Hallo, bin der Neue

  • Hallo,

    ich heiße Frank bin 53 Jahre alt und war als LKW Fahrer im National und internationalen Fernverkehr tätig, seit 2014 bin ich durch zwei Herzinfarkten und einen Leichte Schlaganfall in Frührente geschickt worden, habe mich aber soweit gut erholt. Mein Vater war Lokführer und habe dadurch die Eisenbahn (Die echte und die Modellbahn) kennen gelernt, es gab auch eine eigene große Anlage an der mein Vater und auch ich viel gesessen haben. Wohnen tue ich in Lich (Hessen) keine Fünfzig Meter vom Bahndamm entfernt, der Bahnhof selber ist etwa dreihundert Meter vom Haus entfernt, gut es fährt nur der Triebwagen BR 646 vorbei, mit dem fahre ich immer zur Untersuchung nach Gießen, warum mit dem Auto wenn der Zug quasi vor der Tür hält. Ansonsten gehe ich mit meiner Frau und unseren Hunden Max und Timon (Mops und Chihuahua ) spazieren. Ich habe das eine oder andere Video von Rail Sim gesehen und es Reitz mich ja schon, nur weiß ich jetzt nicht, gibt es da ein Hauptprogramm um damit anzufangen? oder kann man mit irgendeinem Teil anfangen? (Ich hoffe das die frage verständlich rüber kommt. Habe hin und wieder das Problem mich richtig auszudrücken.) Hatte vor längerer Zeit mit EEP angefangen, würde aber doch gerne wechseln, darum meine frage ob es ein Hauptprogramm gibt, damit die anderen Teile auch laufen? Ich denke das ich nichts vergessen habe.


    LG

    Frank

    (BR103)

  • Du musst immer das Hauptprogramm haben.

    Im Moment aktuell ist TrainSimulator 2021

    im Paket ist die Norddeutsche Strecke: Lübeck-Kiel. Eine schottische Strecke rund um Edinburgh und die aus Amerika

    stammenden Güterstrecke Clinchfield Railroad.


    Damit kannst Du erst einmal diese 3 Strecken erkunden.

    Damit Du spielen kannst brauchst Du aber einen Steam-Account. Dazu auf der Software-Seite von STEAM das Programm herunterladen und installieren.

    Innerhalb von Steam kannst Du dann verschiedene Varianten der TS 2021 kaufen.


    Link zu Steam: https://store.steampowered.com/


    Im Moment besonders günstig über diesen Link:


    https://www.mmoga.net/Steam-Games/Train-Simulator-2021.html?ref=392&WCF_AMPERSAND¤cy=EUR&gclid=Cj0KCQiAst2BBhDJARIsAGo2ldUoExN2z40cd9muRsxuWR6kWXD_xOHE6PWhVCLCZb9Yw75jpuamEYgaAp8pEALw_wcBL

    Wenn Du dort kaufst bekommst Du einen STEAM-Code -diesen Code musst Du dann nur noch in STEAM aktivieren und schon kannst Du loslegen.


    LG

    Martin aus Meiningen

  • Hallo Marty21,

    danke für die Antwort TrainSimulator 2021 das wollte ich wissen, werde ich mir holen. Den Steam Account habe ich durch ein paar andere spiele schon, das ist kein Problem. Dann gehe ich mal Shoppen


    LG
    BR103

  • Du findest oftmals auch bei anderen Anbietern günstige Addons.

    manchmal gibt es auch die TS aus anderen Jahren noch günstig. Dort sind dann wieder andere Strecken mit im Paket

    Wenn Du ein bisschen Erfahrung gesammelt hast, würde ich Dir auf alle Fälle auch Freeware Sachen empfehlen.


    Es gibt sehr schöne Freewarestrecken-


    Viel Spaß beim RailSimen