IC 2371 nach Konstanz (Teil B)

  • TS 2017

AbsolutesChaoz -


An einem schönen Abend fährst du den IC 2371 von Hamburg nach Konstanz. Deine Fahrt beginnt vor Villingen und endet in Konstanz. Unterwegs machst du in Donaueschingen, Immendingen, Singen und Radolfzell Halt.

Für das Szenario liegen EBuLa Fahrpläne bei. Diese müssen mit dem vR EBuLa Helfer Programm installiert werden. Die Fahrpläne müssen in zwei aufeinander folgende Slots installiert werden. Zum Beispiel Slot 1 und 2 oder Slot 2 und 3 oder Slot 3 und 4.

Achtung:
Die Hinweistexte im Szenario sind nur bei einer Bildschirmauflösung von mindestens 1680 Pixeln in der Breite vollständig lesbar. Für alle, die eine niedrigere Auflösung haben, sind die Hinweistexte extra in einem Ordner dem Szenario beigelegt.

Für weitere Informationen zur Aufgabe, den Download sowie für die benötigen Downloads und Produkte besuche bitte diese Website.

Informationen zur Aufgabe
Titel der Aufgabe: IC 2371 nach Konstanz (Teil B)
Start: 18:38 Uhr
Schwierigkeit: Mittel
Dauer: 80 Minuten
Zu fahrendes Triebfahrzeug: BR 101

Benötigtes Freeware-Rollmaterial / Benötigte Freeware-Objekte


Benötigtes Payware-Rollmaterial
Vielen Dank an @eCore für das Einsprechen der Zugbegleiterdurchsagen!

Das Szenario ist nur auf der Originalstrecke getestet und spielbar. Jegliche Änderungen an der Strecke, wie zum Beispiel durch Trainworks Streckenupdates, sind zu dem Szenario nicht kompatibel, außer es ist etwas anderes in der Beschreibung angegeben. Für Fehler und Probleme die auf eine geänderte Originalstrecke zurückzuführen sind, wird keine Unterstützung und Hilfestellung geleistet.
  • Broflugo -

    Schönes Szenario! Interessanter KI-Verkehr, trotz der RAM-lastigen Strecke bei der Ankunft in Konstanz nur 2,8 GB RAM im Arbeitsspeicher. Macht besonders Spaß, ohne HUD und nur mit dem beiligenden Ebula zu fahren. Nochmal ein großes Dankeschön!

  • Screenshot_Konstanz-Villingen_47.65201-9.17879_19-56-10.jpg

    1,4 MB, 2.500×1.400