Seebergbahn V2 Totalumbau (pausiert)

  • @Fabian Nds Kannst du, wenn es möglich ist uns im Forum einen Überblick, der benötigten Addons geben?


    Bei den Szenarios würde mir eine 140 (orientrot+Repaint grün;kann aber auch eine andere Lackierung sein) vor Regionalbahnen und eine 110 oder 111 vor Regionalexpresszügen sehr gut gefallen. Vor IC/IR Zügen vielleicht eine 120 mit IC/IR-Steuerwagen.

  • Da die VMax der Strecke zwischen 80 und 100 liegt, weird es eher keinen Fernverkehr geben.


    Du brauchst:


    DTG Hamburg-Hannover
    DTG Köln-Koblenz
    SAD Im Köblitzer Bergland V3
    und eine Tschechische Freewarestrecke (dessen Namen ich weder schreiben noch aussprechen kann :ugly: )


    und einiges an Freeware


    LG Fabian Nds

  • Ic vielleicht schon, aber ICE nicht.
    Bin ich mir noch unentschlossen.


    LG Fabian Nds

  • Also ich sag's mal so, ne ... Es kommt bestimmt noch ein Repaint in verkehrsrot für die Bügelfalte von vR. Das vor n-Wagen ist für mich der ultimative Nahverkehr. Und wenn irgendwann der Wittenberger kommen sollte, wäre das echt der Oberhammer. Dann fahre ich nur noch Wittenberger mit Bügelfalte. Aber im Moment auf jeden Fall BR 111 + n-Wagen ... fahre ich aktuell auch am meisten. Plastik kommt mir auf keine Strecke :D

    Dummheit ist eine Krankheit und das Internet der Erreger.

  • @[1247]DetPhelps die E 10 Bügelfalte EL von vR ist bereits in Arbeit. Daher ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis eine VRote Version kommen wird.
    @tom87 Der Betriebszustand der Strecke ist so etwa 5-6 Jahre nach der Jahrtausendwende. Also 205/2006.
    @Baureihe 420 Wenn eine VRote 110 Bügelfalte kommt, werde ich auf jeden Fall Szenarien in Kobination mit n-Wagen machen.
    Wobei die meisten Wendezüge der mit n-Wagen meist einen Karlsruher Stw hatten. (Passt 1a zur Moselstrecke :love: )


    LG Fabian Nds

  • Ja, klar. Mach ich heute Abend, denn dann wird es auch neue Bilder geben.
    Schlechte Nachrichten. Als ich gerade den Szenarioobau anfing, musste ich feststellen, daa @ockerttim98 (er hat ja die Gleise gelegt) doch einige schwere Fehler
    unterlaufenb sind. Dies merkt man bei der Wegführung im Szenarioeditor und beim Bilck in die Tracks.bin
    Das bedeutet, man müsste diverse Gleise neu verlegen. Dazu fehlt mir im Moment aber die Zeit, und vor allem die Motivation.
    Deswegen werde ich mir jetzt erstmal in Ruhe überlegen, wie und ob es weiter gehen wird, auch auf Hinsicht, dass ja bald der UE 4 TS kommt,
    und dass ich ab September in die Ausbildung gehen werde. Daher wird dann der Faktor Zeit auch eine Große Rolle spielen.



    Im meinem eigenen Projekt die Niederelbebahn KBS 121 wird definitiv zu Ende gebaut, und veröffentlicht.


    LG Fabian Nds

    Edited once, last by Fabian Nds ().