erster Regionalzug nach Oberstdorf am Morgen

  • TS 2019 64x

frankfurtbahn -


An einem klaren Sommermorgen fährst Du den ersten Regionalzug von Kempten nach Oberstdorf. Vor dem Abholen der Passagiere In Kempten muss der Triebzug noch vollgetankt werden. In Kempten und Immenstadt kann es sein dass das Signal nicht auf grün umschaltet. Dies ist ein Bug der Strecke der aber mit speichern und erneut laden umgangen werden kann. bzw. bei PZB Verwendung einfach die ENF Taste (Befehl40) beim passieren des roten Signals gedrückt halten. bleibe dabei unter 25km/h.

Version 1.1 Änderung.
Gegenzug nach Blaichach wurde aus dem Szenario entfernt, da dieser ein stetiges rotes Signal erzeugte, was man mit PZB und Befehl40 umgehen konnte, aber meiner Meinung unschön ist. Des weiteren wurde vor Oberstdorf das rotes Signal korrigiert. Jetzt sind nur noch bei der Ausfahrt von Kempten, sowie Immenstadt stetig rote Signale die man aber bei PZB Verwendung mittels Befehl40 überfahren kann.

Viel Spass mit dem Szenario !!!

Payware:
Lindau - Kempten (RSSLO)
BR642 (Steam oder RSSLO)
Konstanz - Villingen (Virtual-Railroads oder Steam)
Hamburg - Lübeck (Steam)
BR155 (Köln - Koblenz Steam)
BR232 (Steam)
  • 20180711221834_1.jpg

    210.65 kB, 1,366×768
  • 20180711222529_1.jpg

    217.43 kB, 1,366×768
  • 20180711224409_1.jpg

    331.54 kB, 1,366×768
  • 20180712201033_1.jpg

    269.19 kB, 1,366×768