Terrain Bugs

  • Hallo liebe User,
    Ich wollte heute mal meine fiktive Strecke weiterbauen und dann sind mir solche Terrain Bugs aufgefallen.
    Ich habe die schon etwas länger, dass ist etwas komisch ?(
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    MfG Pneuminte

  • Wenn ich wirklich den Boden nach unten gedrückt hätte, würden die Kanten eckig (im hinteren Teil des Bildes) sein. Hier vorne sind diese aber rund.
    Das war mal ein ansteigendes Feld:
    Und das hier eine Bahnbrücke mit Straßenunterführung:

  • Letzte oder vorletzte Sicherung ansehen, sollte das da OK sein. Entsprechende Terrain Kacheln rüberkopieren.
    Du nutzt die ganzen Bodenformungs-Werkzeuge, evtl mal zu groß eingestellt? Oder damit verirrt?
    Die Bahnunterführung kannste mit dem Magnet wieder ausgraben, aber aufpassen, Größe und Seitenwinkel vernünftig einstellen.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 2 times, last by StS ().

  • Danke StS! Die Sache ist dieser Bug tritt immer zu nicht erwarteten Zeiten auf. Ich nutze manchmal bei Teststrecke das selbe Route Template und danach tritt häufig der Bug auf(aber nicht immer).

  • Schau dir mal die RouteTemplate an, fast das gleiche drin wie in der Routesproperties. Nur die ganze Geländeformungsdaten liegen in den Terrainkacheln. Und auf die hat die RouteTemplate schlicht keinen Bezug. Es gibt X Strecken die auf die gleiche RouteTemplate basieren (KUJU default ist sehr beliebt) da hätte das schon mal passieren müssen. Noch nie gehört.
    Da ist schon was anderes passiert. Ich vermute mit zu großem Pinsel planiert.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 2 times, last by StS ().

  • Oder versehentlich mal Aster statt SRTM importiert (oder andersrum).


    Ich würde die kaputte(n) Kachel(n) aus dem letzten Backup zurückholen.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

    Edited once, last by Prelli ().