TS 2019 64x Upgrade Stadler RS1 (Soundmod und Texturupdate)

  • Upgrade Stadler RS1 (Soundmod und Texturupdate)

    Update-Pack für den Stadler RS 1 von ChrisTrains


    Dieses Paket enthält zwei separate Upgrades für den Regioshuttle von ChrisTrains.


    1. Texturupdate
    Enthalten sind hier kleine Verbesserungen an der Cab-Textur sowie eine optimierte Beleuchtungstextur für die Rundinstrumente. Außerdem wird der Lichtkegel der Zugspitz- und -schlusssignale reduziert.


    2. Soundupdate
    Das Soundupdate basiert auf der Soundupdate-Beta von linusf, die auch vorher installiert werden muss. Verbessert wurden einige Cab-Sounds, vor allem aber der Motorsound, der mit Originalaufnahmen des MAN D2866 komplett neu erstellt wurde. Dabei habe ich besonderen Wert auf die Klangcharakteristik im gesamten Drehzahlspektrum sowie die vorbildnahe Umsetzung des Voith-Getriebes Wert gelegt. Selbstverständlich ist eine tiefergehende Getriebesimulation im Train Simulator nicht ohne weiteres möglich, man ist deswegen darauf beschränkt, die Schaltpunkte von der Geschwindigkeit abhängig zu machen, ungeachtet des tatsächliche entscheidenden Drehmoments des Motors.


    Die Features im Einzelnen:
    -Originaler Motorsound
    -realistisches Brems- und Beschleunigungsverhalten mit entsprechend schaltendem Getriebe
    -Leerlaufschaltung bei Nullstellung des Kombihebels, Einkuppeln beim Anlegen der Bremse
    -Viele Cabsounds ausgetauscht


    Zum Reinhören:
    https://soundcloud.com/user-3199745/demo-rs1/s-I4Sco


    Bitte Readme lesen!


    Cangelog:
    20.3.2019: Fehlenden Türsound in Außenansicht ergänzt.

    Additional Information

    Author
    Perotinus
    Version
    1.01
    Required Payware
    ChrisTrains Stadler RS1
    Required Freeware
    Soundupdate von linusf

    Files

Share

Comments 29

  • Hallo Perotinus,


    ich hab's gefunden...


    Vielen Dank für den echt gelungenen Sound!

  • Soundupdate von linusf ist nicht mehr verfügbar!

    • Hallo liebe Hobbyfreunde,


      ich finde das Update von Perotinus gut, klingt jedenfalls in der Vorschau gut. Gibt es keine andere Möglichkeit, das Update ohne das Soundupdate von linusf zu installieren?


      Sportliche Grüße

      Lirex

    • Das Linus-Update sollte eigentlich wieder verfügbar sein.

  • Super Sound-Upgrade. Jetzt macht es richtig Spaß mit dem RS1 zu fahren. Finde auch die Physik insgesamt besser.
    Einzig der "Schienenkratzsound" klingt ziemlich komisch, eher fiepsend, ist aber vermutlich auch nicht Teil dieses Sound-Upgrades (war wahrscheinlich vorher auch schon so).
    Vielen Dank jedenfalls. Das Fahrzeug ist jetzt bei mir öfter im Einsatz :)

  • Ich habe den Soundmod auch schon lange installiert. Ist auch echt klasse. Nur was mich etwas stört ist das starke Bremsverhalten. Ich muss eigentlich immer nur die erste Bremsstufe nehmen, da er dann schon so stark verzögert. Das finde ich etwas schade, dass man nicht mit den Bremsstufen "spielen" muss zum Anhalten. Kann man eventuell nur den Sound installieren und die Bremskräfte oroginal lassen ?

    • Der RS1 bremst aber tatsächlich sehr stark.

  • Ich kann den Soundmod nicht installieren. Da kommt seitens Utilities immer nur, dass ein Teil des Pfades nicht gefunden wurde -.-

    • Versuch mal die rwp mit einem Zip-Programm zu öffnen und in den Railworks-Ordner zu entpacken.

    • Hat funktioniert.... naja mehr oder weniger. Das geht natürlich nur auf der 64er Version … nur ich spiele ja in der 32er. Tja. Da heißt es wohl den Zug neu installieren. Schade eigentlich. Hab TS für nen kurzen Moment in der 64er Variante geöffnet. Aber da sind die FPS bei 1-2.

    • Ich kann nicht garantieren, dass der Mod in der 32Bit funktioniert!

    • Nee leider nicht. Da kommt - wie @Poto bereits schrieb - so ne Fehlermeldung.

  • Vielen dank Perotinus, ist dir wirklich sehr gut gelungen, hört sich klasse an ;)

  • Hallo. Danke super sounds, der Rs1 macht Spaß jetzt. Merci monsieur ! Gruß aus Frankreich.
    Denis

  • Nach zwei Jahren macht es endlich Freude, die BR 650 zu fahren. Top.

  • Der Sound ist Absolut Genial, allerdings habe ich das Problem, das der Sound bei mir in Mehrfachtraktion (bei mir ab drei Triebwagen, getestet mit dreifach-, vierfach- und Fünffachtraktion) nurnoch beim vordersten Fahrzeug funktioniert. Bei den restlichen Fahrzeugen hört man nur noch den Turbolader-Sound.
    Ansonsten ein Klasse Mod!

    • Siehe Readme. Das Problem habe ich nicht in den Griff bekommen.

    • Ah, das hast du damit gemeint...
      Ich hab KI so interpretiert, das der Spielerzug nicht betroffen ist.

  • Weltklasse der Sound .

  • Und was ist mit Leuten bei denen die 32-Bit Version nicht geht ? (Gibt ja da einen Fehler von DTG s Seite her) ?

    • Die 32-Bit-Version ist hier nicht wichtig, du brauchst 64-Bit.

    • Aber wenn der PC die 64 Bit nicht schafft ? (startet einfach nicht)

    • Was geht denn jetzt nicht? 32 oder 64-Bit? Ich hab das halt auf 64-Bit entwickelt, da ich nichts anderes mehr benutze. Von daher kann ich für 32-Bit weder garantieren, dass es funktioniert, noch irgendwelchen Support geben. Tut mir leid!

    • Sehr schade, dass die 32bit-Version nicht unterstützt wird!
      In der 64er-Variante komme ich leider nicht über 20 FPS hinaus, das macht auch keinen Spaß :(
      Der Sound aus deinem Soundfile ist allerdings Hammer!

  • Sehr schön!

  • Danke Danke Danke . Wirklich Klasse !!

  • Die Demo hört sich ganz gut an, allerdings bekomme ich beim Laden eines Szenarios eine Access Violation... Soundmod von linusf ist vorher installiert.

    • Bist du mit 64 Bit unterwegs?

    • Ach, komisch. Jetzt funktioniert es mit 64bit, ich hätte schwören können, dass es eben nicht ging. Naja, vllt. hatte ich mich verklickt. Danke und Sorry für die Störung (: