Roadmap zum TSW 2

  • Die alten GB-Fahrzeuge konnte man ja auch umsetzen...

    TSW 2020 | TSW 2 | GWE | RT | NEC | WSR | RSN| NTP| LIRR | MSB | TVL | PSC | RRO |ECW | HRR | OSD | MAG | IOW | M3 | CL20 | BR 204 | MP15DC | MP36PH-3C | CL31 | SW1000R | BR HF | BR 155 |BR 182 | BR 363 | LGV | SEHS

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei den n-Wagen am Bildmaterial scheitern würde oder an sonstigen Unterlagen. Evtl hat sogar ja Maik ein paar Pläne von früher ;)


    Das würde vermutlich leichter erhältlich sein als was aktuell zum 446 für DTG zu beschaffen ist.


    Aber wer weiß, DTG hat ja vielleicht schon allgemein Recherche betrieben - so wie ich denke, waren sie ja vor längerer Zeit mal in DE und haben alles mögliche aufgenommen.

    Ein Herz für die Eisenbahn in England

  • Mich würde es sogar freuen, wenn DTG den Verlaro mitliefern, würde da fast alle Leistungen, auf denen der Velaro eingesetzt wird über die Riedbahn fahren (bis auf einige Ausnahmen die über Worms fahren).

    Für den RE 70 könnte man entweder den Twindexx oder n-Wagen mit der Baureihe 111 mitliefern, die S7 wird aktuell mit modernisierten 425er betrieben die es im TSW auch schon in ähnlicher Ausführung gibt.

    Für die Ice Linien nach Basel und München könnte man den Ice 3 und Ice 3M einsetzen, so hätte man einen Mischbetrieb im Fernverkehr. Wenn dann noch die 101 und Ic Waggons dazukommen ist der Fernverkehr gut aufgestellt. Güterzüge und die passenden Loks sind fürs erste auch ausreichend vorhanden, wenn die 187 erhältlich ist.

  • Hab ich was verpasst? Wo wurde denn erwähnt, dass Frankfurt - Mannheim für den TSW kommen soll, dass hier schon wieder das Wunschkonzert und die Argumentationssuche zum darin enthaltenen Rollmaterial aufblüht? Wenn eine Strecke in der Richtung kommen soll, dann finde ich, sollte es Mannheim - Karlsruhe sein. Da hat man die Neubaustrecke mit bis zu 280 km/h, und die Altbaustrecke für den Nah- und Güterverkehr. Außerdem fährt da derzeit noch der 425. Man müsste also so gesehen nur die Strecke bauen, denn das Rollmaterial gibts ja schon.
    Wenn ich entscheiden müsste, was für eine Strecke gebaut werden würde, würde ich gerade letztgenanntes Argument als entscheidend betrachten.

  • Wo wurde denn erwähnt, dass Frankfurt - Mannheim für den TSW kommen soll,

    Nirgendwo, nur das ist eine Strecke, die sich sehr viel gewünscht wird im DTG Forum. (https://forums.dovetailgames.c…br-446.32765/#post-231649)


    Die Streckenlänge wäre mit 77 Kilometer ebenfalls Realistisch, da die LGV Mediterranne 97 Kilometer ist und laut DTG's Aussage mit einem neuen Tool gefertigt wurde wie man schneller Strecken bauen kann.


    Aber wer weiß, vielleicht kommt etwas ganz anders. Spekulieren finde ich nicht schlimm

  • Gegen ein wenig Spekulation ist nichts auszusetzen. Nur sollte das dann im entsprechenden Thread passieren. Als ich das vorhin zwecks Frankfurt - Mannheim las, hab ich wie erst einmal die letzten 5 Seiten nachlesen wollen, ob ich etwas überlesen habe - Zeit, die ich mir hätte sparen können...

  • [Loco Add-On] DKK-L7 01 - DB BR 101 (Hauptstrecke Rhein-Ruhr)


    Wurde eigentlich je in einem Stream bestätigt, ob die IC-Wagen mit dabei sind und vor allem der Steuerwagen? Das klingt zwar nach einer sehr trivialen Frage ("Womit soll denn die 101 sonst kommen?"), aber ich fürchte, dass da am Ende jemand auf die - meiner Meinung nach nicht allzu tolle - Idee kommt, sie vor einen Güterzug zu spannen. Daher die Frage, ob je jemand im Stream was darüber gehört hat. :)

  • We hope that the DB BR 101 is completed in the best way with the IC carriages and the Steuerwagen.

    There are 7 German addons on the way.

    Excluding DB BR 420, Vossloh G6 and 112, all other locomotives (101,187,232,182 MRCE) should be accompanied by new wagons.

    TSW needs more variety.

    The Dostos are starting to get a little "boring".

  • [Loco Add-On] DKK-L7 01 - DB BR 101 (Hauptstrecke Rhein-Ruhr)


    Wurde eigentlich je in einem Stream bestätigt, ob die IC-Wagen mit dabei sind und vor allem der Steuerwagen? Das klingt zwar nach einer sehr trivialen Frage ("Womit soll denn die 101 sonst kommen?"), aber ich fürchte, dass da am Ende jemand auf die - meiner Meinung nach nicht allzu tolle - Idee kommt, sie vor einen Güterzug zu spannen. Daher die Frage, ob je jemand im Stream was darüber gehört hat. :)

    In irgendeinem Stream wurde mal gesagt, dass zusätzlich zur BR 101 zwei Arten von IC-Wagen kommen werden, jedoch kein Steuerwagen. Also vermutlich ein Mal erste und ein Mal zweite Klasse.

  • Es gibt noch IC Wagen die sehen wie vom

    iCE aus, es gab doch damals diesen Metroliner oder wie dieses Ding hieß.


    Hab diese Wagen vor kurzem am Essen Hbf gesehen.

  • Wenn die Wagen als solche gut aussehen, dann soll es mir egal sein, ob es einen Steuerwagen gibt. BR 101 Sandwiches gibt es ja auch nicht allzu selten :/

    Aber Wehe ihnen, wenn sie auf den fabelhaften Gedanken kommen, einen Steuerwagen als Einzel - DLC zu verkaufen... :lolx2:


    Ich denke, einen Steuerwagen wird es vllt erst bei einem BR 120 Addon geben :/

    Einen schönen Tag wünsche ich euch :): )

  • Warum sollte es keinen Steuerwagen geben. Auf Main Spessart hat man eine Strecke + 146.2 + Dosto 1.und 2. Klasse + Steuerwagen + 185 + Autotransportwagen + Kesselwagen bekommen und hier macht man sich Gedanken ob die Lok allein kommt.


    Also so wie ich die aktuelle Entwicklung von DTG sehe, kann ich mir Gut vorstellen, dass man eine vollständig redesignte Intercitygarnitur bekommt. Mit allen aktuell gängigen Piktogrammen und modernen Schiebetüren.


    Als weitere bekräftigung meiner Argumentation würde ich den vor ca 10 Monaten erschienen Baby Bullet nehmen, welcher ebenfalls einen Steuerwagen hatte. Sowie das NEC DLC, welches statt eines vollständigen Wagenparks nur erstmal einen Steuerwagen brachte, da dies, aber zu wenig war noch die Rangierlok dabei war(also auch Lok + Steuerwagen).