IC282 Zürich-Stuttgart

  • TS 2017

shorti -


Features:
  • Ansagen vom Zugbegleiter; erstellt von @curt2244
  • Dialog zw. Fahrdienstleiter und Lokführer; erstellt von @eCore und @luckygod mit Unterstützung durch @Matthias J.
  • Zugzielanzeigen; erstellt mit Tool von @Scarlet
  • Umfangreicher KI Verkehr
  • Original Fahrpläne für Spieler & KI Züge
  • Einsatz von streckentypischen Rollmaterial
  • ~30min Spielspaß
Aufgabenbeschreibung:
In dem vorliegenden Szenario fahren Sie den IC282 von Singen bis Hattingen. Ihre Zuglok ist eine BR115 von DB Fernverkehr, diese steht abgerüstet in Singen auf Gleis 29. Bevor Sie den InterCity übernehmen können, müssen Sie die Lok aufrüsten und im Bahnhof rangieren.


Viel Spass und gute Fahrt wünscht,

shorti :)
  • Schwarzwaldbahner -

    Nettes Szenario soweit ich das bislang sehen konnte, hab jedoch 2 Probleme/Anmerkungen: 1. Scheinbar ist die Adler-Lok aus dem TTB 101 Pluspack benutzt worden, diese Angabe fehlt im ReadMe und 2. Gibt es bei mir eine Meldung, dass der Zug RE4317 die Strecke verlassen habe. Kommt kurz nachdem ich pünktlich Singen verlassen habe.

  • 103Tf -

    Das Szenario ist sehr Gute geworden, bin ohne Probleme durch gefahren

    • shorti -

      Vielen Dank für die positive Kritik.

  • sekr -

    Das Rangieren am Anfang finde ich echt toll, aber kurz nachdem ich Singen Landesgartenschau durchfahren habe beendet sich das Szenario mit der Fehlermeldung einer KI-Kollision. Bilder schicke ich dir per PN.

    • shorti -

      Danke für dein Feedback.
      Lösungsvorschlag ist folgender, direkt nach dem Laden der Aufgabe diese neu zu starten.
      Es gibt in der Aufgabe viele sich kreuzende Fahrstraßen und der TS Dispatcher kommt dann wohl durcheinander. ;)

  • Screenshot_Konstanz-Villingen_47.85534-8.77147_09-46-10.jpg

    613,22 kB, 1.920×1.080