DR BR 01.5

  • TS 2019 64x

henkvw47 -


Anfang der 60-er Jahre konnte die Deutsche Reichsbahn (DR) auf ihre Schnellzugloks der Baureihe 01 noch nicht verzichten. Doch viele Maschinen waren durch den Einsatz vor schweren D- und Eilzuegen verschlissen. Zudem setzte der alte Kessel der Leistungsfaehigkeit Grenzen. Aus diesem Gruenden lies die DR 35 Maschinen zwischen 1962 und 1965 im Raw Meiningen im Rahmen des Rekonstruktions-Programms grundlegend erneuern - die 01.5 entstand. Bis Mitte der 70-er Jahre bildeten die maechtigen Lokomotiven das Rueckgrat im schweren Schnellzugdienst der DR. Erst 1982 stellte das Bw Magdeburg mit der 01 512 die letzte Maschine ab. Heute erinnern fuenf Museums-Exemplaren an die Reko-01.

In diese neue Ausführung (Build 20190601) sind folgenden Abänderungen/Verbesserungen durchgeführt werden:

1 - Völlig überarbeiteten und synchronisierten Sounddateien für Lok und Tender
2 - Verschiedene Geräuscheffekte neu eingebaut (u.a. Zylinderhähne)
3 - Führerstandgeräusche hinzugefügt (u.a. Speisewasserpumpe)
3 - DTG Lokpersonal ersetzt von DB/DR ähnliche Lokführer- und Heizerfiguren
4 - Verbesserte Sandstreuer- und Pfeifehebel-Animationen

mit vielem Dank für die freundliche Unterstützung von Michel Rausch, René Puchelt und Thorsten Gosny bei der Bearbeitung der Soundeffekten. :)
  • OlafWagner -

    Es gibt hier mtllerweile ein Soundpack. rail-sim.de/forum/wsif/index.p…kessel-Soundupdate/#files

  • Der Nico -

    eine schönes Modell ...leider ist der Sound sehr schlecht oder ich mach was falsch ...habe alles so wie in der Beschreibung gemacht mfg

  • BeastBR52 -

    hab die 01 531 Loknummer angepasst in 01 0531-2

  • Volldampf -

    Ich habe bei der Version (build 20180312) keine Auspuffschläge oder mit dem Editor bzw. Patch aus dem Forum Reichsbahn BR 01 5 den DTG Sound. Was mache ich verkehrt? Die alte Version der BR 01.5 hatte ich vorsichtshalber mit dem Tool entfernt.

  • Stephan218 -

    Irgendwie habe ich das Gefühl bei mir läuft was falsch mit den Auspuffschlägen. Es ist der Sound von der DTG Lok, glaube Exeter Kingswear heißt die, ist das normal?

  • OliverRW -

    Wo finde ich den im Editor?

    • henkvw47 -

      In dem Szenario Editor oder mit RWTools musst du neben die DTG Academy auch die Wilbur Graphics>Rollend mat-Spalte freischalten.

  • 031010-2 -

    Tolle Lok, eine große Lücke im TS geschlossen
    kleiner Schönheitsfehler: 01 1531 ist eine Kohlelok ;)

    • henkvw47 -

      Bei der 531 habe ich die Ausführung als DR Traditionslok als Vorbild gestellt. Sie wurde dazu Anfang 1984 auf Kohlefeuerung umgebaut.

    • 031010-2 -

      die ist auch echt toll die Lok, aber mit Ölfeuerung hießt sie zu DDR-Zeiten 01 0531 up.picr.de/26295168ca.jpg
      So wie auch 03 1010 mit Ölfeuerung "03 0010-3" hieß
      95 027 hieß ab 1970 als Öllok 95 0027-X und heute mit Kohlefeuerung 95 1027-?

  • Gast -

    Irgendwie lassen sich die Textdateien weder öffnen, noch entpacken. Die RWP selbst funktioniert jedoch.

  • andreas-pz -

    Das " Maschienchen" sieht echt Klasse aus . Großes Kino, Noch größeres Dankeschön

  • jeanbarth -

    Auch von mir danke an Phil nun habe ich es auch hinbekommen

  • Trainchef007 -

    Danke Phil,jetzt habe ich auch Sound.

  • jeanbarth -

    Coole loks .Ich kann die auswählen und auch fahren aber leider ohne sound mache ich da was falsch??

    • 99 245 -

      In den Sznearios musst du mit RWTools die DTG Academy frei schalten. Damit ist der Sound verlinkt.

  • Phil_ -

    Sehr Cool, Klasse! Wenn jetzt noch die 01 519 dabei wär, wär es absolute Weltklasse! :) Allerdings Für den Sound! muss im Editor unter DTG der Academy Ordner Aktiviert werden!!!!!

  • 20190530160052_1.jpg

    358.28 kB, 1,600×1,024
  • 20180312114320_1.jpg

    362.96 kB, 1,680×1,050
  • 20180109225808_1.jpg

    183.9 kB, 1,680×1,050
  • 20180109232726_1.jpg

    393.22 kB, 1,680×1,050
  • 20190530155852_1.jpg

    365.63 kB, 1,600×1,024