegebenen. Wenn du allerdings die tschechische Strecke fahren willst, dann liegt das Problem hauptsächlich daran:


      "Die meisten fehlerhaften Links betreffen die tschechischen Sachen von ts-sim.com, die findet man alle noch auf https://ofpmafia.eu/files/cate…rain-simulator-railworks/ oder wenn man der Weiterleitung auf der ts-sim.com Startseite folgt"


      Das hatte ich schon mal weiter unten hier geschrieben ;)

  • Habe es hinbekommen sorry jetzt macht es richtig spaß. Danke

    Thank you 1
  • Vielen Dank für diese schöne Route. Echt klasse perfekte Arbeit. Habe nur ein Problem habe den Wasserkran nicht in Jöstadt. Alles installiert auch die scenerie Packs von Romantic Railroads. RW-Tools sagt alles installiert. Könnte mir bitte jemand weiterhelfen.

    • Der Wasserkran ist aus der Freeware-Strecke "Uzkorozchodka Trat" aus der Anleitung ;)

    • Ja Danke hab ich jetzt.

      Thank you 1
  • Hallo ja die Strecke ist sehr sehr gut erinnerung ddr auch ki Diesel wolkenstein da kommt mit ddr personenwagen super

    • Welche Bahnsteige denn genau, in welchen Bahnhöfen? Auf der Schmalspurbahn wurden überwiegend die Bahnsteige aus der tschechischen Schmalspurstrecke "Uzkorozchodka Trat" verbaut, also liegt da bestimmt der Hase im Pfeffer ;) Da müssen alle drei Downloads aus der Readme installiert werden...aufsteigend versteht sich^^

    • Ah ok hab jetzt alles drinn auch die Bahnsteige hab vergessen jeztz alles paletti Danke

      Thank you 1
  • Hallo ich habe jetzt noch mal alle mods deinstalliert und nur die die für die Strecke von Nöten sind und droßdem Fehlern Assats wie auf den Fotos eine Naricht weiter unten ich weiß nicht mehr weiter würde mich über eine Antwort sehr freuen vieleicht weiß auch wer anders was da nicht Richtig ist.


    LG

  • Hallo ich bin es noch mal ich habe mir jetzt alle dlc gekauft und es geht jetzt auch alles bolß ihrgendwie fehlen die pflanzen

    Ich bin auch noch mal alle Assets durchgegangen und habe alle noch einmal instaliert doch es fehlt immer noch viele pflanzen weißt du vielleicht wo

    die drine sind, außderdem sind an manchen stellen immernoch fehlende texturen.

    Ich habe auch mit dem RW Tool nachgeschaut ich habe alle mods und auch alle DLC habe ich über den link in der readme gekauft

    bzw. geschaut und da habe ich auch alle in meinem besitzt ich weiß echt nicht mehr weiter


    bild https://ibb.co/K7XYPSv

    https://ibb.co/3rgwgt6

    https://ibb.co/KFCyVMX

    https://ibb.co/t235VpM

    https://ibb.co/s3Z24Kb



    LG

    • Also das ist komisch, wenn die Bodentexturen vorhanden sind, aber die dynamische Flora fehlt...denn die gehören eigentlich untrennbar zusammen. Scheinen mir aber überwiegend SAD Texturen zu sein, also stimmt etwas mit der "Im Köblitzer Bergland" installation nicht. Hast du da auch die richtige Version? Ältere hatten da andere Pfade und dann fehlt natürlich etwas. Nur die "v3 reloaded 2" ist die richtige ;)


      Ansonsten hilft vielleicht mal eine Steamüberprüfung vom TS zu machen oder den Cache im Spiel zu leeren *grübel* Mit RW-Tools kann man auch fehlende Texturen suchen, vielleicht hilft uns das weiter.


      Oder mal ein Screenshot von deinem Ordner, wo die Texturen liegen sollten...zB: \RailWorks\Assets\SAD2016\GermanLocal\environment\terrain\grass\

    • Hallo danke für die Antwort ich habe mir Im Köblitzer Bergland über den link in der PDF gekauft deshalb dachte ich das liegt an einem mod hab aber alles Instaliert (laut RW-Tools)

      ich habe auch schon mehr mals das spiel überprüfen lassen ohne erfolge

      Natürlich habe ich auch den Cache gelehrt und es ist immer noch alles so wie vorher.


      Ich habe jetzt aus dem von dir angegebenen ordner ein foto weil ich nicht weiß was du noch gern sehen möchtes

      einfach sagen wenn du noch was sehen willst


      Bild https://ibb.co/x5QVMxN


      LG

    • Ja das sieht soweit OK aus da in dem Ordner. Aber es stimmt definitiv etwas nicht mit den Assets von IKB, denn sowohl die fehlenden Bodentexturen, als auch einige Gräser die so gar nicht aussehen, wie sie aussehen sollten. Hast du auch die neueste Version meiner Strecke installiert? Bei den letzten Updates wurden so manche Pfade von den SAD Assets umgeschrieben, damit sie mit der neuesten Version von IKB funktionieren...ansonsten bin ich hier ziemlich ratlos und du kannst nur noch versuchen mal hier im Forum nachzufragen, ob jemand anderes eine Idee hat *kopfkratz* Die Kommentarfunktion ist dafür sichtlich ungeeignet, um an Problemlösungen zu arbeiten. Hier gehts zum richtigen Thema: https://rail-sim.de/forum/thread/29716-preßnitztalbahn-wolkenstein-jöhstadt-2-43

    • also ich habe die neutste version hier runtergeladen und ich habe auch IKB neu herruntergeladen (v2.0.0.0) aber ich werde auch noch mal im normalen forum faragen

      trotzdem vielen dank für deine Hilfe

  • Hallo erst mal mein respekt vor der Arbeit das ist wirklcih klasse

    nur leider habe ich ein proplem unzwar fehlen auf den meisten flächen die texturen ich habe alles instaliert und weiß nicht mehr weiter

    ich habe das proplem hier auch noch nicht gelesen.

    außerdem weiß ich nicht ob das so ist oder auch ein proplem ist das oft das terrain zuweit unten ist wie bei dem aus auf dem Haus ersten foto.

    Ist nicht sonderlich schilm aber wohlte halt wissen ob das normal ist.


    bilder:

    https://ibb.co/nj7741C

    https://ibb.co/dMTtc0J


    danke im vorraus LG

    • Da fehlen ganz einfach noch sehr viele Assets aus meiner Anleitung, unter anderem "Im Köblitzer Bergland v3 reloaded 2", wo ein Großteil der Bodentexturen herkommt ;) Und wenn das Terrain zuweit unter einem Haus ist, dann fehlt dort ein Dammobjekt oder ähnliches. Einfach nochmal die Anleitung durchgehen und Schritt für Schritt ALLES nacheinander installieren xD

    • Vielen dank für die schnelle antwort Ok das kann sein habe nur Konstanz-Villingen und Isle of Wight dachte das reicht.

      Ich habe eigendlich auf alles geachtet, schau einfach noch mal durch.

      Ausserdem wo sind den die meisten wasser texturen drin weil nur vereinselt wasser zu sehen ist


      LG

    • Das ist schon mal ein guter Anfang, aber auch die anderen beiden Payware-Strecken sind leider nahezu unvermeidlich...neben genannter IKB3 ist das Hagen-Siegen, woraus eben die meisten genau jener Wassertexturen stammen, neben ganz vielen anderen Objekten ;)

      Aber sonst ist ja alles andere für die Strecke kostenlos und kostet bestenfalls etwas Zeit zum installieren, aber es lohnt sich...nur wenn man wirklich alles installiert, sieht man die Strecke in voller Pracht xD

    • Ok dann muss ich die beiden wohl noch mal kaufen aber Hagen-Siegen finde ich nur als Freeware Map oder zum kaufen eine andere namens "Ruhr-Sieg"

    • Jip genau das ist die, "Ruhr-Sieg" heißt die auf Steam...die Freeware Map baut auf dieser auf und macht sie quasi neu, wird für meine Strecke aber nicht benötigt und "Ruhr-Sieg" braucht man auch so in jedem Fall^^

  • Moin, ich habe alles installiert und ich kriege an einzelnen Stationen die Türen nicht auf. (Der Balken erscheint nicht)


    Über Hilfe würde ich mich freuen.

    • Ja da ist der TS teilweise etwas tückisch, aber meistens ist es ein Positionierungsproblem...also wo der Zug mit seinen Personenwagen im grünen Bereich des Bahnsteigs steht ;)

    • Ich stand an der H-Tafel, eine länge davor und an der hintere Kante und sie gehen nicht auf... Mir wird aber das Fahrgastwechsel Symbol in der Außenansicht angezeigt, aber es erscheint kein roter Balken und der Halt wird nicht bestätigt. Es geht speziell um den Halt hinter Wolkenstein.

    • Stimmt der Bahnsteig scheint zu weit vom Gleis entfernt zu sein...ich werde gleich eine Neue Version hochladen, die das Problem in Streckewalde behebt ;)

  • Mir gefällt die Strecke ganz gut. Mit dem richtigen Rollmaterial für die Schmalspurbahn, kann man gute Szenarien bauen. :-)

    Thank you 1
    • Vielen Dank^^ Du könntest aber vielleicht noch ein paar mehr Assets aus der Anleitung installieren, damit sie noch besser aussieht. Auf deinen Bildern ist es ja schon ziemlich nackt. Bei den Payware-Strecken kannst du ja auf einen güstigen Sale warten ;)

      Thank you 1
    • Unabhängig davon sollte man im TS den Regler für die Szeneriedichte stets auf maximal stellen (ganz rechts) unabhängig von den generellen Grafikeinstellungen, weil sich kaum jemand die Mühe macht jedem einzelnen platzierten Objekt eine Darstellungsstufe zuzweisen und der voreingestellte in den Objekten nicht immer sinnvoll ist. Sonst werden einem auch noch Objekte nicht dargestellt, die man eigentlich hat ;)

      Like 1
    • Da hab ich eine Frage, ich habe einen Verhältnismäßig schwachen Rechner. Geht es auch wenn man sowieso auf dem Zahnfleisch spielt mit den Einstellungen?

    • Das dürfte da verhältnismäßig geringe Nebenwirkungen haben. Da machen sich höhere Schatten- und Wasser-Einstellungen schon deutlicher bemerkbar ;) Den kostenlosen Mehrgewinn durch höhere Objektdichte ist das allemal wert^^

      Like 1
  • Hallo Guten Abend,


    Nach dem ich nun alles runtergeladen und installiert habe...fehlt mir noch der Wasserkran zum befüllen der Wassertanks, das Scenario geht ohne den Kran nicht.

    Gibts da bitte einen Tip? "T" funktioniert nicht.


    Ansonsten, wenn`s auch nicht viel ist, aber den "Spenden" Knopf habe ich grade eben mal gedrückt, als kleine Anerkennung für diese absolut tolle Arbeit !!!

    Als Info auch hier fürs Forum und für die Projekt Freiberg Strecke habe ich ebenfalls gespendet.


    Man muss einfach mal Danke an diejenigen sagen, die sich in Ihrer Freizeit soviel Mühe geben, anderen eine schöne & tolle Zeit in der virtuellen Bahn zu

    ermöglichen. Die ganzen Downloads die man hier auf der Seite bekommt, und das für lau, sollte vielleicht nicht einfach "selbstverständlich" sein, finde ich jetzt rein

    subjektiv.


    Meinen Respekt haben alle Freeware - Content - Ersteller !


    Beste Grüße Marco.


    PS: Im akutellen Scenario steh ich nun in Schmalzgrube und keiner will ein- und aussteigen?! hmmm...also der rote Balken läuft nicht, wenn man "T" drückt, hab auch exakt angehalten bei 0,0 m :)

    Thank you 1
    • Vielen Dank :D


      Bitte die Strecke Úzkorozchodná trat herunterladen und installieren, dann gibts auch Bahnsteige und Wasserkräne (abgesehen von der Wasserstation in Steinbach) ;)


      Steht so auch in der Anleitung, gibts hier https://pikku.msts.cz/railsim.html (ganz nach unten scrollen, der 9./10./11. Dowload (Stahnout) von unten, in der Reihenfolge installieren^^

      Thank you 1
    • Gerne Gerne,


      die strecke Úzkorozchodná hab ich vergessen ich dussel, war auf der seite, habs aber nicht gefunden, das dies soweit unten noch kommt wusste ich nicht, fatal error von mir. dann dürfte ich ja alles haben denne, scenario fehler meldung kommen jedenfalls jetzt schon keine mehr. wenn ich die bahnsteige dann habe, steigen die leutz dann auch aus...ach im übrigen ( kann sein ich hab es wieder überlesen ) die tsch. loks gibts wo genau, wei die hab ich auch nicht? ( ich guck nochmal in die PDF dann )


      Herzliche Grüße...bei der Strecke geht einem ja das Herz auf...


      LG marco aus augustusburg / kommasetzung mein problem, sieht aber schöner aus, wenns paar mehr sind finde ich...es kommt auf den charakter an nicht auf kommas..... XD

      Thank you 1
    • Ja das ist das einzige, wo ich nicht nicht direkt auf die Downloadseite verweisen kann bzw. wo sie unter all den anderen steht ;)


      Die tschechischen Dieselloks sind in dieser Strecke enthalten, wenn du das meinst^^

    • Ja meine die tsch. Dieselloks...ich hab noch kein Scenario mit denen gestartet, aber es wird kein Vorschaubild der Loks angezeigt, somit denke ich die sind nicht vorhanden. Ich glaube bei einem Scenario steht "Mallet".


      Ich muss jetzt mal gestehen: Mit Dampfloks / technische Schalter / Hebel habe ich keinerlei Ahnung, bin eher der "Optiker".

      Am Anfang Kohlezug angekoppelt = Zug Fährt nicht an, bzw. max. 5 km/h = bis ich dahintergekommen bin, dass die Lokbremse auf einmal nach dem Kuppeln angezogen war. Auch danach fuhr die Lok nicht schneller = der Aha-Effekt kam dann, als ich durch Zufall den Regler "Feinabstimmung" gefunden habe.


      Soweit so gut: Fahren ging nun, nächstes momentanes Problem: ( nicht Lachen bitte ) nach mehreren tollen Fahrtkilometern, wird das Scenario beendet mit:

      " Lok hatte kein Wasser mehr ".


      Ich will auch nicht immer dumme Fragen im Forum stellen, die andere Leute denken lassen: " Was ist das denn bitte für ein Idiot ". Und die Saxon IV-K hatte keine PDF mitgeliefert, da hat man dann halt Pech wenn man von der deatailierten Steuerung einer Dampflok keine Ahnung hat.


      Aber ich habe viel Freunde an der Strecke auch wenn ich kein Profi bin. Ich mach mittlerweile soviele Screenshots, das ich immer wieder die Geschwindigkeitsbeschränkung nicht einhalte :P


      beste Grüße Marco

    • Ich glaube, die Mallet müsste diese hier sein im Downloadbereich: Mallets und Mikados - 1000 mm Spur


      Ist aber kein würdiger Ersatz für die originale IVK. Die hat allerdings sicher eine PDF. Die liegt unter "RailWorks\Manuals\DE\IV-K_Handbuch.pdf"


      Aber ja, einfach ist das nicht...ich mache meine Probefahrten auch lieber mit den Dieselloks, auch weil ich dort dank der Frontfenster mehr vom Streckenabschnitt sehe, den ich testen will und die lassen sich relativ einfach fahren, wenn man die tsch. Schalter in der richtigen Reihenfolge drückt :P

  • holzländer ich habe bei jeden busch texture probleme und aber alle vegetationen installiert

  • Was ist denn das oben das 2 Tschechen Link sind das Fahrzeuge oder Gebäude wie hochwärtig sind die denn verbaut und ich empfehle die PR_domestic_buildings da gibt es 8 oder 9 Pakete von die kann man gut einsetzen !!

    • Welcher zweite Link meinst du? Fahrzeuge sinds sicher nicht, die braucht man nicht für ne Strecke...höchstens für Szenarien^^ PR Gebäude sind bereits überwiegend in dem Mega Package enthalten, können aber nicht die tschechischen völlig ersetzen, nur ergänzen. Diese passen für das Erzgebirge von ihrer Bauweise einfach unschlagbar besser und für die Epoche sowieso^^

  • Lieber Entwickler dieser Strecke ,


    Ich würde mir sehr wünsche das du alle Objekte die von Tschechen abstammen austauscht damit man die Route normal fahren kann auch Neulinge die die Route nicht downloaden können da die links einfach nicht vorhanden sind von Tschechen ich halte es für generell nicht richtig Content aus externen Seiten zu machen sondern am besten Content aus denn Railsim Forum zu nehmen und ich würde die Strecke sehr gerne fahren aber wenn man die Hälfte der Route nicht downloaden kann macht es kein Spass und es sind hier in denn Kommentaren Links die nur auf der Hauptseite führen und man ins kalte Wasser geschmissen wird so geht das nicht und ich möchte das Tschechesches Content ausgetauscht wird gegen Railsim Content klar mag sein das bei anderen Seiten der Content noch besser ist aber der Nachteil immer ist das man irgendwann diesen Content nicht mehr Downloaden kann das ist nicht hier so das ist bei vielen Freeware maps der Fall ! Eine Sache noch verlang dafür 10€ wenn du alles mitlieferst ohne zusätzliche Downloads weil die Strecke ist was wert das ist Payware Qulität !! Lieben Gruß Max

    • Nette Idee, nur gibt es hier auf Rail-Sim keine vergleichbaren Objekte, die ich mal eben so anstelle der übermäßig genutzten tschechischen Objekte hernehmen könnte^^ Ein Mitliefern als Gesamtpaket ist auch nicht möglich, da es erstens gegen das Urheberrecht der jeweiligen Objektbauer verstößt und zum zweiten es damit unweigerlich zu Versionskonflikten kommt, wenn auch nur eines davon aus anderer Quelle aktualisiert wird. Also hab ich den einfachen Weg gewählt und sämtliche Links in der PDF repariert, die man hier einzeln herunterladen kann. Die Anleitung im Streckenpaket ist davon nicht betroffen ;)

  • Eine wunderschöne Strecke! Mir fehlen auch nach mehrmaligem Befahren immer noch die Worte! Ganz großes Kino!
    Leider nach einem PC-Umzug kaum noch spielbar, da viele Links aus der Readme nicht mehr funktionieren und auch per Google Recherche nicht wieder aufzufinden sind. Besonders nervig sind fehlende Texturen, die der Train Simulator dann - anstatt sie einfach auszublenden - als fehlende Texturen im Spiel anzeigt...

  • Hallo. Sehe ich das richtig, dass diese Strecke wohl leider bei mir nicht funktionieren wird, da die "TestovaciTrat_v5" (z.Z.?) nirgends mehr downloadbar ist? Alle möglichen Links zu der Strecke führen ins Leere oder zu dem Kommentar, dass die Strecke vom Server genommen wurde. Sehr schade!
    Falls doch jemand eine Idee hat, wäre ich dankbar. Gruß Martin

    • Der Link aus der Readme zur TestovaciTrat sollte funktionieren, man muss es wohl allerdings seit neuestem über VPN probieren. Aber selbst ohne funktioniert meine Strecke sicherlich problemlos und man wird allerhöchstens ein paar fehlende Objekte entlang der Strecke bemerken ;)

    • Hallo Holzlaender. Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich mich mal demnächst ans Installieren begeben bzw. mein Glück mittels VPN probieren. Gruß Martin

  • Hello. Where i find this bridge?
    Thank you
    https://flic.kr/p/2iNX7KJ

  • Ich habe eine Frage und zwar habe ich die Strecke schon aber es wird einiges nicht angezeigt bisher hat mich das nicht gestört aber ich möchte jetzt doch die Strecke im vollen Umfang nutzen. In der PDF Datei steht das ich die Freeware Strecke Rostock runterladen muss. Muss ich nur die Strecke runterladen oder auch die bei der Strecke benötigten Assets.

    • Ausschließlich das was in meiner PDF angegeben ist und in den enthaltenen Paketen drin steckt, nicht alles andere, was für diese Assets benötigt wird, und für diese, und für diese...das wäre ja ein unlösbarer Rattenschwanz^^

    • Ok danke

  • Moin:)


    Leider kann ich die Strecke nicht installieren, da ich nicht weiß wie das mit einer rar Datei funktionieren soll..
    Ich würde gerne endlich fahren, kann mir bitte jemand helfen??


    Mit freundlichen Grüßen Lennart

    • Die .rar Datei kann man mit einem Entpackungsprogramm wie WinRAR oder 7zip entpacken. Darin ist eine .RWP Datei, die man mit der Utilities.exe im Railworks-Verzeichnis installieren kann über den Paket-Manager ;)

  • Hallo,
    Das Spiel finde ich an sich Mega super. Es macht riesen Spaß, doch das Problem was ich habe, ist das die Aufgaben nicht wirklich funktionieren (Fahrgäste einladen etc.)da mir bestimmte Downloads fehlen. Ich würde mich riesig freuen wenn Sie neue links dazu machen könnten und man es dann neu runter laden könnte, und somit alles richtig funktioniert.
    Danke ;-)

    • Hat sich schon erledigt, da ich nun nochmal im Internet recherchiert habe, in nun so gut wie alles gefunden habe.


      Danke!

  • Vielen vielen Dank für die Finalversion, ganz großes Kino.

  • Hey I just found your route and it looks exciting!
    In the manual I see that it requires ta lot of additional assets. I already have the paid ones.
    So I am interested do I need all of the free ones? Opening downloads on railsim de is pretty slow.


    Thanks!

    • Yes lately it is pretty slow here...but yes, you may need any of the required assets for the complete scenery, but you could go for the marked as "high" first ;)

    • So it will be. Thank you for your reply.

  • Die Strecke sieht wirklich vielversprechend aus:). Ich hab nur das Problem das bei mir keine Gleise angezeigt werden. Alle Packages was das anbelangt sollten installiert sein, hab ich vllt was übersehen? Danke im vorraus.

    • Wenn keine Gleise angezeigt werden, sind diese wohl nicht installiert. Die werden wie soviele andere Sachen nicht mitgeliefert und müssen extra heruntergeladen werden. Anleitung dazu gelesen? ;)

    • Ja, die habe ich gelesen und bin über den Link zum Download, über Utilities installiert usw. Nachdem sie nicht angezeigt wurden hab ichs nochnal probiert. Da hab ich nur den Hinweis bekommen das die Objekte schon installiert sind

    • Na wenn du alle enthaltenen Pakete installiert hast, muss es ja funktionieren...ne andere Möglichkeit gibts nicht^^

    • Hatte ein ähnliches Problem mit den Telegraphenmasten und einigen Vegetationen. Zum Schluss habe ich einfach alles nochmal in einem Abwasch über die utilities.exe installiert, da ich annahm etwas übersehen zu haben. Hab nämlich erstmal alles nach und nach installiert. Hierbei einfach alles was er als bereits vorhanden meldet nochmals installieren, ich hab nämlich den Eindruck, dass es doch einige kleinere Dateien gibt die doch nicht doppelt vorhanden waren - keine Ahnung ob das überhaupt möglich ist! Na jedenfalls hat es dann funktioniert und alles was mir fehlte war da :)

      Kannst es ja mal testen, hast dadurch jedenfalls nichts zu befürchten ;)

    • Richtig...auch wenn die "Fehlermeldung" kommt, dass Teile bereits installiert sind, MUSS man unbedingt trotzdem das Paket installieren. Gibt ja hin und wieder Pakete mit ähnlichem Inhalt, so wie es mal bei meinen beiden Schmalspurgleispaketen der Fall war, wo jeweils die Brücken doppelt enthalten sind. Das tut niemanden weh und meine Links zeigen immer auf die neuesten Dateien ;)

  • sehr sehr schöne Strecke!!!!!!!!
    Bauen sie evtl. noch eine weitere sächsische Schmalspurbahn ? Wie Fichtelbergbahn oder das Thumer Netz?

    • Ja sowas ist bereits in Vorarbeit ;)

    • geil geil freu mich schon sehr sehr stark drauf


      ach welche Datei brauch man für die Brücke nach dem Abzweig vom Dreischienengleis? Die fehlt mir und ich habe alles schon neu Installiert.

    • Die ist erst seit der Version 2.1 drin im Assets Paket^^

    • geht trotzdem nicht :(

    • Da fällt mir ein, dass die ja jetzt im DR Gleisset enthalten ist...da muss natürlich nun die neueste Version installiert werden ;)

  • Ok das heisst genau was wie ist der ablauf

    • 1. Hauptschlüssel nach rechts drehen (U), 2. Steuerung ein (linker Kippschalter; I), 3. Richtungshebel 1 nach vorn (auf neutral, nicht vorwärts; W), 4. Motorstart (grüner Knopf; O), 5. Bremse lösen (Ü), 6. Richtungshebel noch 1 hoch (auf vorwärts), 7. Regler auf >25% und los gehts^^

    • Lok funzt jetzt. Freu mich schon auf die v10c von BR03

  • Hallo, echt super gemacht weiter so. kleine Anmerkung einige Szenarien gehen nicht richtig. Kohle im Winter. Liegengebliebner Zug. dann geht die Tschechische Diesellok nicht. Eine V10c wäre noch gut wenn machbar. Sonst echt Sahne!!!!

    • Danke schön^^ Diese Szenarien sind nicht von mir, sondern vom Ersteller der IVK, von dem in absehbarer Zeit auch eine V10c kommen wird. Die tschechische Diesellok funktioniert tadellos, was meinst du damit, sie "geht nicht"? Da sie stehts kalt startet, muss man sich an den strikten Ablauf halten, um den Motor anwerfen zu können ;)

  • ich bitte um hilfe. ich habe mir die strecke heute herunter geladen, bekomme sie aber nicht in den ts 2019 installiert. kann mir jemand ein paar gute tips geben? vielen dank im voraus