Neuen Gleistyp erstellen

    • Neuen Gleistyp erstellen

      Erst mal alles Gute im Neuen Jahr!

      Ich hänge gerade bei einem kleinen Problem. Und zwar möchte ich bei den DB-Tracks einen neuen Gleistyp erstellen. Mitgeliefert sind ja Typen mit verschiedenen Arten von Schwellen (Holz, Beton) in Kombination mit diverses Zuständen der Schienen (z.B. rostig). Ich bräuchte aber einen Typ ohne Schotterbett und Schwellen.
      Das habe ich durch kopieren einer BIN- und der dazugehörigen XSEC-Datei und anschließendem Bearbeiten der beiden Dateien auch geschafft.
      Für ein normales Gleis funktioniert das auch wunderbar. Beim Verlegen einer Weiche erzeugt der TS aber weiterhin Schwellen. Das Schotterbett lässt er weg.
      Habe ich irgendetwas übersehen oder gibt es einen Kniff um die Schwellen zu unterdrücken?

      Beste Grüße
      Werner
      Werbung
    • Hilfreichster Beitrag
      Die erzeugten Schwellen bei Weichen stammen immer aus einer separaten Supersleeper-Textur, die in der BIN/XML unter Junction-Properties festgelegt ist mit den U/V Koordinaten. Die im Fall der DB-Tracks "DB_Track1_schwellen.TgPcDx" heißt. Will man die verschwinden lassen, muss man die dort entfernen und durch Alphakanal ersetzen ;)

      The post was edited 1 time, last by Holzlaender ().

      This post was marked positive by Werner17 ()