[CreativeworX] Re 460

  • Gibt es einen Thread zu der Re 460? Neues Bild:

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

  • Sicher nicht, das ist ja auch kein Detail sondern ein grober Fehler. ;) Wird aber wie es auf Facebook steht logischerweise noch geändert.

    Pöbeln mit Qualität. Dafür stehe ich mit meinem Namen. #AntiRWPDatei

    Edited once, last by Lemaster121 ().

  • Neue Bilder



    CreativeworX wrote:

    New panto's, bogies and ironing out some mesh issues. Body 80% done, total progess 20%

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

  • Neue Bilder auf Facebook



    CreativeworX wrote:

    Outside of the 'Standard' Re 460 is ready! Physics also 90% done, took it for a testdrive with 230 km/h *lach* . Work on the cab will start now. This will be a lot of work and after finishing that all scripting and sound needs to be done.. ‪#‎patience‬

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

    Edited once, last by 1999Werdna ().


  • habe ich mir das richtig übersetzen lassen ? Lokkasten ist fertig . nur noch 10% Physik und Führerstand.

    Jap

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

  • gut dann spiele mal Beta-Tester. man muss ja mal die Leute mit den Blindenstock bisschen helfen. hätte ja wieder warten können bis das Produkt fertig.
    aber so habt ihr mehr Zeit den Führerstand zutesten. (wenn er fertig ist)



    das Textur an den Bremsschläuche noch gemacht werden müssen sie wohl jeder.

    untere Rote Kreis face Fehler.
    und die Spiegel müsste er auch noch mal ansehen. roter / grüner Kreis Oben .

  • Hoffen wir einfach, dass diesmal nichts Halbgares dabei rauskommt. Bei Pauls Modellen vermisse ich einfach das Auge fürs Detail (Nicht WiP, sondern beim fertigen, käuflichen Produkt!) und eine gewisse Sorgfalt beim Erstellen der Modelle. Dazu zählt auch die genaue Auseinandersetzung mit dem realen Vorbild. Bei ihm sieht das dann leider aus wie ungeduldig und unfertig dahingeklatscht, als hätte ein schnellstmöglicher Release oberste Priorität, während bei der Qualität vom Modell gespart wird. Wenn ich nun nach wenigen Tagen/Wochen Entwicklung bereits Dinge lese wie 'physics + body 90 % done' sind das für mich Indizien, dass in erster Linie
    - in horrendem Tempo gearbeitet wird
    - Pauls eigene Ansprüche an sein Modell eher tief sind


    Das musste einfach mal raus. Wird bestimmt gleich in die Schublade mit der Aufschrift 'Persönliche(r) Angriff o. Abrechnung' gelegt und gelöscht, aber wenigstens sehen diesen Post vorher noch ein paar Leute, die meine Meinung evtl. teilen.

  • CreativeworX wrote:

    The work on the Re 460 is ongoing. It will not make a spring 2015 release date as was expected earlier. Without giving any guarantees it looks more like end of summer 2015 now. The outside (body) of the 460 118 is done. There are 2 types of Pantographs used and I will probably also make the 2nd type for use on other versions. The engine has animated mirrors and panto-choice as on both the Re 620 and 420 engines. Work on the cab has now started. I will now create it myself instead of outsourcing it. Please follow progress on this website or like my Facebook page to get regular updates.

    @merkurMB


    Wenn du ihn nett danach fragst, wird er diese kleinen (!) Fehler vermutlich beheben!

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

    Edited once, last by 1999Werdna ().

  • Habe jetzt erst gesehen das sie RE460 gebaut wird :thumbup: .
    Klar, da sie noch nicht fetig ist , ist noch das ein oder andere nicht ganz richtig. Gererell aber : Tolles Projekt, ich freue mich drauf :)
    Ist bekannt wie weit die Lok augeschaltet wird ? (Batterieschtung ? Stromabnehmerwahl ? etc...)

  • Stromabnehmervorwahl und Lichtmodis werden definitiv dabei sein. Um die Lok zu bewegen müssen auch 2-3 Schritte ausgeführt werden, sicher nicht wie bei vR mit sich füllendem HLB, etc. aber auch nicht gerade auf DTG Niveau.

    Pöbeln mit Qualität. Dafür stehe ich mit meinem Namen. #AntiRWPDatei

  • Lemaster121 wrote:

    Um die Lok zu bewegen müssen auch 2-3 Schritte ausgeführt werden, sicher nicht wie bei vR mit sich füllendem HLB, etc. aber auch nicht gerade auf DTG Niveau.

    Wird es einen Hauptschalter geben?

    ''Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.'' Georg Christoph Lichtenberg

    Edited once, last by 1999Werdna ().

  • Logisch. Wird in etwa so sein wie hier zu sehen ist. Ob das Display wo man die Zugdaten eingeben kann programmiert wird, ist aber noch unklar.

    Pöbeln mit Qualität. Dafür stehe ich mit meinem Namen. #AntiRWPDatei