Posts by Meridian2002

    Die Möglichkeit zur Auswahl von Zuggattungen und 5-stelligen Zugnummern wäre auch noch gut ;)


    Aber ansonsten muss ich echt sagen: ich bin begeistert, Hut ab!

    Das Cooking dauert beim ersten Mal etwas länger und dann nur noch ca. 1 Minute - ist also sehr akzeptabel.


    Mir persönlich fehlt aber noch die Funktion, die HUD Elemente in ihrer Größe zu skalieren (oder habe ich diese Option einfach nur übersehen?).

    Grundsätzlich reicht es, den Informator, der beim Frankfurter U-Bahn-Addon mitgeliefert wird, zu besitzen.


    Danach kann man sich entweder selbst Ansagen einsprechen oder man kopiert sich bestehende/Originalansagen aus Szenarien in den Ordner. Dann schreibt man sich noch die Config-Datei für die gewünschte Route zusammen und schon funktioniert das.

    Update 1.04 erschienen


    Den normalen Streckenfahrplan für den Personenverkehr findest du hier. KBS 950.


    Zugang zum Güterzugfahrplan erhält man als "normaler" Bahnmitarbeiter. Ist allerdings nicht für den "Otto Normalverbraucher" bestimmt und darf mWn auch nicht öffentlich kommuniziert werden.


    Zumindest anhand des Streckenfahrplans für den PV kannst du KI Züge entsprechend setzen bzw. daraus dann auch Ebula Screens basteln.

    Hallo bahnjan ,


    auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Blut, Schweiß und Tränen ;-) - Glückwunsch zu 10 Jahren virtualTracks!

    Ich lehne mich einfach mal aus dem Fenster und behaupte, dass Du und Deine Werke die TrainSimulator Szene enorm bereichert haben und fast schon zum Standardinventar eines Jeden gehört - das wird die Ringbahn dann vermutlich auch ;-)


    Vielen Dank für all die Mühen und auf (mindestens) weitere 10 Jahre! :prost:

    Ich frage, weil heute der letzte Tag ist, um die Fragen an den Talkgast einzureichen.


    Bis 30.06.2021 könnt Ihr uns Eure Wünsche für Talkgäste, Talkinhalte oder Wünsche allgemeiner Natur (z.B. Plattform - Discord, YT, Twitch, ...) zukommen lassen.

    Nach konkreten Fragen für einen spezifischen Talkgast wurde nie gefragt. Uns ging es vor allem darum, zu eruieren, wo der Community bei diesem Format der Schuh drückt (ausgenommen natürlich, dass wir gaaaanz spezielle Nischen beim Streckenbau extremst genau beleuchten - das wird auch weiterhin nicht kommen ;-) )


    genug Freeware-Entwickler

    Genau. Das ist ja aber genau der Punkt: wir haben eine Vielzahl an Usern, die diesen Rang innehaben. Um jedoch die Kommentare ála "Von dem will ich nichts lesen, weil der eh nur Szenarien macht - also ist der Talk per se Mist" zu umgehen, stellte sich uns als Team eben die Frage, welche Person von der Community vielleicht besonders gewünscht wird.

    Andernfalls habe ich eine Excel, in der Freeware-Entwickler die zum Start des Projektes mal zugesagt hatten - dann würde ich einfach mal einen aus der Liste anfragen und anschließend (wie gewohnt) eine Ankündigung erstellen und nach konkreten Fragen für diesen Talk fragen.

    Freeware-Talks (je nach Möglichkeit) auch auf YouTube erscheinen. Wenn möglich als Livestream oder Premiere.

    Danke für die Anregung. Sollte der nächste Talk ein "richtiger" Talk werden und kein schriftliches Interview, wäre das eine Möglichkeit.


    welcher Freeware-Entwickler im nächsten Freeware-Talk interviewt wird?

    Aktuell haben wir eben noch keinen konkreten Gast im Auge. Sobald er feststeht, würde das natürlich wie gewohnt angekündigt werden.


    Die Audios fehlen aber noch. Sind wahrscheinlich noch nicht aufbereitet?

    Jetzt wo du es sagst - ich meine, dass wir den Talk der StwS noch nicht aufbereitet hatten:pinch:

    Jene, die vielleicht grade das Minimum der vorausgesetzten Filebase-Einträge erreicht haben, sind für mich jedenfalls uninteressant

    Genau bei dieser Frage habe ich eben auch etwas Bedenken. Daher: ich/wir sind da gerne offen für Vorschläge aus der Community


    Zumal ich den Überblick verloren habe, welche Nutzer denn jetzt schon im Talk waren und welche nicht. Auch wenn das jetzt nichts mit dem Format ansich zutun hat, aber vielleicht könnte man in der Kopfleiste ja einen weiteren Punkt namens "Freeware-Talk" einbauen, in der man alle Talks sehen und lesen kann, damit sie auch wiedergefunden werden. Bisher waren die Interviews ja nur auf der Startseite nachzulesen, die ich zugegebenermaßen kaum aufrufe/benutze.

    Das ist ein guter Punkt, herzlichen Dank. Im Startpost des Ankündigungsthreades habe ich es bereits eingepflegt, siehe hier. Mit dem Punkt meinst du sicherlich eine eigene Kategorie auf der Hauptseite, richtig? Das sollte machbar sein, ich werde mich hierzu mal mit BlueAngel austauschen ;-)

    Hallo zusammen,


    gerne würden wir wieder einen neuen Freeware-Talk starten!


    Bei der letzten Communitybeteiligung haben wir gemerkt, dass einige User sich Verbesserungen wünschen. Damit wir mit diesem Format für Euch einen möglichst großen Mehrwert bieten können, würden wir Euch gerne noch einmal um Mithilfe bitten. So können wir gemeinsam die Weichen für dieses Format stellen und auch nachjustieren :-)


    Bis 30.06.2021 könnt Ihr uns Eure Wünsche für Talkgäste, Talkinhalte oder Wünsche allgemeiner Natur (z.B. Plattform - Discord, YT, Twitch, ...) zukommen lassen.

    Wie immer habt Ihr die Wahl zwischen verschiedenen Kommunikationswegen: per Mail (talk[@]rail-sim[.]de), per Threadbeitrag (hier) oder per PN an mich (hier)!


    Ich/Wir freuen uns auf konstruktive Beiträge und hoffen, dieses Format etwas wiederbeleben zu können ;-)


    Mit besten Grüßen

    Meridian2002