[S] Leer in die Raffinerie | DGS 48090

  • TS 2020 64x

SenteX -


DGS 48090 | Leer in die Raffinerie

Beim letzten Fahrplanwechsel gab es mal wieder einen Beitreiberwechsel.
Neben den Regionalbahnen, die im Bergland an ein privates EVU gingen, welches wegen Lieferverzögerungen nun auf verschiedenste Ersatzfahrzeuge setzen muss, wurden auch einige Leistungen zur Raffinerie Bad Rinckenburg an verschiedene private Unternehmen vergeben. Während sich die Widmer Rail Services um das Abführen des Kraftstoffs kümmert, stellt RheinCargo die Rohölversorgung sicher.
Du wirst heute einen Leeren Kesselzug auf dem letzten Stück in die Raffinerie bringen.


Bedanken möchte ich mich an der Stelle noch bei @Trainsa für das Testen des Szenarios im Entwicklungsstadium, sowie @Scarlet für das ZZA Tool!


Payware-Voraussetzungen:

Freeware-Voraussetzungen:
  • KaitoDakota -

    Danke für dein schönes Scenario. Ki -Verkehr war einfach nur schön. Wenn es die Zeit erlaubt bitte noch eins.

  • Kian B. -

    Woher sind die anderen Gleise auf dem Bild auf der Strecke?

    • SenteX -

      Hab ich mir selber getauscht.

    • Kian B. -

      Achso

  • Screenshot_[STWS]Im Koeblitzer Bergland v.3 reloaded Modified_49.74157-6.63597_08-12-16.jpg

    619.44 kB, 1,920×1,080
  • DGS48090.zip

    - 2.94 MB - downloaded 117 times, last:

  • DGS48090_ReadMe.pdf

    - 894.69 kB - downloaded 30 times, last: