[STWS] Fopix / RT BR 218 Soundmod TB11 und Repaint "RP 218 402"

  • TS 2019 64x
  • Repaint

SteuerwagenSchmiede -


Hallo,
nach Monaten des Basteln, verfeinern und auch Stillstand des Projektes erhaltet Ihr heute eine Umfangreiche Modifikation der BR218 von Fopix / Railtraction.
Nach knapp einem Jahr, indem ich aktiv Sounds sammelte und in der Soundmod umsetzte ist sie nun an einem Punkt, welchen ich für geeignet für einen Release halte.
Die Modifikation dreht sich Rund um die Lok 218 402 von RP Railsystems.
Hier die Änderungen zum Original:

- Neuer Sound nach Vorbild des MTU 12V 956 TB 11
- Neue und leistungsabhängige Abgaseffekte, um das berühmte „Abgas-V“ zu simulieren
- Inklusive Repaint: 218 402 „RP Railsystems“ Orientrot mit grauem Dach
- Kein unerwünschtes vollständiges Abschalten der Leistung mehr
- Verhalten des Fahrtrichtungswenders verbessert
- LED-Scheinwerfer mit realistischem Lens-Flare-Effekt
-angepasstes Ansprechverhalten des Motor
-...

!! UM DARSTELLUNGSFEHLER ZU VERMEIDEN, MÜSSEN "HEADLIGHTFLARES" IM TS AKTIVIERT SEIN !!

mehr Details und die Installationsanleitung findet ihr in der Readme.

viel Spaß wünscht

Die SteuerwagenSchmiede / FabiaLP
  • Frederik -

    Moin,
    erstmal klasse Sound und top Arbeit...
    Ist es eigentlich möglich denn TB11 Sound auch in die Standard Version bzw. in andere Repaint Versionen einzufügen?
    Lg Fred

  • Lele271103 -

    Also Wirklich ein Hammer Soundmod macht Mega spaß damit zu fahren und ist einfach toll

  • Polotuner33 -

    Hab alles so gemacjt wie beschrieben leider sehe ich die Lok nirgendwo weder bei freies spiel noch bei schnelles spiel...jemand ne idee???

  • Polotuner33 -

    Wo kann ich denn die headlightflares im ts aktivieren?Sorry weiß gerade nicht was damit gemeint ist.

    • einMonster -

      Hi, du musst unter Einstellungen -> Grafiken -> Erweitert auf Seite 2 "Lensflareeffekte der Zuglichter" anhaken.

    • Polotuner33 -

      Super vielen Dank für die schnelle Antwort.

  • Alexander Brand -

    Echt tolle Arbeit der Sound ist echt genial, das einzige was mich stört ist das die Lok 220 Km/h Schaft wäre cool wenn du das noch fixen könntest auf 140 km/h runter

    • FabiaLP -

      Hey, das mit der Höchstgeschwindigkeit ist jedoch sehr realistisch, laut Spezifikation kann die Lok bei Fahrstufe 16 (B) 237 km/h erreichen. Das wurde damals so konstruiert, damit man bei 140km/h nicht dauerhaft auf maximaler Fahrstufe, sondern in der mittleren, effizientesten Drehzahl dreht (ca. Fst 7-10)
      Sprich, das die Lok mehr kann als 140 ist sowohl im TS, als auch real gewollt.

    • Alexander Brand -

      ok das wusste ich noch nicht man lernt nie aus :D

  • preview.jpg

    597,63 kB, 1.920×1.080