[DTG] DB BR 86

    • [DTG] DB BR 86

      Add-On Bewertung 100
      1.  
        Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen (44) 44%
      2.  
        Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (36) 36%
      3.  
        Das Add-On ist ganz OK (15) 15%
      4.  
        Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (2) 2%
      5.  
        Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (3) 3%



      Link zum Shop: store.steampowered.com/app/325971/
      Preis: 13,99 €
      Veröffentlichungsdatum: 20.10.2015



      Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht. Welche Besonderheiten hat das Rollmaterial, was für Sicherheitssysteme sind integriert und wie gut funktionieren diese auf verschiedenen Strecken?
      Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z.b. nach einem Update.

      Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.
      Liebe Grüße
      BlueAngel
      Community Managerin im Rail-Sim.de Forum
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by BlueAngel ().

    • Positiv: Sound beim Feuertür zuklappen. Räderknarzen beim An- und Ausrollen. Quietschen bei Kurvenfahrt. Dynamik der Reglerbedienung. Super Führerstand. Öffnen der Rauchkammer.
      Negativ: Wassernehmen durch geschlossene Klappe. Zugelassene Höchstgeschwindigkeit kann kaum erreicht werden. Sound Saugzuganlage. Fehlender Tenderaufbau beim cabview .

      The post was edited 1 time, last by RAWOpladen ().

    • Hallo zusammen

      hier meine Meinung zur 86 - hoffe es hilft bei der Entscheidung.

      Modell: Gefällt mir ausserordentlich gut, sehr detailliert und wie ich finde sehr gute Texturen. Von den Proportionen auch sehr gut gelungen. Sogar die Wasser- und Luftpumpe sind animiert und man kann sie arbeiten sehen. Dafür wie oben gesagt öffnen die Klappen der Wassertanks nicht was sicher noch eine schöne Zugabe wäre.
      Die Signallampen wechseln beim Umkehren der Steuerung die Farbe, dabei bleibt aber die obere Signalleuchte weiss beleuchtet.
      Der Führerstand ist einer der besten den ich kenne, auch wenn das Personal fehlt.

      Fahrverhalten:
      Ehrlich gesagt zumindest für mich ab Werk nicht brauchbar. Auch wenn man den Regler mehrfach "pumpt" beim Anfahren habe ich es nicht hingebracht den Dampdruck zu halten. Vor erreichen der Höchstgeschwindigkeit war der Dampfdruck bereits zu sehr im Keller.
      Ich fahre relativ viele Dampflok im Simulator und hatte bisher noch nicht solche Probleme. Ich habe mir dann die Engine.bin angepasst um den Regler etwas feinfühliger zu steuern, seitdem habe ich genug Dampfdruck und erreiche auch problemlos mehr als 70 km/h.
      Die Bremse lässt sich ganz ordentlich steuern.
      Beim Anfahren bin ich mir nicht sicher, im Originalzustand zog sie mir zu schnell los.

      Sound:
      Das reine Fahr- und Betriebsgeräusch im Cab finde ich ziemlich OK, auch Luftpumpe, Feuer bei geöffneter Feuerkiste usw.
      Von aussen aber eher mager, ich erkenne da ausser bei Anfahren kaum Auspuffschläge und allgemein zu leise. Das geht ganz sicher besser.

      Sonstiges:
      Die PZB lasse ich inzwischen aus, so was kann man nicht brauchen.
      Die mitgelieferten Waggons - naja. Der Shimss oder wie er heisst passt gar nicht dazu, die Ucs gehen da schon eher.
      Am besten man gönnt sich die Donnerbüchsen von vR, Umbauwagen von RW/0381 oder Polygonzug.
      Gleiches gilt für die mitgelieferten Szenarien, IC Wagen passen eben nicht zu einer 86 :)

      Fazit:
      Mit den kleinen Änderungen bin ich mit der Lok sehr zufrieden und würde sie grundsätzlich empfehlen.

      Gruss

      Thorsten
    • Zur Lok kann man sagen das sie vom Aussehen her einfach Top dasteht.
      Die Ucs Wagen passen eigentlich zur Lok, müssten aber den alten DB Keks haben, würde besser passen.
      Die Shimms Wagen passen nicht zur Epoche wo diese fuhr.
      Sind Kleinigkeiten, deswegen habe ich mit "Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen" gestimmt.
      Was noch positiv auffällt, die Wagen haben ihr eigenen Sound und die hören sich auch noch gut an.
      Man hätte vielleicht andere Wagen für diesen Dampfer benutzen können, aber es gibt genügend andere Wagen wo in dieser Epoche zu Hause waren. Von daher sehe ich das nicht so streng.

      Für Dampf Liebhaber ist diese Lok sehr interessant und ehrlich gesagt wollte ich sie zurück geben, aber konnte mich doch nicht von ihr trennen.
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.
    • Ich habe mich für "Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen " entschieden.

      M.M.n. hat die DTG BR86 die besten Fahreigenschaften aller deutschen Dampfloks im TS. Die springt nicht sofort wie ein Rennpferd los, sobald ich langsam den Regler öffne! Nein! Es füllen sich erst mal langsam die Zylinder, wie es in echt auch geschieht! Das ist doch keine E-Lok!
      Außerdem ist die Steuerung auch nicht schlecht umgesetzt. Mit voll ausgelegter Steuerung anfahren, nach ein paar Radumdrehungen auf 60% zurück und dann wie gewohnt Steuerung weiter einziehen und Regler weiter öffnen.
      Funktioniert alles ganz wunderbar bei der Lok!

      Auch die Bremse wurde von DTG klasse umgesetzt, nicht so ein Gefummel, wie bei anderen Dampfloks, wo die kleinste Bewegung reicht um die Bremsen zu lösen und man sich wundert, warum man am Bahnhof vorbeirauscht.

      Am Dampf kann man ebenfalls gut erkennen, wie es der Lok geht. Schwarzer Dampf steht normalerweise für zu viel Kohle, weißer Dampf für zu wenig. Grauer Dampf ist optimal. (Bei der DTG 86 zwischen 40 und 45% meine ich.)

      Das Modell ist auch erste Sahne! Gestänge recht ordentlich umgesetzt inkl. beweglicher Steuerung.

      Da es sich immer noch um eine DTG Lok handelt, gibt es natürlich auch negative Aspekte.

      Der Sound ist tatsächlich ziemlich mies, weshalb ich mir einige eigene Sounds zusammengebastelt habe.
      (Beispielsweise der Sound der Sicherheitsventile - die reinste Folter)

      Die PZB90 (!) ist natürlich das Letzte. Die bleibt bei mir auch meistens aus.

      Im Cab funktionieren auch einige wichtige Anzeigen, wie das Schieberkastendruckmanometer nicht.


      Ich empfehle jedem, der Interesse an der BR86 hat, sich die DTG Wutachtalbahn zuzulegen, denn dort ist die BR86 enthalten.
      Nichts bewegt Dich, wie eine Drehstromlok Dampfstromlok.
    • Das Modell sowie die Texturen finde ich sehr gelungen!

      Allerdings am Skript sind noch ein paar Fehler aber naja, akzeptalbel.

      Aber der Sound, nö. Das geht so gar nicht.
      Beste Grüße, Michel :thumbup:
      Freeware Entwickler im Rail-Sim Forum, News Autor bei Railsimulator.net

      The post was edited 1 time, last by 99 245 ().