• SimLiveRadio ist das Radio Nr. 1 für Spieler von Simulationen aller Art
    im deutschsprachigen Raum! Nur wir bieten euch den einzigartigen
    Simulations-Rundumservice!



    Das Programm bietet vor Allem Folgendes: Bunter Musikmix mit Hits, simulationsbezogenen Songs und anderen tollen Tracks; Nachrichten,
    Diskussionen und andere interessante Beiträge zu allen Spielen aus dem
    Genre "Simulation"; Livesendungen mit Chat und Verkehrsmeldungen für
    TruckersMP, OMSI 2 und Flight Simulator X
    Hauptverantwortlich für den Sender mit dem Namen SimLiveRadio sind wir (TrainExpert und TruckExpert).
    SimLiveRadio ist ein nicht-kommerzielles Radio, das über laut.fm betrieben und durch die laut AG, die alle Lizenzierungsgebühren und Streamingkosten übernimmt, über Werbung finanziert wird.
    Dadurch entstehen uns keine Kosten, sodass wir nicht auf Spenden angewiesen sind.



    Besonders ist unser Verkehrsservice, denn wir sind das einzige Radio mit regelmäßigen Verkehrsmeldungen für alle europäischen TruckersMP-Server, OMSI 2 und Flight Simulator X.



    Neben guter Musik, aktuellen News und unserem regulären Verkehrsservice bieten wir auf Anfrage per E-Mail auch folgende kostenlose Zusatzleistungen:
    -Publikumsvergrößerung für Let’s Plays und andere simulationsbezogene
    Videos durch Ausstrahlung der Audiospuren ausgewählter Videos im Radio
    -Ausstrahlung von aufgezeichneten Lesungen von Simulatortourentagebüchern im Radio
    -Beschallung von Simulator-Leitstellenfahrten und -Dispostionsfahrten mit individuellen Verkehrsmeldungen



    Wenn ihr SimLiveRadio unterstützen wollt, könnt ihr euch als Moderator und/oder Produzent von Sprachbeiträgen bewerben.
    Dazu müsst ihr folgendes mitbringen: Mindestalter 14 Jahre, gutes
    Mikrofon, gute Kenntnisse von mindestens einem Simulationsspiel,
    mittlere bis große rechtmäßig erworbene Musiksammlung mit korrekten und
    möglichst vollständigen Metadaten (nur falls ihr Livesendungen
    moderieren wollt), Streamingsoftware mit Unterstützung von Icecast (nur
    falls ihr Livesendungen moderieren wollt)
    Wenn ihr diese Bedingungen erfüllt und Lust auf Radiomachen habt, meldet euch bitte bei uns!



    Ihr seid Entwickler von Freeware-Add-Ons für Simulationen und wollt euer/eure Projekt(e) im Radio vorstellen? Dann meldet euch bitte bei uns auf!



    Weitere Infos und Empfang: https://www.simliveradio.net/
    Der Empfang auf Mobilgeräten und Smart TVs ist über die teils kostenlosen Apps von laut.fm und TuneIn möglich.
    Der Empfang im ETS2 und ATS ist dank des Eintrags in der offiziellen Radioliste von SCS Software direkt möglich.
    Aktuelle News zum Sender gibt's auch auf Facebook: facebook.com/simliveradio



    Wir freuen uns auf jeden Zuhörer und Mitwirkenden!



    Wenn ihr Fragen oder Feedback zum Radio haben solltet, schreibt gerne einen Beitrag in diesem Thema.



    Viel Spaß mit SimLiveRadio!

  • In diesem ersten Infovideo erklärt euch der TruckExpert alles Wichtige, was ihr momentan über unseren Sender wissen müsst:



    Edit: Die erste Livesendung mit Janik wird voraussichtlich am Freitag ab 20 Uhr stattfinden. Das Thema ist "Wie funktionieren virtuelle Firmen?".

  • Nicht vergessen: Morgen um 20 Uhr wird Janik die erste Livesendung moderieren! Während der Show könnt ihr chatten, euch Musik wünschen, Freunde grüßen und Verkehrsstörungen im ETS2MP melden auf: http://www.twitch.tv/thesimulationexperts
    Um euch Lust auf die Sendung zu machen, hat Erik van Jure ein kurzes Teaservideo erstellt. Vielen Dank dafür! :)


  • Nochmal zur Erinnerung:
    Heute um 20 Uhr ist es soweit: Die SimLiveRadio Opening Show live mit Janik bis 22 Uhr


    Wir freuen uns außerdem, schon unsere zweite Livesendung ankündigen zu dürfen: Morgen von 20-23 Uhr wird euch Flymax Interessantes aus der OMSI-Szene berichten.


    Also einschalten und mehr hören!
    Wir wünschen euch gute Unterhaltung! :)

  • Wäre schön, wenn ihr sagen könntet, wer Janik ist? Einer aus dem Forum hier, aus dem ETS Forum, muss man den kennen usw?

  • Mache selbst seit vielen Jahren semiprofessionelles Webradio und finde euere Idee von SimRadioLive einfach toll. Heute schaffe ich zeitlich sogar mal reinzuhören. Freue mich drauf.


    *hi*
    Widfek

  • Danke @widfek! :) Die Idee hinter SimLiveRadio ist übrigens gar nicht mal so neu. Vor einem Jahr gab es bereits den Sender SimRadio. Dieser wurde aber relativ schnell wieder aufgegeben, da irgendwann Keiner mehr Lust hatte zu moderieren. Nachdem es also ein Jahr lang nicht mehr so einen Sender gab, haben wir diese Idee aufgegriffen und versuchen mit SimLiveRadio das Konzept sogar noch etwas zu optimieren. So legen wir nun insbesondere sehr viel Wert auf den Informationsgehalt. Daher gibt es auch außerhalb der Livesendungen stündlich aktuelle News und Verkehrsmeldungen.

  • Unlust, genau das ist der Punkt an dem auch andere Radioprojekte scheitern (neben dem finanziellen Aspekt GEMA/GVL usw.). Um Moderationsengpässe abzufangen wäre es vielleicht nicht schlecht, die eine, oder andere Sendung aufzuzeichnen und je nach Resonanz als Wiederholung zu senden. Das geht freilich nur in beschränktem Umfang.


    Den Fortbestand von SimLiveRadio sehe ich positiv. Große deutschsprachige Community und nicht alleine auf den TS bschränkt.


    Wünsche euch alles Gute und viel Erfolg!

  • Danke @widfek! :)
    Finanziell ist das Ganze ja durch die laut AG abgesichert.
    Aufgenommene Livesendungen werden wir nicht wiederholen. Moderationsengpässe werden momentan durch stündliche Kurznachrichten abgefangen. Außerdem sind ausführlichere Sprachbeiträge geplant, die speziell für den Auto-DJ produziert werden.