Hardware für den Train Simulator

    • done
    • @AbsolutesChaoz

      Kommt natürlich auf das Netzteil an, gibt günstige, die geben den Geist schon früher auf, auch bei 550W, und andere sind teurer und verkraften die Leistungsgrenzen um einiges besser :) ... da läuft es auch mit nem 450W Netzteil... Meins läuft jetzt die kompletten 8 Jahre durch. Hier gilt natürlich auch eher Qualität vor Quantität ;) ...
      LG Tilmann
    • naja... Watt-Angaben sind immer sehr pauschal. Sagen wirs so: man kann ich mit 350W ne Kiste aufbauen, die einiges schafft, oder man kann einen PC bauen, der 700W verbrät und außer heiße Luft nicht viel mehr dabei erzeugt.

      Ein moderner PC (Intel 7./8. Genaration i3 oder Pentium (2K+HT)) und eine 1050ti/960 oder 1060 kommt mit Festplatten mit weniger, als 350W klar. Natürlich sind dem keine Grenzen nach oben gesetzt. Aber man muss immer drauf achten, dass man ein ausgewogenes System hat. einen Threadripper würde ich zum zocken nicht mit ner GT 710 paaren, auch würde ich meinen G4600 nicht mit einer GTX 1080ti oder RX2080 ti paaren. ;)

      Ausreichende Hardware für den TS in 1080p bekommt man heute schon für 350-400€ gebraucht oder für um die 500€ als Neuware.

      mfg

      FabiaLP
      Glück hat man, wenn das Pech den anderen trifft!

      The post was edited 1 time, last by FabiaLP ().

    • Natürlich ist der TS ein Resourcenfresser, jedoch gibt es irgendwann den Punkt, bei dem der Wert FPS/€ so ins Bodenlose fällt, dass es keinen Sinn ergibt mehr Hardware auf das Spiel zu werfen.
      Außerdem gibt es Dinge, die sind dem TS "wichtiger" als andere: Wichtig: Prozessor, Grafikkarte und Speichermedium; Unwichtig: RAM-Geschwindigkeit, RAM-Menge (alles über 8 GB bei einem "sauberen" system ist NOCH unnötig).
      Alles voran braucht der TS eine hohe Single-core-Leistung, sowie einen fähigen Grafikbeschleuniger mit DX9 Kompatibilität, Eine 1080ti Bringt einem nichts, wenn die CPU vor Arbeit nicht mehr weiß, wo hinten und vorne ist, andersrum gilt das selbe. Die Komponenten müssen auf einander abgestimmt sein, sonst wirft man Geld aus dem Fenster.

      mfg

      FabiaLP
      Glück hat man, wenn das Pech den anderen trifft!

      The post was edited 1 time, last by FabiaLP ().