BBS - mein kleines großes Projekt (suche Teammitglieder)

  • Wer ist interessiert? 14

    Result is only visible for participants.

    Hallöchen allerseits,
    in diesem Thema möchte ich mal über mein Projekt, was schon seit Monaten im Kopf herumschwirrt, reden. Des Weiteren möchte ich hiermit Interessenten anlocken und auch andere, die einfach mit dabei sein wollen.



    BBS - Was ist das überhaupt?


    Das grundlegende Problem bei den Simulatoren rund um die Bahn, ist doch, dass jeder Simulator seine eigenen großen Schwächen hat. Wenn wir mal die Simulatoren aus dem Hause DTG betrachten, sehen wir einmal den Train Simulator und Train Sim World. Train Simulator bietet viel Auswahl und Realismus, aber kommt natürlich mit der Grafik und der Performance nicht an TSW ran. Bei TSW ist das exakt umgekehrt. Die Grafik ist bombastisch, aber dass TSW kein Realismus bieten kann, muss ich nun eigentlich überhaupt nicht erklären. Bei TSW sieht man ganz klar (vor allem bei der neuen Strecke Duisburg Bochum), dass es hier viel mehr um Quantität als Qualität geht. Dadurch kommen wir auch schon zum Problem, was beide Simulatoren gemeinsam haben: sie sind verboten teuer. Man bekommt bei TS, als auch bei TSW zu anfangs zwar schon ein Paar Add-Ons, aber um für viel Abwechslung zu Sorgen, muss man einfach, meiner Meinung nach, ordentlich Geld auf den Tisch legen. Bei Simulatoren wie Zusi und LokSim3D, ist es ja so, dass es weniger um Geld und Grafik geht, sondern um Realismus. Das sieht man vor allem bei Zusi, dass das eine große Rolle spielt.
    Das war nun der erste Abschnitt. Nun kann ich sagen, was der BBS sein soll. BBS, auch Bahn Betrieb Simulator. Soll ein komplett neuer Simulator werden bei dem zum einen eben die grundlegenden Probleme von Zugsimulatoren zum Großteil verschwinden (Also wird Grafik, Performance, Qualität und Realismus vereint). Aber das ist noch lange nicht alles. Den meisten sollte StellwerkSim ein Begriff und für den ein oder anderen auch der Stellwerkssimulator von Signalsoft. Dies soll nämlich auch in BBS enthalten sein. Es heißt ja nicht ohne Grund Bahn Betrieb Simulator. Aber nicht so trocken wie bei den anderen Simulatoren, dass man einfach vor dem Bildschirm sitzt und eben seine Arbeit macht. Es soll so werden, dass man sich in seinem Stellwerk frei bewegen kann und auch in den Bahnhof hinunterschauen kann und die realen Veränderungen beobachten kann. Neben dem Lokführer und dem Fahrdienstleiter, möchte ich auch noch andere Berufe abdecken, aber da gibt es noch keine Planung für. Auch soll der BBS im Großteil Online laufen, sodass zum ersten Mal in einem Simulator Lokführer und Fahrdienstleiter miteinander kommunizieren können. Das hört sich nun alles sehr komplex und viel an, aber das soll ja auch nicht von heute auf morgen passieren. Ich möchte hier einfach mal herumhören, wer bereit wäre mitzuwirken oder auch mitzuhelfen. Alle bisherigen Planungen, sind, nach der Absprache mit mir, auch variabel.



    Die Kommunikation


    Bevor ich etwas zur Kommunikation sage, möchte ich mich erst einmal vorstellen. Ich bin Loris, 17 Jahre und besuche derzeit die 10. Klasse einer Realschule. Im September beginne ich meine Ausbildung als Lokführer (was für die Entwicklung vom BBS sehr von Vorteil sein wird). Ich beherrsche die Programmiersprachen Java und C++ zu einem großen Teil. Ich bin ein äußerst kompetenter, vom meiner Einschätzung und auch von der anderer, geistig sehr reif und sehr gewissenhaft. Ich habe mich auch schon ein wenig an die UnrealEngine versucht, da wäre ich sehr dankbar wenn sich dahingehend jemand gut auskennt. Aber darum soll es jetzt überhaupt nicht gehen. Die Kommunikation wird vor allem über Discord ablaufen (https://discord.gg/aXsa2CZ). Das spätere Team wird wahrscheinlich dann auch über einen Messenger wie Threema, Signal oder Telegram kommunizieren.



    Wer wird gesucht?


    Ich suche zunächst einmal natürlich Entwickler, Designer und System-Administratoren. Im Moment stehe ich noch alleine da. Jedoch werde ich privat auch alle Türen für neue Mitglieder öffnen. Dementsprechend suche ich jetzt auch noch jemanden, der mit mir zusammen die Leitung übernimmt. Verständlich aber nur mit einer gewissen Vertrauensbasis möglich. Bevor wir aber starten, muss erst eine ordentliche Planung her. Da ist verständlich jeder willkommen. Außerdem biete ich auch an, dass wir auch einfach auf dem Discord-Server zusammen spielen oder uns unterhalten und Informationen austauschen.



    Wer wird nicht gebraucht?/Wer ist ungeeignet?


    Ich möchte dazu erst einmal sagen, dass in erster Linie jeder willkommen ist. Ich werde niemanden ausgrenzen o.ä. Ich möchte nur gesagt haben, dass ich im Team als auch im Discord-Server einfach eine gewisse geistige Reife verlange. Wer sich nicht an die Regeln hält (die ganz klar im Discord-Server deklariert sind) wird verwarnt und nach erneutem Verstoß geschmissen. Ich möchte einen möglichst sauberen Ablauf und verlange ein freundliches Miteinander. Darauf lege ich auch sehr viel Wert.



    Die Planung


    Ich habe ja bereits oben erklärt, was BBS grob gesagt werden soll. Wie bereits schon erwähnt ist dies jedoch alles variabel. Aber es muss nun sehr intensiv die Umsetzung geplant werden. Klar muss ganz klar festgestellt sein, wie die Sache angegangen wird. Sonst wird das überhaupt nichts. Sobald ein grobes Team da ist, werde ich in unserem Discord-Server einen Channel freischalten, in dem an festen Uhrzeiten im kleinsten Detail alles durchgeplant und dokumentiert wird. Ich habe auch bereits Erfahrung in der Entwicklung von Programmen & co. Es wurde aber bisher nie fertiggestellt (war bis dato nicht meiner Eigenregie). Bei diesem Projekt bin ich zuversichtlich irgendwann das Ganze fertig zu stellen. Wann das sein wird, ist unbekannt. Ich werde auch nicht so schnell sagen bis wann alles fertig sein soll. Es gibt keinen Zeitdruck. Ich sage es nun noch einmal: Es soll ein entspanntes Projekt sein und es soll vor allem langsam angegangen werden. Aber das allerwichtigste für mich: Spaß. Der sollte dabei auf keinen Fall fehlen. Direkt nach dem Spaß steht die Planung. Diese soll, wie bereits erwähnt, so perfekt wie möglich sein.



    Du bist interessiert an der Mitarbeit dieses Projekts oder möchtest einfach ein wenig mit mir plaudern? Dann melde dich doch einfach mal auf dem Discord-Server. Ich hoffe wir sehen und hören uns dort. Bis dahin noch viel Spaß und danke, dass du dir alles bis hier unten durchgelesen hast. :thumbsup:



    Mit freundlichen Grüßen
    Loris // Vorti.

    Edited once, last by Vorti: (Edit: der Discord-Einladungslink war nur für einen Tag gütlig. Der neue sollte jetzt passen.) ().

  • Ernstgemeinter Tipp:


    Nimm dir OpenRails als Basis, fang nicht von 0 an. :ugly:
    Das ist OpenSource (vollständig in C#) und hat alles, was du als Grundlage brauchst.


    - Die Grafik sieht zwar scheiße aus, das liegt aber an den alten MSTS-Modellen und daran, dass absichtlich der "Look" des MSTS emuliert wird. Die Grafikengine selbst ist relativ brauchbar, zumindest mit entsprechenden Shadern (die du sowieso programmieren müsstest) und modernen Modellen & Texturen (die du sowieso erstellen müsstest)



    - Multiplayer bereits vorhanden. Du kannst nicht überschätzen, wie viel Aufwand guter Netcode ist.



    - Editor & co bereits vorhanden, können sofort mit sinnvollen Funktionen erweitert werden.


    - Selbst wenn dein Projekt in ein paar Jahren scheitern sollte, kann OpenRails wiederum Teile deiner Arbeit übernehmen und OpenRails selbst verbessern.


    Viele Grüße und viel Glück

  • Hallo Scarlet,
    danke für deine schnelle und vor allem hilfreiche Antwort. Ich kenne OpenRails und wusste, dass es OpenSource ist. Ist mir aber so nicht direkt in den Sinn gekommen. Wird auf jeden Fall eine sehr gute Basis sein. Danke und einen schönen Abend noch.


    Mit freundlichen Grüßen
    Loris // Vorti.

  • @ben412 Sollte mit Reshade eingestellt werden.
    Link: https://reshade.me/


    Hier ein video anleitung:

    Mein System: Intel Core i9 9900KS 8x5.0Ghz, Gigabyte Aorus Z390 Ultra, 32gb DDR4 3200 MHz Ram, Gigabyte GTX 1080 8gb, Samsung 2 TB 970 EVO PCIE SSD fur TS202x, 1TB Samsung 970 EVO PCIE fur Win10 und ADATA XPG Gammix S11 Pro 1 TB in external case mit usb-c fur TS202x backup.

    CORSAIR Hydro X-serie custom watercooling setup.

    Edited 3 times, last by jhz37 ().