Startzeit ändern

  • moin...Wenn ich in einem Szenario die Startzeit ändern möchte und dabei noch die KI`s mitkommen solle...wie schaffe ich das.Wenn ich in RW Tools bei "Szenario bearbeiten" die Änderung vornehme, dann werden die KI`s und die Ansagen nicht mitgenommen.Trotz gesetzten Haken bei"Änderung gilt für alle Züge".

  • Die Abfahrtszeiten werden für jeden Zug in "<StartTime>" als Sekunden/Tag in der Scenario.bin gespeichert.

    00:00:00 Uhr ==> 0

    00:01:01 Uhr ==> 61

    12:00:00 Uhr Mittags ==> 43200

    Ganzer Tag: 23:59:59 Uhr ==> 86399


    Diese Zahlen musst du in einem Text-Editor bei jedem KI-Zug suchen und um den entsprechend gleichen Offset in die Zukunft oder Vergangenheit durch Ändern der Sekunden verschieben.

    Verzichte bitte auf Verschiebungen über die Taggrenze hinaus (Sekunde 0, bzw. 86399). Das machts noch komplizierter.


    Beispiel:

    Source Code
    <StartTime d:type="sFloat32" d:alt_encoding="000000008038EA40" d:precision="string">53700</StartTime>

    Die 53700 ist hier also 14:55:00 Uhr


    Die Einträge findest du in der Scenario.bin, die du zu XML mittels SERZ.EXE umkonvertieren musst (und zurück).


    Anschließend sollte man noch den Cache leeren.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • ..oder im Szenario-Editor, da jeden Zug einzeln ändern. Am besten eine merk- und rechenbare Zahl, addiert sich’s leichter.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.