202 882-7 und 204 838-7 der DBAG

  • TS 2019 64x
  • Repaint

milchi -


Repaint für die BR 204 von DTG

store.steampowered.com/app/109…tor_DB_BR_204_Loco_AddOn/


Dargestellt werden die 202 882-7 und 204 838-7 der DBAG im Zustand um die Jahrtausendwende.



Bitte die Readme beachten.


V1.2 Changelog:

- verbesserte Version des DBAG-Logos
- minimale Texturanpassungen

V1.1 Changelog:

- Leistungsdaten angepasst (BR 204 Originaldaten DTG / BR 202 mit weniger Leistung)
- minimale Texturanpassungen
  • RobbieG -

    Hallo milchi, es hat jetzt doch noch geklappt. Durch etwas herumspielen ist es mir gelungen die Lok zwischen die Kupplungen zu bekommen. Jetzt läuft alles wunderbar.

    Vielen Dank nochmal und schöne Grüsse,

    RobbieG

  • RobbieG -

    Hallo milchi, leider klappt die Installation auch mit Deinen Ratschlägen nicht. Keine Ahnung woran das liegen könnte. Dann werde ich es so belassen und die Spielerlok austauschen damit ich die Aufgabe fahren kann. Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.

    Grüsse, RobbieG

  • RobbieG -

    Hi milchi, Bei mir ist es das gleiche Problem. Trotz akribischer Installation bleibt die Lok bis auf die Kupplungen unsichtbar. Selbst mehrmaliges löschen und Neuinstallation hat nichts gebracht. Was mache ich falsch?

    • milchi -

      Hallo Robbie, wenn nur die Kupplungen sichtbar sind fehlen die original Dateien welche kopiert werden müssen. Aber irgendwann wird es für mich auch unmöglich das genaue Problem aus der Ferne zu erkennen. Auch das können wir lösen. Dann entpacken wir das Repaint eben manuell. Entpacke bitte mein Repaint, also die DB_202_882-7_und_204_838-7_V1.1.rwp Datei zB mit 7zip, und öffne den Ordner. Du erkennst schnell die Ordnerstruktur. Genau in diesen Ordner in deinem Railworksverzeichnis kopierst du nun bitte die beiden Ordner DB_202_882-7 und DB_204_838-7 und die Datei Install_DB_202_882-7_und_204_838-7.bat. Also in ...\Assets\DTG\BR204Pack01\RailVehicles\Diesel\BR204 ! Sind die Ordner so noch nicht vorhanden hast du die Originallok falsch entpackt. Dann bitte die BR204Pack01Assets.ap richtig entpacken. Nun fehlen noch die benötigten Dateien die ich nicht mitliefern darf oder nicht will (sind ja schon da werden nur kopiert). Dafür habe ich die Install_DB_202_882-7_und_204_838-7.bat geschrieben. Die erleichtert das Kopieren enorm! Führe diese bitte aus und es werden die benötigten Dateien kopiert. Sollte es auch mit der ausführbaren Datei nicht klappen die benötigten Dateien zu kopieren (was eigentlich unmöglich erscheint) kann man das auch per Hand tun. Rechtsklick auf die .bat, Bearbeiten anklicken und schon sieht man welche Dateien kopiert werden (copy) oder welche Ordner angelegt werden (mkdir). Es ist für den Anfang sicherlich etwas umständlich zu lesen aber ich möchte die ganze Liste nicht hier her kopieren.

      Ich hoffe hier etwas geholfen zu haben.

      lg, milchi

  • Ukey -

    Hi Milchi, hat alles geklappt. Sorry, beim entpacken hab ichs verpennt.
    Gruß Ukey

  • Ukey -

    Bei mir das gleiche. Datei entpackt, rwp installiert, install.bat ausgeführt. Szenario startet ohne Fehlermeldung. Die Lok wird nicht angezeigt.
    Gruß Ukey

    • milchi -

      Die komplette Lok ist ohne Fehlermeldung nicht sichtbar aber du siehst die Kupplungen?

      1. Bitte kontrolliere ob die BR204Pack01Assets.ap entpackt ist und der Dateipfad übereinstimmt, beispielsweise muss die GeoPcDx Datei unter folgendem Pfad liegen:

      ...\RailWorks\Assets\DTG\BR204Pack01\RailVehicles\Diesel\BR204\Engine\BR204.GeoPcDx

      War hier der Fehler?

      2. Dann installiere das Repaint über die Utilities.exe bitte nocheinmal erneut, dann schreibt Sich die Install_DB_202_882-7_und_204_838-7.bat nocheinmal neu in den passenden Ordner und du kannst Sie wieder ausführen. Die .bat löscht sich beabsichtigt bei jedem Ausführen selbstständig (keinen Datenmüll hinterlassen)

    • Sanitoeter -

      Selbes Problem, Lok wird nicht angezeigt. GeoPcDx ist im genannten Verzeichnis.

    • milchi -

      Hallo Sanitoeter, auch bei Dir, irgendwann wird es für mich unmöglich das genaue Problem aus der Ferne zu erkennen. Aber vllt können wir das lösen. Dann entpacken wir das Repaint eben manuell. Entpacke bitte mein Repaint, also die DB_202_882-7_und_204_838-7_V1.1.rwp Datei zB mit 7zip, und öffne den Ordner. Du erkennst schnell die Ordnerstruktur. Genau in diesen Ordner in deinem Railworksverzeichnis kopierst du nun bitte die beiden Ordner DB_202_882-7 und DB_204_838-7 und die Datei Install_DB_202_882-7_und_204_838-7.bat. Also in ...\Assets\DTG\BR204Pack01\RailVehicles\Diesel\BR204 ! Sind die Ordner so noch nicht vorhanden hast du die Originallok falsch entpackt. Dann bitte die BR204Pack01Assets.ap richtig entpacken. Nun fehlen noch die benötigten Dateien die ich nicht mitliefern darf oder nicht will (sind ja schon da werden nur kopiert). Dafür habe ich die Install_DB_202_882-7_und_204_838-7.bat geschrieben. Die erleichtert das Kopieren enorm! Führe diese bitte aus und es werden die benötigten Dateien kopiert. Sollte es auch mit der ausführbaren Datei nicht klappen die benötigten Dateien zu kopieren (was eigentlich unmöglich erscheint) kann man das auch per Hand tun. Rechtsklick auf die .bat, Bearbeiten anklicken und schon sieht man welche Dateien kopiert werden (copy) oder welche Ordner angelegt werden (mkdir). Es ist für den Anfang sicherlich etwas umständlich zu lesen aber ich möchte die ganze Liste nicht hier her kopieren.

      Ich hoffe auch hier etwas geholfen zu haben.

      lg, milchi

  • Ralf Winter112 -

    Hallo Michi Warum wird die Lok nicht im Szenario angezeigt ? Habe sie wie in der Readme beschrieben installiert. Ralf Winter

  • dj bahn -

    Ja Hallo geschaft alles gut Klasse

  • Swissossi -

    Leider Funktionieren weder Die DB noch die DR varianten bei mir , wo mach ich was falsch ?

  • shorti -

    Die beiden Loks sehen sehr gut aus! *Daumen hoch* :)

  • crisjenn -

    Wird es die Loks, auch als DR Repaint geben ?

    • milchi -

      Ja und nein. Ich möchte noch eine Version als DR erstellen, aber schon im neuen Nummernschema. Also Klebeziffern statt Lokschilder, ca. im Zeitraum 92' bis 94'. Für das erlernen und erstellen von Childobjekten für richtige Lokschilder der DR Version fehlt mir leider die Zeit.

  • 99 245 -

    Vielen Dank für die Repaints!

  • 202_882-7_und_204_838-7.jpg

    655.75 kB, 1,920×1,080
  • 202_882-7.jpg

    1.21 MB, 1,920×1,080
  • 204_838-7.jpg

    1.09 MB, 1,920×1,080