GR Add-Ons - Weichensound hinzufügen

  • GR Add-Ons - Weichensound hinzufügen
    GR Add-Ons - Weichensound hinzufügen


    Dieses Tutorial beschreibt wie man dem Rollmaterial aus den Verschiedenen Add-Ons zusätzlich einen Soundeffekt beim überfahren einer Weiche hinzufügt.
    Benötigt werden:
    Als erstes muss in den bin Dateien der entsprechende Audio-Controller eingetragen werden. Am einfachsten und schnellsten geht das mit RW_Tools.
    Im RW_Tools Hauptfenster...Edit Assets > Asset Editor, im dropdown Menü zb. GermanRailroads > GR-ICE1, "Rolling Stock Only" Markieren > Add to List
    Jetzt erscheint unten eine Liste; ICE-rev.bin, ICE.bin, usw. Ersten Eintrag anklicken - Maustaste gedrückt halten und runter ziehen. Jetzt oben auf Update Sounds > Change BogieAudioControlName, nächstes Fenster OK > BG_Modern > OK
    Jetzt haben wir dem ICE den RW Standard Weichensound zugewiesen.
    Als nächstes entpacken wir das Freeware Soundpaket. Die darin enthaltene rpk Datei entpacken wir auch, z.b. mit Winrar oder 7zip. Jetzt klicken wir uns durch das entpackte Archiv bis zum Ordner Assets\Kuju\RailSimulator\Audio\RailNetwork durch und Kopieren den Ordner "Bogies" in unser Railworks Verzeichnis Assets\Kuju\RailSimulator\Audio\RailNetworkÜberschreiben? JA! Achtung: Dieser Schritt sollte als letztes durchgeführt werden, wenn auch z.b. das Armstrong Powerhouse Wagon Sound Pack Installiert wurde.
    Diese Vorgehensweise lässt sich auf alle GR Add-Ons anwenden, da GR nicht den BogieAudioControl Controller benutzt. Es werden keine Sounds überschrieben, nur hinzugefügt.
    Wenn alle Schritte Korrekt durchgeführt wurden, dann sollte sich z.b. der ICE1 so anhören...Media:GR ICE1 Weichensound.mp3

    1,299 times viewed

Comments 1

  • rayan -

    Bitte ein tuturial zum sound ändern vom zug z.b. brems sounds