TS 2019 64x Repaint [Fan] BR 440 NordwestBahn (Regio S-Bahn)

  • [Fan] BR 440 NordwestBahn (Regio S-Bahn)

    Dies ist eine BR440 von DTG als NordwestBahn.



    Mir ist durchaus bewusst, dass das Repaint nicht sehr real ist, wo ich mehr oder weniger nichts dran ändern kann und vermutlich auch nicht weiter ändern werde!


    Die ZZA wurde angepasst, eine Liste dazu gibt es nicht, da sich diese im Szenario-Editor nicht ändern lässt, sondern nur am Spielerzug.
    Die ganzen anderen unschönen Stellen einfach überschauen und für sich behalten, ist und bleibt auch so (nicht mein Verschulden).


    Zusätzlich beigefügt ist ein Szenario, damit man auf das nicht beigefügte QD-Consist verzichten kann.



    Ein Dank geht noch an meine Tester @Amisia und @Trainsa




    Viel Spaß beim Fahren wünscht euch
    Fan *lok*

    Additional Information

    Author
    Fan
    Language
    Deutsch
    Version
    1.0
    Required Payware
    DTG 440, DTG Metronom (Szenario)
    Required Freeware
    -

    Files

Share

Comments 19

  • Hallo Fan. Wäre es möglich das Repaint nochmals auf die Nürnberg-Regensburg Version zu updaten, damit man das Fahrzeug nicht nochmals Stand alone erwerben muss für dieses Repaint. Wenn das nicht zu viel Aufwand wäre, würde ich mich echt freuen!

    • Ein anderer Trick wäre folgender: Du Schiebst den Repaint Ordner aus dem Pfad BR440Pack01/RailVehicles/electric/440 in den Pfad NurembergRegensburg/RailVehicles/electric/440. Da die Nürnberg-Regensburg 440 identisch mit der Standalone 440 ist sollte das klappen. Anschließend musst du noch in den bin-Dateien mit RW-Tools bei geometryID den neuen Pfad angeben, RWTools hat da aber eine sehr effiziente Suchfunktion. Ich erhebe hierauf aber keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

  • hi, ist der Quick-Drive tauglich?

  • Lieben Dank für die Arbeit und Veröffentlichung des Repaints (Top für Münster-Bremen)

  • Hallo , ich habe das Repaint zwar richtig installiert , aber wenn ich den ZUg zusammenbauen möchte , klappt es nicht , weil die Teile nicht zusammen passen , wäre schön , wenn jemand antworten könnte ,
    Vielen Dank !

  • Tolles Repaint, bin schon viel mit gefahren. Ein Problem habe ich allerdings. Und zwar mit der ZZA. Ich schaffe es nicht diese im Spiel umzustellen. Amisia nennt im Szenario die Tasten shift + =. Diese Kombination hat nicht geklappt. Habe auch schon viele andere probiert, keine funktionieren. Könnte mir jemand helfen?

  • Probleme beim runterladen (Erledgit)

  • Ich habe die drei BR440.GeoPcDx Dateien nicht im Verzeichnis.

    • Die .ap im DTG440 Ordner entpacken und schon sind die Dateien da

  • Auch von mir noch ein dickes Danke für die Erstellung des Repaints.

  • Sieht doch sehr gut aus, bei dem was machbar war?! Also wenn DTG den so bescheiden baut, das Repaints nur schwer zu erstellen sind, kann man da nun mal nichts machen :) ! Ist doch schön das es aber dennoch so gut gelungen ist. Die kleinen Feinheiten sieht man schon nicht, und für die Arbeit die da drin steckt, auch unwichtig das man nicht alles 100%ig hin bekommt. Mit anderen Worten, einfach DANKE ;)

  • rundum gelunges Repaint und eine klasse Aufgabe !

  • ja hallo hab das problem auch schade das nicht geht deininstallieren wieder hät gern gehabt

  • Habe ein Problem, der Zugverband lässt sich nicht zusammenbauen im Quickdrive Editor

    • Richtig. Ich habe dafür auch keine Antwort.

    • Ein paar Monate zu spät, ich weiß. Aber falls das Problem noch besteht - man muss auf die Drehgestelle achten und die Zugteile im Editor dementsprechend drehen. Für jeden Übergang logischerweise nur ein Drehgestell. Damit sind halt nur 4-Teiler möglich, aber grundsätzlich funktioniert es.

    • Für die Kopfeinheiten trifft dieses zu, aber die Wagons dazwischen kann man nicht ein binden!

  • geil da fange ich heute direkt mit Szenariobau an.