Dauer des Fahrgastwechsels im TSW

    • Dauer des Fahrgastwechsels im TSW

      Nabend zusammen,

      nach einiger Zeit habe ich den TSW mal wieder gestartet. Schnell ist mir aber aufgefallen, warum ich ihn damals „zur Seite“ gelegt habe. Und zwar wegen der Dauer des Fahrgastwechsels, den der TSW zu simulieren versucht. Auf RapidTransit ist es schon ziemlich extrem. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man in einem Bahnhof wie Petersroda eine Minute Fahrgastwechsel hat. Das ist doch völlig realitätsfern oder bin ich mit dieser Meinung echt alleine? Auch wenn man Verspätung hat, reduziert sich diese Pflichtwartezeit nicht. Würde man vor Ablaufen der Zeit, bis die „Fahrgastwechseluhr“ oben links gefüllt ist, aberfahren, springt das TSW-System nicht auf den nächsten Halt um, man muss also zwanghaft ca. eine Minute in so einem Milchkannenbahnhof stehen.

      Kann man das vielleicht im TSW-Programmordner ändern? Oder gehört das zu den cooked Dateien?

      Schonmal Danke für die Antworten!
      Werbung
    • Mir ist das auch aufgefallen und mich stört das auch sehr. 30 Sekunden wären in den meisten Fällen eigentlich genug.
      i7 9700K @5,0GHz @H2O| 16GB (2x 8GB) DDR4 RAM @3466MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB | Windoof 10 Home

      Lehrer ist kein Beruf, sondern eine Diagnose.