ChrisTrains Stadler Flirt³ Skriptupdate Beta V1.2

  • TS 2019

questo -


Handbuch ist beigefügt. Bitte genau an die Installationsvorgabe halten.

Dieses Skriptupdate wurde für den Stadler Flirt³ von ChrisTrains gemacht. Es verändert viele Funktionen des Fahrzeugs mit dem alten, originalen Skript. Im Folgenden werden diese Änderungen aufgelistet:
  • Haltebremse: Das Fahrzeug verfügt nun über eine Haltebremse imStill-stand.Bremskraft dieser Haltebremse beträgt 30 % der Gesamtbremsleistung. DieHaltebremse wird automatisch gelöst, sobald der Fahrbremshebel in positiverStellung positioniert wird. Weitere Voraussetzungen sind, dass derRichtungswender nicht in Nullstellung und der Tempomat auf eine Geschwindigkeit von mehr als 0 km/h eingestellt ist.
  • Hinzuschaltende Bremse: Abhängig von der Geschwindigkeit schaltet sich automatisch Druckluftbremsleistung hinzu, wenn diedynamische Bremse nicht ausreicht, um die geforderte Bremskraft zu erreichen.Dies ist insbesondere beim Bremsen auf unter 10 km/h der Fall. Aufgrund desmehr oder weniger exponentiellen Verlaufs der Stärke der dynamischen Bremskraftist es nicht möglich, einen Zug nur damit zum völligen Stillstand zu bringen.
  • Dynamische Bremse: Das Skriptupdate bringt eine dynamische Bremse mit, die auf mehr als nur eine Traktion wirkt. Die dynamische Bremskraft wird bei höheren Geschwindigkeiten etwas verringert. Ebenso verliert sie ihre Wirkung, wenn sich die Geschwindigkeit 0 km/h nähert (asymptotisches Verhalten). Theoretisch sind unendlich viele aneinander gekuppelte Traktionen möglich. Die Bremskraft bleibt stets konstant, da ja zu jeder neuen Traktion zwei ebenfalls angetriebene Endwagen hinzukommen.
  • Soundmodifikationen: Bisherwar es so, dass teilweise Sounds weiterhin abgespielt wurden, obwohl sich die Stellung eines Bedienelementswieder geändert hat und so der abspielende Sound überflüssig geworden ist. Eingutes Beispiel ist hier das Anlegen der Federspeicherbremse. Der Anlegesoundwird abgespielt, sobald man die Federspeicherbremse anlegt. Löst man sie, wennnoch der Anlegesound abgespielt wird, wurde bisher (bei der originalenSkriptversion) der Anlegesound weiterhin abgespielt und der Lösesound ebenfallshinzugeschaltet. In gewissen Situationen führte dies (auch bei anderenBedienelementen) zu einem Überlagern mehrerer Sounds, was sich teilweiseakustisch nicht wirklich gut anhört. Das Skriptupdate sorgt dafür, dass Soundsunterbrochen werden, wenn ihr Abspielen nicht mehr gerechtfertigt ist.
  • Türsteuerung: Das Skriptupdate bringt eine Türsteuerung mit sich, die versucht, das sog. technikbasierten Abfertigungsverfahren (TAV) aus der Realität nachzuahmen. Es können die Türseiten einzeln freigegeben werden. Die Häufigkeit der Öffnung einzelner Türen wird mit einem einstellbaren Fahrgastwechsel bestimmt. So wird ein relativ realer Fahrgastwechsel dargestellt.
  • BR147mojo -

    Hallo, ich habe leider das Problem das sich ungefähr nach der 3.ten Haltestelle Keine Türe mehr öffnet. Obwohl Fahrgast... auf hoch eingestellt ist

  • Rail03 -

    Hi, Danke für das Scriptupdate aber leider kann ich das Fahrgastaufkommen in keinster Weise ändern (Tastemkombination) :/ Ich habe alles schon das zweite mal nach Anleitung Installiert und es funktionert trotzdem nicht. Was könnte ich falsch gemacht haben?

  • FreaQshow -

    aloha ihr lieben. bin totaler neuling, und wollte fragen, ob man dies irgendwo kaufen muss, bzw wie man es zum laufen bekommt. will den goahead flirt3 fahren..repaints usw hab ich halbwegs installiert..zug wird mit bild im spiel angezeigt...aber laden tut er nicht...beendet dies, mit fehler beim laden usw. würde mich auf feedback in noob sprache freuen :) lg

  • Nightrogamer LP -

    Hallo questo,
    als aller erstes mal Danke für die Mühe! Ich habe jedoch folgendes Problem: Der Richtungswender steht bei mir immer auf -100%, bei jeder Stufe. Deswegen kann ich nicht fahren.
    Was kann ich da tun?
    Lg Nils

    • questo -

      Hallo Nightrogamer, das liegt daran, dass programmiertechnisch der Richtungswender nach hinten gestellt wird, wenn dynamisch gebremst werden soll. Richtungswender immer mit W, S oder direkt im Führerstand verändern ;)
      Es hat den Hintergrund, dass der Zug bei mehr als einer Traktion immer nur die dynamische Bremskraft für eine Traktionseinheit aufbringen würde. Bei 3 aneinander gekoppelten Flirts wären somit die anderen beiden Einheiten dynamisch ungebremst. Um das zu umgehen verwende ich einfach den Rückwärtsgang als dynamische Bremse.

    • Nightrogamer LP -

      Grüße dich questo,
      ich habe das Problem zwar schon selbst gelöst bekommen, aber trotzdem vielen Herzlichen Dank!

  • Max13124 -

    Erstmal vielen Dank für dieses super Skriptupdate! Seit der Installation habe ich jedoch das Problem, dass bei jeder Ausführung des Flirts der Zugschluss nicht mehr leuchtet, egal ob ich vorwärts oder rückwärts fahre. Gibt es da eine Datei, in der man etwas umändern muss?

    • questo -

      Versuche bitte, das Zg2 mit SHIFT + M zu aktivieren. Normalerweise müsste das klappen.

  • Lukiluk -

    Mir ist aufgefallen, dass bei dem DB-Regio Repaint (1428) scheinbar der Eintrag für die child-Objekte fehlt. Die Verkehrsverbundlogos und das DB-Regio Logo fehlen nämlich. Ohne Update sind die Logos da. Wäre schön, wenn man das noch beheben könnte. ^^

  • DGravita -

    cooles Skriptupdate allerdings finde ich die Beschleunigung etwas schwach. In echt Beschleunigt das Fahrzeug viel schneller. Wäre es möglich dies noch anzupassen?

  • Christopher S. -

    NAbend zusammen, ist es möglich den geänderten Türscript zu deaktivieren? Da ich ohne HUD fahre muss ich dieses immer öffnen um zu schauen ob der rote Balken schon durch ist. Oder alternativ das die Türen wieder automatisch zugehen wenn der Balken durchgelaufen ist?

    • questo -

      Ich schaue mal, ob ich die ganze Türsteuerung nicht komplett wieder rauswerfe. Aktuell könntest du selbst versuchen, die Türsteuerung zu entfernen. Ich habe das Skript hier hochgeladen (einmal durchblättern, bis du es findest). rail-sim.de/forum/index.php/Th…Flirt%C2%B3-Skriptupdate/
      LUA-Kenntnisse vorausgesetzt.

  • engine2 -

    EEEHHHHRRRRREEEEENNNNNmann Junge junge meinen allergrößten Respekt.

    • questo -

      Danke, leider habe ich aktuell nicht so die Motivation, die ganzen Fehler, die das Skript noch hat, auszubessern. Ich hoffe, dass ich da noch irgendwann mal wieder zu komme. :/

    • engine2 -

      Kein Ding ;)

  • Mondopi -

    Hi, ich habe follgendes Problem, wenn ich ein Schnelles Spiel Starte/Szenario/Freies Spielen usw. , dass wenn ich auf höhstem Fahrgast wechsel bin immer nur eine Tür aufgeht, so macht dies natürlich nicht so viel spaß zu fahren. Gruß

    • Mondopi -

      Habe alles nochmal neu Installiert und immernoch die gleichen Probleme :/

  • Eland88 -

    Moin Moin,

    bei mir gibt die SiFa kein akustisches Signal. Nur das optische in Form vom Leuchtmelder.
    Woran kann das liegen?

    Gruß Eland88

  • florianhuegle -

    Hallo questo,

    vielen Dank für das schöne Skriptupdate. Leider habe ich ein Problem bei der KI. Alle Züge des Flirt 3 kommen mir mit Schlusslichter und mit gesenktem Pantograph entgegen. Gibt es dazu eine Lösung oder ist das ein allgemeiner Bug?

    • questo -

      Das finde ich ziemlich merkwürdig. Hast du das immer?

    • florianhuegle -

      Jap, mit jedem Repaint auf jeder Strecke. Habe es auf Münster-Bremen und auf Hagen-Siegen ausgiebig getestet

    • mixlivetobi -

      Ist schon eine Lösung für das Problem raus?

    • Christopher S. -

      Habe das selbe Problem. Also anscheinend nicht.

    • Christopher S. -

      Du kannst jedoch im Szenario-Editor den Zug so anpassen das dieser mit korrektem Licht und Panto fährt. Ist beim ändern der KI-ZZA eigentlich in einem Abwasch möglich.

  • jeanbarth -

    Hi questo
    Ich bekomme den flirt3 einfach nicht zum fahren.Wenn ich ihn auswähle ohne dein update kann ich ihn fahren nur mit deinem update nicht.habe mich an der anleitung gehlaten.

  • TrainChess -

    Gute Frage, dann habe ich wohl bei der Installation was verbockt. Tut mir leid. Vielen Dank aber für deine schnelle Hilfe! :) Es funktioniert jetzt, habe das Soundupdate (nochmal?) installiert..

    • questo -

      Das freut mich. Die Reihenfolge ist bei der Installation ganz wichtig. ;)

      Macht nichts, die Installation ist auch verhältnismäßig kompliziert.

      Ich versuche dafür zu sorgen, dass schnelle Hilfe mein zweiter Name ist ;)

  • TrainChess -

    Danke für die Hilfe. Die Datei ist zwar keine ".wav", sondern eine ".dav", aber ansonsten gibt es sie, jap.

    • questo -

      Da ist das Problem. Veränder mal die Dateiendung. Siehst du diese nicht? Dann mache folgendes: Gehe auf den Ordnerreiter "Ansicht" (hoffe du hast Windows 10 ;) ), öffne die Optionen (ganz rechts) und gehe in dem sich öffnenden Fenster noch mal auf den Reiter "Ansicht". Entferne hier den Haken in der 8. Zeile "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden.

      Jetzt änderst du den Dateinamen "PZB_Alarm_continuous.dav" in "PZB_Alarm_continuous.wav".

      Ich frage mich allerdings, warum die Datei nicht von vornherein mit dabei war. Hast du auch wirklich das Soundupdate noch vor der Installation des Skriptupdates installiert?

  • TrainChess -

    Ja, genau. Wenn ich mich befreie oder ein Vr0 quittiere, kommt leider nix (nur visuell, das klappt soweit).

    • questo -

      Schau mal nach, ob die Datei bei dir existiert: "RailWorks\Assets\ChrisTrains\RailSimulator\RailVehicles\EMUs\Stadler Flirt 3\Audio\cab\PZB_Alarm_continuous.wav"

  • TrainChess -

    Moin, danke für das Update. Macht sehr viel Spaß mit der Türsteuerung! Ist es richtig, dass die PZB keinen Sound mehr von sich gibt?

    • questo -

      Danke dir ;) Das ist eigentlich nicht richtig. Meinst du die Tasten Wachsam, Frei und Befehl 40?

  • TrainFW -

    Sehr gut gelungen. Mir ist aufgefallen , dass sie in den Szenarien, wo eine ZZA eingestellt war , die ZZA nun leer war.

    • questo -

      Vielen Dank. Das werde ich prüfen. Es kann sein, dass sich da ein Bug eingeschlichen hat. Danke für den Hinweis! ;)

  • TimEurobahn -

    Das Scriptupdate ist echt mega! Nach soetwas habe ich gesucht :)

    Es gibt da allerdings 2 Punkte, die ich mir noch (falls umsetzbar) wünschen würde.

    Punkt 1: In dem FLIRT muss man alle 30 Sek. mal die SIFA betätigen. In der Realität ist es so, dass die SIFA zufällig kommt.
    Beispiel: SIFA-Leutmelder leuchtet, man bestätigt die Sifa und 1 Sekunde später leutet der Melder nochmal und man muss es wieder bestätigen. Danach bleibt der Melder erst einmal eine Weile aus, bis dann die SIFA dann nach einigen Sekunden erneut bestätigt werden will... Ich hoffe man versteht was ich damit meine :D

    Punkt 2: Die Trittstufen werden, egal ob sich eine Tür öffnet oder nicht, bei der Türfreigabe IMMER ausgefahren. Und die bleiben dann auch so lange ausgefahren, bis die Türfreigabe wieder zurückgenommen wird.

    Also wenn das umsetzbar wäre, würde ich mich darüber echt freuen!

    Danke nochmal für den Mod, der den FLIRT 3 noch besser und realistischer macht :D

    • questo -

      Danke, das freut mich sehr, dass es dir gefällt.

      Zu Punkt1: Mir wurde gesagt, dass die SIFA erst nach 20 Sekunden sich eines Zufallsgenerators bedient. Dass das auch sofort passieren kann, wusste ich nicht. Werde ich aber umsetzen. Das wird wohl allerdings nicht standart werden. Du musst es dafür in der Datei "Assets\ChrisTrains\RailSimulator\RailVehicles\EMUs\Stadler Flirt 3\Simulation\Script engine\settings general.lua" oder "settings five wagons.lua" verändern. Ich befürchte nämlich, dass vielen sonst die SIFA auch zu nervig wird. ^^
      Ist noch nicht umgesetzt, mache ich aber. Danke für den Hinweis ;)

      Zu Punkt2: Ich war bisher zu faul, die Türsounds entsprechend abzuändern. Keine Frage, umsetzbar ist das. Und irgendwie würde ich das auch ganz gerne machen. Setz ich auf meine ToDo-Liste ;)

    • AC3LM -

      Fake News! In Deutschland haben alle Fahrzeuge eine Zeit-Zeit-Sifa, sprich nach 30 Sekunden gibt das Tfz eine optische, nach weiteren 2,5 Sekunden eine akustische Warnung aus.

  • lucdoem -

    Moin, erstmal danke für das Hammer Scriptupdate. Allerdings gibt es ein Problem und zwar: Ich kann das Fahrgastaufkommen irgendwie nicht auswählen, egal welche Tastenkombination ich wähle, manchmal kommt das aktuelle Fahrgastaufkommen als Nachricht, es bleibt allerdings immer das gleiche. Gibt es da bekannte Lösungen?

    Meine zweite Frage ist, ob es möglich ist, ausschließlich den Soundmod von linusf einzufügen? Habe mich an diesen bereits soweit gewöhnt, dass er mir am besten gefällt.

    Schonmal Danke für die Hilfe.

    Liebe Grüße.

    • questo -

      Hallo,

      dazu müsste ich folgende Dinge einmal wissen:
      Hast du dich komplett an die Installationsanweisung gehalten?
      Mit welchen Tasten wählst du das Fahrgastaufkommen aus? SHIFT/STRG + U ist für links, SHIFT/STRG + O für rechts und SHIFT/STRG + I für beide
      Ich habe eigentlich nur das Soundupdate von linusf installiert. Es gab da mal ein Update, das die Innensounds noch etwas verändert. So klingt der Lüftersound anders. Das einzige, was ich geändert habe, ist der Außensound. Meinst du den?

    • lucdoem -

      Irgendetwas scheint bei mir dann allerdings nicht zu stimmen, hab alles laut Installationsanweisungen installiert, aber ich hab ein ziemlich lautes fiepen beim anfahren im Innenraum sowie im Aussenraum, welches nicht zum Soundupdate gehört.

      Habe alle Tastenkombinationen ausprobiert, nix passiert, wie gesagt ab und zu kommt eine Meldung, das wars dann aber auch.

  • Berry -

    pls update @questo

  • N1klas -

    Danke, in der ReadMe sind mir aber ein paar Fehler aufgefallen:
    "In der Datei [...] Stadler Flirt 3\Simulation\Script engine\settingsgeneral.lua” (Fünfwageneinheiten) ..." Müsste das nicht die Datei "settings five waggons.lua" sein?

    "Die Tastenkombination zur Einstellung der ZZA [...] Die des zweiten Zugteils kann mit [...], die des zweiten Zugteils kann mit SHIFT + 9 ..." Hierbei handelt es sich aber um den dritten ZT.

    Ansonsten vielen Dank für das Skriptupdate!

    • questo -

      Danke für den Hinweis. Dann war ich gestern wohl doch zu müde, um das Handbuch fehlerfrei zu schreiben. Ich werde das korrigieren.

  • 20190110191350_1.jpg

    505.88 kB, 2,560×1,440