Posts by Marty21

    Tolle Sache, besonders das Zahnradgleis gefällt mir unsagbar gut.

    Fehlt jetzt nur noch eine Zahnradbahnstrecke wie die Brünigbahn,

    so von Interlaken nach Luzern zu bummeln das hat was!



    Grüße aus Thüringen

    Im Downloadbereich von Amnizia gibt es jetzt etwas Neues:


    Die Wintertexturen für die Strecke Afidnes-Domokos wurden gefixt.

    Und für die OSE-Kioledes-Wagon gibt es eine Passagieransicht mit dem entsprechenden Fix


    Viel Spaß wünscht Euch

    Martin

    Ich habe seit längerem den Panda Dome als Antivirenprogramm

    ist auch Freeware und ich bin voll zufrieden.

    Bei einer ungewöhnlichen EXE-Datei erscheint sofort ein rotes Fenster

    dort kann man mitteilen, wie mit der Datei vorzugehen ist.

    Wenn man die Datei zu den Ausnahmen zufügt ist sie dort unberührt und kann immer ausgeführt werden


    Gruß

    Martin


    StS

    Das update soll die Ladezeiten für die Strecken erheblich reduzieren.

    dazu muss aber in den Eigenschaften des Spiels in Steam in den Startoptionen

    -fastload eingetragen werden.- ansonsten passiert an den Ladezeiten nichts.



    Gruß Martin

    Du findest oftmals auch bei anderen Anbietern günstige Addons.

    manchmal gibt es auch die TS aus anderen Jahren noch günstig. Dort sind dann wieder andere Strecken mit im Paket

    Wenn Du ein bisschen Erfahrung gesammelt hast, würde ich Dir auf alle Fälle auch Freeware Sachen empfehlen.


    Es gibt sehr schöne Freewarestrecken-


    Viel Spaß beim RailSimen

    Du musst immer das Hauptprogramm haben.

    Im Moment aktuell ist TrainSimulator 2021

    im Paket ist die Norddeutsche Strecke: Lübeck-Kiel. Eine schottische Strecke rund um Edinburgh und die aus Amerika

    stammenden Güterstrecke Clinchfield Railroad.


    Damit kannst Du erst einmal diese 3 Strecken erkunden.

    Damit Du spielen kannst brauchst Du aber einen Steam-Account. Dazu auf der Software-Seite von STEAM das Programm herunterladen und installieren.

    Innerhalb von Steam kannst Du dann verschiedene Varianten der TS 2021 kaufen.


    Link zu Steam: https://store.steampowered.com/


    Im Moment besonders günstig über diesen Link:


    https://www.mmoga.net/Steam-Games/Train-Simulator-2021.html?ref=392&WCF_AMPERSAND¤cy=EUR&gclid=Cj0KCQiAst2BBhDJARIsAGo2ldUoExN2z40cd9muRsxuWR6kWXD_xOHE6PWhVCLCZb9Yw75jpuamEYgaAp8pEALw_wcBL

    Wenn Du dort kaufst bekommst Du einen STEAM-Code -diesen Code musst Du dann nur noch in STEAM aktivieren und schon kannst Du loslegen.


    LG

    Martin aus Meiningen

    Bekomme die Strecke einfach nicht zum laufen

    weder in der 32 Bit noch in der 64 Bit Version

    Der TS hängt sich immer wieder auf. Egal ob im Szenario Editor oder im World-Editor

    erst nach dem ich die Strecke herausgenommen habe funktioniert der TS wieder einwandfrei


    In TS-Tools wird mir kein fehlendes Assets gemeldet.


    Kann man da irgendwie was konfigurieren?


    LG

    Martin aus Meiningen

    Hallo Intertrain,

    Vielen Dank. Daran dachte ich inzwischen auch schon, aber war mir nicht sicher.An Objekten scheint auch einiges zu fehlen.Einige Sites scheinen hier in Deutschland gesperrt zu sein,bzw.sind leider geschlossen worden. ☹️🤔


    Grüße aus München

    Schick doch mal Deine Assets-Liste von RW bzw TS tools mit dazu, nur dann kann man sehen was Dir an Assets fehlt und man kann Dir bestimmt helfen

    Viele von uns haben meistens die Assets oder wissen wo man sie downloaden kann


    TS-Tools findest Du auf : http://www.agenetools.com/downloads.html

    Downloaden und installieren

    auf dem Optionen button auf deutsch einstellen- Dann den Pfad zu Deiner Railworks-Installation eingeben.

    Im Reiter Werkzeuge Strecken erstellen dann auf Strecken und Aufgaben prüfen klicken. Deine Strecke heraussuchen

    und den Button gewählte Strecke prüfen anklicken- den Rest macht TS-Tool alleine- nach Beendigen der Prüfung erscheint eine Tabelle

    Dort zunächst die Duplikate löschen und dann siehst Du im oberen Fenster in der Tabelle was Dir alles fehlt.

    Diese Datei abspeichern und hier veröffentlichen- Dann kann Dir geholfen werden.


    Schick uns mal Deine Assetsliste-Danke


    LG

    Marty aus Meiningen*LLAP*

    Und hier mal paar Bildchen von der Elektrischen Version der Strecke


    Die Strecke ist von Afidnes bis Tithorea elektrifiziert von dort aus geht es dann per Diesel über das Gebirge nach Domokos

    Wie ich bereits erfahren habe wird es bald die fehlenden 50 Km bis Athen geben- Es ist auch geplant im Norden Richtung Thessaloniki weiter zu bauen


    Grüße

    Martin

    Man muss unbedingt noch folgenden Patch downloaden

    dieser bügelt einige Fehler in der Elekrifizierung der Strecke aus


    https://www.amnizia.org/downloadsystemdownload?id=57


    Unter diesem Link gibt es ein Repaint einer Griechischen Elok


    https://www.dropbox.com/s/kjsz…/Hellas_Sprinter.rwp?dl=0

    Ihr braucht dazu foldende Lokomotive


    https://www.railsim.es/libreriarw/download3_ts.php?id=175

    sowie den patch

    https://www.railsim.es/libreriarw/download3_ts.php?id=265

    Macht Euch doch keinen Stress mit dem Fahren von Triebzügen

    ich mache das ganz einfach- das Orginal-Szenario mit einem neuen Namen klonen, dann im Szenarioeditor öffnen und dann dort den zu Spielenden Zugverband

    mit dem Orginalverband austauschen und dann das Szenario anpassen und schon flutscht das ganze.


    Vorteil dabei: Das Originalszenario wird nicht angetastet- Also bleibt wie es ist.


    Hoffe ich konnte dem ein oder anderen damit helfen


    Gruß aus dem Saukalten Thüringen

    Ich habe lange damit rumexperimentiert. Am Anfang dachte ich das sich jedes Streckenaddon auf das andere aufbaut

    also habe ich zunächst V 3.0 dann 3.1 dann 3.2 und zum Schluß 4.0 einfach zusammengefasst und mich dann gewundert weil nichts ging

    da aus der etwas verwirrenten griechischen Übersetzung herauszulesen war, das man alle Streckendateien herunterladen muss.

    allerdings waren daraus nur die Assets notwendig.


    Die Aktuelle Version der Strecke ist die Version 4.0

    Eine noch im Bau befindliche elektrische Version der Strecke ist die ganz unten. Der Fahrdraht endet aber irgendwo in Richtung Domokos


    Hoffe ich konnte das ganze nun etwas klarer darstellen.


    Okay danke erstmal Train Ben.

    Du kannst auch von dem Original Szenario einen Klon- (Anderer Name eintragen) machen und dann in diesem geöffneten Szenario einfach den Fahrerzug

    tauschen. Einfach neben den original Zug stellen und dann das Lokführersymbol auf Deinen Zug schieben, den original Zug löschen und Deinen bevorzugten

    Zug an dessen Stelle stellen. Dann abspeichern und spielen. Somit hast Du das Original-Szenario nicht zerstört.


    Mache ich immer so- und haut immer hin


    Gruß aus dem recht verschneiten Thüringen

    Martin

    Sind dass die Assets, die Dir fehlen?


    Bei den Sachen von ALn668 und RSitalia ist mir aufgefallen, dass sich der Assets Ordner 2 mal in der Zeile befindet. Sieht so aus, als hätte der Erbauer

    diese Assets leider irgendwo anders hingeschoben. zB: Assets\Assets\ALn668 normal wäre aber Assets\ALn668


    Die Sachen von Berlin-Leipzig ist Payware: Strecke Berlin-Leipzig von virtualTracks

    Die Sachen mit JAW stammen von der Schweizer Payware-Strecke: SBB Route 1 und ist ebenso Payware


    Und die Sachen von Kuju stammen aus dem ELAP und ULAP European Loco assetspack und US loco assetspack


    Bei den anderen Assets handelt es sich um Freeware- da könnte ich eventuell mal schauen was ich habe.

    Nur die Payware müsstest Du auf alle Fälle besitzen sonst fehlt Dir was


    Gruß

    aus dem tief verschneiten Thüringen