TS 2021 [StrgV] Mittaglicher RE2 nach Frankfurt

  • [StrgV] Mittaglicher RE2 nach Frankfurt

    Übernehmen Sie an diesem Sonntag Mittag einen STADLER FLIRT 3 der Baureihe 1429 des SÜWEX auf seinem Weg von Koblenz nach Frankfurt auf der Linie RE2, den Rhein entlang.


    Aus mir unerfindlichen Gründen muss das ASig Koblenz beim passieren bestätigt werden. Gemäß dem generellen Streckenbau DTGs sind auch weitere defekte oder inkorrekte Signale entlang der Strecke zu finden.


    Der Nah- und Fernverkehr im Szenario entspricht dem Original vom 01.11.2020, enthaltener Güterverkehr ist fiktiv.


    Enthalten sind außerdem 75 handplatzierte eigene ZZAs sowie Originalansagen des SÜWEX.

    Viel Spaß beim Fahren wünscht StrgV


    Änderungen in Version 1.3:


    Kollision mit RE5 (S1) entfernt.
    F-K Flirts durch Flirts von ChrisTrains bzw. KI-Versionen ersetzt.
    vR Güterwagen durch 3DZ-Wagen ersetzt.

    Additional Information

    Author
    StrgV
    Language
    Deutsch
    Version
    1.3.0
    Train
    CT STADLER FLIRT 3 SÜWEX
    Route
    Frankfurt - Koblenz
    Required Payware
    siehe Readme
    Required Freeware
    siehe Readme
    Difficulty
    Leicht
    Duration (in min.)
    110

    Change notice

    Change Comment
    v. 1.3.0: Korrekturen an KI-Fahrwegen sowie Performance-Aufbesserung durch Einsatz von KI-Rollmaterial.

Share

Comments 21

  • Hallo, lieber Inhaber des Szenarios ich habe das DLC: Frankfurt - Koblenz gestern auf Steam gekauft mit dabei ist auch das STADLERFLIRT 3 SÜWEX
    dabei nun habe ich mir dein Szenario installiert dann sehe ich das man diesen Zug bei einer anderen Software Kaufen und installieren muss (Damit das Szenario funktioniert) als ich dann Ingame
    war, bin ich irgendwo in der Luft und auf dem Gleis steht kein Zug kann
    ich nicht einfach den mitgelieferten STADLER
    FLIRT 3 SÜWEX von Steam dein Szenario spielen? Ist doch Schließlich alles das gleiche.

    • Der Flirt 3 der bei Frankfurt-Koblenz mitgeliefert wird hat eine eingeschränkte Funktionalität, bzw. ist ein (nett ausgedrückt) "Abklatsch" vom Original von Chris Trains.

      In diesem Szenario wird das "hochwertigere Original" von ChrisTrains verwendet, da auf diesem auch die KI-Version sowie der Soundmod basieren.

      Das Original und der mitgelieferte Abklatsch von DTG sind eben nicht das gleiche ;)

      Natürlich kannst du mit z.B. LocoSwap den CT Flirt auch durch den mitgelieferten DTG Flirt ersetzen, allerdings kann ich dann nicht für die einwandfreie Funktion des Szenarios garantieren.

    • Jetzt bin ich ein Stück weiter gekommen! Das "LocoSwap" hat mir geholfen die Züge umzutauschen jedoch sah ich keine Menschen auf dem Bahnsteigen und keine KI Züge.

  • Das Miniupgrade gibt es leider nicht zum Download mehr anscheinend, ist dass Update relevant?

    • Kann ich dir leider nicht zu 100% sicher beantworten... das Update hat damals vorallem viele Signale die einfach mal garnicht funktionieren wollten gerade gerückt... getestet hab ich es leider nur mit Update...

      Du kannst es gern ohne versuchen, musst dann allerdings mit fehlerhaften Signalen, KI-Fahrwegen die keinen Sinn machen, und fehlenden Tunnelportalen rechnen...

      LG

  • Ich weiß nicht, ob es am Szenario oder am TS liegt, aber ich konnte trotz mehrmaligen Anläufen das Szenario nie durchspielen. Manchmal fängt es schon in Koblenz an, dass der RRX nicht lösfährt. Einmal bin ich von Koblenz aus auf dem Gegengleis gelandet. Dann ging es bei Ingelheim nicht weiter, weil ein Signal auf rot blieb, nachdem mich der ICE überholt hat. Jetzt das letzte Mal bin ich kurz nach Bingen wegen falsch gestellter Weiche entgleist. Ist sehr schade, da es eigentlich ein sehr schönes detailreiches Szenario ist. Weiß echt nicht, warum es beim jeden Starten anders abläuft und immer woanders hängenbleibt.

    • Hallo clionel, das ist schade, leider habe ich da mittlerweile die Strecke an sich in Verdacht da die Signalisierung z.B. naja... nicht so das gelbe vom Ei ist...
      Hast du denn das in der Readme verlinkte Mini-Upgrade installiert? Wenn nicht könnte es evtl. daran liegen... Ohne habe ich es nie getestet...

      Dazu kommt dass ich in 1.3.0 einige Änderungen vorgenommen habe um ein Paar Fehler zu beheben.... Der RRX sollte nun keine Probleme mehr bereiten, hinter Koblenz gibt es einen Wegpunkt ("Ausfahrt Koblenz"), der verhindern sollte, dass du dort im Gegengleis landest.

      In Ingelheim ist das Signal leider sehr schwer zu erkennen, da so weit weg... Hier einfach immer mal wieder TAB drücken bis man entweder eine Erlaubnis oder garkeine Reaktion mehr erhält... anders geht das leider kaum...

      Hinter Bingen, bzw. während des Aufenthalts dort sollte einem eine Rangierfahrt entgegenkommen, deshalb wahrscheinlich auch die falsch gestellte Weiche, anders kann ich mir die leider kaum erklären...

      Ich würde dir gern helfen, da du ja dann mit Sicherheit nicht der einzige mit solchen Erscheinungen bist. Deshalb hätte ich ein paar kurze Fragen:
      Bekommst du beim Szenariostart irgendeine Art von Fehlermeldung?
      Benutzt du die 64-bit Version vom TS?
      Hast du das FF-KKO Miniupgrade Installiert?
      Hast du die neueste Version des Szenarios?
      Hast du per LocoSwap/RW-/TS-Tools irgendetwas ersetzt?

      Ich hoffe wir kriegen das gelöst und du findest trotzdem Spaß an dem ein oder anderen meiner Szenarien...
      VG

    • Danke für die schnelle Antwort.


      Ich benutze die neueste Version Deines Szenarios und 64bit. Ich hatte das Miniupgrade installiert, aber wohl in einer älteren Version. Habe jetzt die neueste Version installiert und kriege seitdem auch keine Fehlermeldung am Anfang, davor hatte ich immer eine Fehlermeldung, dass der Spielerzug irgendwas bei Ingelheim nicht findet. Ich habe nichts getauscht.


      Ich werde dann jetzt mit der neuesten Version des Miniupgrades nochmal testen, vielleicht löst sich dadurch ja einiges.

    • So, habe es jetzt durchspielen können. Lag wohl wirklich an der älteren Version des Miniupgrades, das war mir nicht bewusst. Ist ein schönes Szenario, vielen Dank nochmal.

    • Schön, dass es jetzt funktioniert. Freut mich, dass es dir gefällt.

  • Kollege bei mir wird der Zug entgleist. da der RRX schon Losgefahren ist kannst du mal nach Schauen ??

    • Verstehe dein Problem nicht zu 100% der RRX fährt zu Beginn aus der Abstellung aus Gleis 2. Kommts da zur Kollision oder was?

    • Ja es kam ja Kollision oder es kann sein das ich mich geirrt habe und bin so schnell gefahren?

    • Dir ist bewusst, dass du zu Szenariobeginn 4min Aufenthalt in Koblenz hast? Deine Abfahrt ist um 13:04 bis dahin sollte der RRX längst vorbei sein.

    • ja da hast Du schon recht ich hab selbst gelesen mein Aufenthalt

    • Das bedeutet jetzt? Hat sich das Problem erledigt oder bestehts trotz Aufenthalt noch?