Dreibündenbahn v0.3 (Die Insel)

  • TS 2019 64x

Gurkonaut_2000 -


Aktuell enthalten sind:

- die Nord-Süd-Schnellfahrstrecke (Süd) (180 km) (NEU)
- die Genfer Nordbahn (185 km) (Schnellfahrstrecke, Gebirgsstrecke, Stadtbahn)
- die Oberalpbahn (40 km) (Gebirgsstrecke)
- die Breithornbahn (25 km) (Zahnradbahn)

Dieses Streckenprojekt begleitet mich seit dem Beginn meiner "TS-Zeit" 2015 und ist seitdem beständig gewachsen. Aktuell werden alte Streckenabschnitte aufgebessert, aber auch neue Strecken befinden sich im Aufbau.
Enthalten ist ein QuickDrive-Szenario mit KI-Verkehr.
Mehr Infos im Handbuch!
Bilder&Infos: [Fiktiv] Die Insel
  • camjkerman -

    I've had a little play with some bits of the route and I must say it is a very interesting route indeed. Its variety of railways is extremely good and the size is simply immense. If there is some advice you could give me on areas that are particularly nice to drive that would also be nice.

  • beibei -

    Ich habe keine Gleise auf der Strecke kann mir jemand sagen was mir fehlt ?

  • Hochrheinbahn -

    funtioniert leider nich :c bekomme immer fehlercode und das speil stürtzt beim laden ab

  • Flo19 -

    Schöne Strecke danke dafür :)

  • TrainFW -

    Wird an der Strecke mit 64bit noch weitergebaut oder ist das Projekt eingedampft ?

    • Gurkonaut_2000 -

      Natürlich wird noch weitergebaut, schau mal im zugehörigen Thread, da kommen immer wieder neue Bilder. Mit dem gefixtem 64bit-Editor wird hoffentlich etwas schneller vorrangehen (weniger Abstürze und so....).
      Das nächste Update ist schon fast fertig, sind nur noch Kleinigkeiten zu erledigen.

  • ritual0403 -

    This is an astonishing piece of work which will probably take years to complete. The vision is staggering, although I was rather surprised to find a thriving metropolis on the top of a mountain!

    • Gurkonaut_2000 -

      This is an interesting part of my "personal background-story": There were several villages and small towns in the mountains, with an mainly industrial focus. Eventually, the mining industries closed due to environmental issues, and a new era of tourism and new wealth transformed the whole area. (I hope you understand what I mean)

  • Trainrobber -

    Ein interessantes Projekt mit viel Potenzial - und bei den Streckenlängen vielleicht auch etwas zu ehrgeizig. Aber wer weiß,wenn ihr dranbleibt...........

    Zwei Dinge möchte ich doch gerne anmerken: etwas mehr Abwechslung bei den Bäumen und Schotter unter die Gleise pinseln - dann sieht es gleich noch viel "schnuckeliger" aus.
    Jedenfalls von mir aus schon mal Danke für den ersten Einblick. Immerhin weiß ich jetzt, dass eine BR18 mit 5 Donnerbüchsen locker eine Steigung von 30 % schafft .... :)

    • Gurkonaut_2000 -

      30% halte ich für sehr fragwürdig ;) , aber ich denke, an den Mankos (ist das die richtige Pluralform?) lässt sich arbeiten.

    • Trainrobber -

      ok, Promille waren es aber wirklich ... :D

  • max0103 -

    Kann ich leider nicht Runterladen ist das nicht ein bisschen "Viel Payware"?

    • TrainFW -

      das ist bei jeder Freeware Strecke so. Payware ist nunmal Grundlage für Freeware Strecken.

    • max0103 -

      Ja leider über die Hälfte habe ich ja aber naja auf den nächsten Steam Sale warten

  • TrainFW -

    Für eine Beta schon gar nicht so schlecht , weiter so !

  • image.png

    2.84 MB, 1,920×960
  • Karte.PNG

    234.93 kB, 998×999