C&O H8 2-6-6-6 Dampflok (Allegheny) erhältlich (Freeware / in Überarbeitung)

  • Hallo zusammen


    Zunächst zur Info. ich habe den Beitrag hier eingestellt, obwohl die Lok auch eine Art (internationales) Teilprojekt für mich ist. Ich bin aber nicht der Urheber oder Ersteller, daher wollte ich es nicht im Projektforum vorstellen.


    im RWA Forum ist diese Lok schon einige Zeit erhätlich, und hat eine spezielle Geschichte, an der ich auch zum Teil beteiligt bin :-)

    Das Modell stammt von der amerikanischen Seite Elvas Tower, und ist dort als MSTS Modell erhätlich gewesen. Der Ersteller hat die Sourcen an Mike Adams aus dem RWA Forum übergeben, der sie in den TS exportiert und angepasst hat. Ausserdem hat er ihr ein Cabview nebst Lokpersonal erstellt, was für ihn auch der erste Versuch dieser Art war.

    Er ist wohl wie ich ihn verstehe ein guter Modellbauer, hat aber wohl eher wenig Kenntnisse von Scripts und den Controls, so dass das Modell wohl fahrfähig war - aber es konnte nicht gefeuert und nicht gespeist werden. Die Anzeigen im Cab funktionierten ebenfalls nicht korrekt. Es gab einige Diskussionen im Forum dazu, aber keine Lösung bis anhin. Ich habe mir das dann einmal angesehen und mit ein paar Anpassungen in bin files die Funktion von Stoker und Injektoren geschaffen. in dem Dialog mit Mike hat er mir dann die kompletten Sourcen übergeben (Donald Trump hat dem Export wohl zugestimmt), so dass ich nun ein erstklassiges Lehrobjekt habe, mich mit dem Erstellen von Blueprints, Exporieren usw. zu befassen. Zudem kann ich die Lok nun auch sauber zum Teil neu erstellen und somit korrekt fahrfähig übergeben.


    Ich habe nun den BP einer Maschine fertig, und werde nun die restlichen anpassen, es sind Versionen der C&O und der Virginian dabei, in sauberem und Used Look. Die Lok ist nach dieser Anpassung komplett fahrfähig, was ich noch weiterhin beisteuern möchte, sind die korrekten Zuweisungen der CAB Instrumente, die Funktion der Sandstreueinrichtung und Zylinderventile. Ich muss mich da sicher noch ein wenig einarbeiten, und werden sicher einmal die eine oder andere Frage haben wie es mit den Controls, vor allem "NonStandard", so im Detail funktioniert. Die Instrumente zeigen nun etwas an, ich habe das aber einfach an existierende Controls angehängt.



    Ich denke, dass ich die erste funktionsfähige Version in den nächsten Tage bereit habe, die anderen geplanten Zusätze - mal sehen :-)


    Die Maschine fährt sich sehr schön, macht ordentlich Dampf und hat einen ziemlich guten Sound wie ich finde.


    Thread im RWA Forum:

    http://railworksamerica.com/fo…hp?f=30&t=20312&start=165


    Download aktueller Stand (auch wenn es unter Repaints steht, es ist das komplette Paket):

    http://railworksamerica.com/in…&catid=18:engine-repaints


    Anbei einige Bilder der C&O 1640:



    Danke für's Interesse und liebe Grüsse


    Thorsten

  • Thor

    Changed the title of the thread from “C&O H8 2-6-6-6 Dampflok (Allgheny) erhältlich (Freeware / in Überarbeitung)” to “C&O H8 2-6-6-6 Dampflok (Allegheny) erhältlich (Freeware / in Überarbeitung)”.