Rote Signale

  • Seid gegrüßt

    Ich habe folgendes Problem...ich wollte gestern im Freien spiel mal etwas stöbern und wahllos zugverbände zusammen stellen...Freies Spiel halt...:D ich bin mit der BR 204 am Rangierhafen etwas umhergefahren und musste an einem roten Signal anhalten...es wurde einfach nicht grün..weder mit Tabu..noch mit weichen umstellen. (Bei anderen Zügen und HBF's genau das selbe) so jetzt zu meiner Frage...kann man die signale einfach umstellen oder Sogar Einstellen dass das überfahren roter Signale legitim ist? Danke schon mal und schönes Wochenende .

  • Erlaubt vom TS wird es dann, wenn er meint, dir bei Tab die Vorbeifahrt zu erlauben. Vorher wird ggf. die Fahrt/das Szenario beendet. Im freien Spiel ist das sowieso so eine Sache. Du kannst die Züge ja einfach irgendwo hinstellen/hinfahren. Wenn du's ungeschickt anstellst steht dir dann eben einer im Weg, was zu roten Signalen führt.

  • Ja ok das ist bekannt :D wollte halt gerne mit der BR 204 etwas umher fahren aber die findet man ja nur an einem Ort und da sind nur rote signale :D

  • Grundsätzlich ist der Dispatcher faul unt tut nix, wenn er nicht weis wohin du fahren willst, da das freie Spiel keinen Fahrweg definiert hat, ists auch schwierig.

    Daher einfach einen Fahrweg (Blaue Linie mit Hilfe der Weichenknödel) zusammenklicken. dann werden auch Signale gestellt.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.