[TrainFW] RE3 (3351) nach Lutherstadt Wittenberg

  • TS 2020 64x

TrainFW -


Wir befinden uns im April 2019 an einem Freitagnachmittag. Moin Kollege !
Du hast gerade vom Kollegen den RE3 aus Schwedt an der Oder übernommen und wirst diesen nun bis an seine Endstation Lutherstadt Wittenberg bringen. Unterwegs hälst du an sämtlichen Stationen u.A Ludwigsfelde und Jüterbog.
Mache nun erstmal dein Fahrzeug soweit fahrbereit, gebe die Türen frei und schalte Sicherungssyteme dazu. Los geht es hier dann in 4min, also um 16.25 Uhr.
PS: In Zahna hast du ca. 6-8min Aufenthalt aufgrund einer Überholung.
Gute Fahrt !


Changelog:
V1.0-> V1.1 - DB Regio Südost Repaint wurde gegen SBahnMD2-Repaint aus der Readme getauscht. Danke an @DonMattheo für den Hinweis dafür.



Im Archiv oder auch einzeln werden zudem 2 ZZA Updates für das TTB-Material mitgeliefert.

Einerseits für die Dostos:
Das Ziel "RE5 Neubrandenburg" wurde zu "RE5 Neustrelitz" geändert
und
Das Ziel "RE5 Lutherstadt Wittenberg" wurde zu "RE3 Lutherstadt Wittenberg" geändert.

Und andererseits für die 481:
Das Ziel "S25 Lichterfelde Süd wurde zu "S26 Teltow Stadt geändert
und
Das Ziel "S25 Nordbahnhof" wurde zu "S26 Waidmannslust" geändert.

Die Weiterverwendung der Ziele ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht ! Ich empfehle allerdings vorher eine Sicherheitskopie anzulegen unter Assets\TrainTeamBerlin\TTB_B-WT_KI-Verkehr\BR481\Meshs\Textures\ZZA und Assets\TrainTeamBerlin\TTB_B-WT_KI-Verkehr\DB-Dostos\ZZA.


An dieser Stelle möchte ich einigen Personen noch meinen Dank aussprechen.
1. @Trainspotter_Uelzen für die Updates der ZZA Ziele von Dostos und der 481.
2. @Bennito für die Verwendung seiner Stationsansagen und @Edgar114 für die Zugbegleiterstimme.
3. @PhilippLP für die Endabnahme des Szenarios, da ich nach über 20 Testanläufen allmählich die Schnauze voll hatte. ;)


Benötigte Addons bitte der Readme entnehmen !
Bei Fragen, Anregungen gibt es Kontaktmöglichkeiten :
1.Im Forum
2.Kommentarfunktion
3.Mein Thread : Szenarien von TrainFW


Viel Spaß mit dem Szenario wünscht
TrainFW/Ferdi
  • linusf -

    Schönes Szeanrio, aber warum müssen die Ansagen immer so extrem laut sein? Da kriege ich fast einen Hörsturz oder sollen die nicht so laut sein?

    • TrainFW -

      Ich habe sie lieber lauter als so leise wie bei manch anderen hier.
      Beim nächsten Szenario kann ich es aber gerne etwas leiser machen.

  • SimFan85 -

    Danke für das Szenario. Hat viel Spaß gemacht zu fahren. LG

    • TrainFW -

      Schön,dass es dir gefallen hat. Gruß TrainFW

  • HendrikLP -

    Sehr schönes Szenario!

    Wo hast du die Ansagen her wenn ich fragen darf?

    • TrainFW -

      Die Ansagen stammen einerseits von Mozart und die Ingo-Ansagen habe ich von YT.

  • Busundbahnfreak -

    Danke für die schöne Aufgabe!

    • TrainFW -

      Immer gerne.

  • DonMattheo -

    Hallo Ferdi - besten Dank für das Szenario - Ich vermisse den Hinweis zur DTG\BR442Pack01\RailVehicles\Electric\Talent2\DB_Suedost\. Dieses Repaint ist in der Readme nicht verlinkt, bzw. der Link den du nennst, hat das Repaint nicht so zur Verfügung wie du es eingebaut hast. Auf dem Bild sind auch 5 Zugspaare abgebildet und in der Datei sind nur 4 aufgeführt. Ich denke da fehlt noch irgendwas. Gibt es da noch einen Hinweis? Besten DAnk und Grüsse aus der Schweiz

    • TrainFW -

      Da hast du tatsächlich Recht. Das Repaint gibt es nicht mehr zum Download. Das was ich dachte verbaut zu haben sieht zwar genauso aus, aber es heißt anders. Tausche ich eben aus. Danke für den Hinweis.

    • DonMattheo -

      Also in diesem TRAINS Paket sind nur die Repaints NEW_NEX; ÖBB; SBahnMD2 und VVO drin - Das Repaint DB_Suedost ist fehlend. Und entsprechend ist dieser Zugverband bei mir auch fehlend. Wenn du das mitgelieferte Bild im TRains Paket anschaust siehst du dort eben 5 Zugpaare. Dateien hat es aber nur vier. Das hab ich damit gemeint.

    • TrainFW -

      So ist nun gefixt. Danke nochmal und sorry für die Unannehmlichkeiten.

  • 20200131131950_1.jpg

    380.06 kB, 1,920×1,080
  • 20200131124509_1.jpg

    592.97 kB, 1,920×1,080
  • 20200131125731_1.jpg

    461.53 kB, 1,920×1,080
  • 20200131131525_1.jpg

    487.6 kB, 1,920×1,080
  • 20200131125740_1.jpg

    405.22 kB, 1,920×1,080