Versionsunterschiede

  • Versionsunterschiede
    Eine Übersicht über die mittlerweile einigermaßen verwirrende Versionshistorie des Train Simulators und die Inhalte der einzelnen Versionen. Nähere Details zur Entwicklungsgeschichte finden sich in der Historie.
    Die Auflistung erfolgt rückwärts vom neuesten zum ältesten Teil der Train Simulator Serie. Die Angaben zum jeweils mitgelieferten Rollmaterial sind ohne Gewähr und teilweise unvollständig.



    Train Simulator 2018

    [IMG:cdn.akamai.steamstatic.com/ste…0/header.jpg?t=1512744932]

    Bei STEAM erhältlich für 29,99€


    Enthält folgende Strecken:
    • Mittenwaldbahn: Gamisch-Partenkirchen - Insbruck
    • Peninsuela Corridor: San Francisco - San Jose
    • North Wales Coastal
    Zusatzliches Rollmaterial:
    • BR 442 "Talent 2" (Hamsterbacke), ÖBB 2016, EMD GP38, MP36PH-3C, BR Class 221, BR Class 158, BR Class 175
    • BR 189, Folower 4F, SD70MAC, BR Class 170 (Akademie),
    • SGGRSS, Shimmns & Zacns, Bombardier Bi-Level Coaches & Cab Car, 3-Bay Hopper, Low Gondola, Refrigerator, 16.000gal Tank & Van Box Cars Wagons




    Train Simulator 2017



    Enthält folgende Strecken:
    • Hamburg - Lübeck
    • North Jersey Coast Line
    • LGV: Maseille - Avignon
    • North Jersey Coast Line: New York - Bay Head
    Pioneers Edition enthielt zusätzlich:
    • Semmeringbahn: Mürzzuschlag - Gloggnitz
    • TSW:CSX-HeavyHaul BETA-Zugang


    Weitere Informationen in den NEWS zum TS2017



    Train Simulator 2016

    Box-Version
    enthält 3 Strecken:
    - Sherman Hill (Cayenne - Laramie)
    - Riviera Line in the 50s
    - Köln - Koblenz

    Rollmaterial:
    Union Pacific Gasturbinenlok, ES44AC, SD70M, SD40-2 und SW10-Lokomotiven
    GWR Castle Class, Grange Class, King Class, Hall Class und Pannier Tenderlok
    DB BR 155, BR 146.2, BR 101, BR 294

    Preis bei Amazon.de: 29,99€ (Stand April 2016)


    Steam Version
    enthält zusätzlich: Norfolk Southern Coal District
    Preis: 29,99€ (Stand April 2016)

    außerdem erhältlich:
    Single Route Editions, zu deutsch "einzelne Strecken Edition". Diese enthalten das vollständige TS2016 Grund-Programm (Academy, Hauptmenü-Update, Railfan-Modus) und eben eine einzelne der drei möglichen TS2016 Strecken mit Rollmaterial zum Preis von 18,99€ (Stand April 2016).

    Train Simulator 2015


    Cover der Box-Version



    Train Simulator 2015 - Box-Version
    Preis zur Veröffentlichung am 18.9.2014: ca. 35€
    enthält 3 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • München - Garmisch Partenkirchen (BR426)
    • North East Corridor (NEC): New York - New Haven (ACS-64, CSX SD40-2)
    • East Coast Main Line (ECML): London - Peterborough (Class 43 HST, Class 365, Class 801)
    Cover der Steam-Version


    Train Simulator 2015 - Steam-Edition
    Außerdem gibt es auf Steam zum Preis von 41,99€ eine extra Edition, diese enthält die Inhalte der Box-Version plus:
    • Pacific Surfliner: Los Angeles - San Diego (Amtrak F59PHI)
    • Los Angeles Commuter Rail F59PH (Diesellok + Steuerwagen)
    • San Diego Commuter Rail F59PHI (Diesellok + Steuerwagen)


    Train Simulator 2014




    Steam Version



    Train Simulator 2014 - Steam VersionPreis zur Veröffentlichung am 26.09.2013: 41,99€
    enthält 3 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • Donner Pass (Southern Pacific Dash 9)
    • London - Faversham High Speed (Southeastern Class 395)
    • Hamburg - Hannover (ICE2, BR101, BR294)
    • die Auflistung des Rollmaterials ist nicht vollständig!
    "Exklusive Steam Edition enthält zusätzlich eine 7-Meilen lange Anschlusslinie in Kent (UK) und 3 zusätzliche Lokomotiven (Class 466 und SD70M)."
    Diese 2 Add-ons gibt es ab dem 30.09.2013 auch zusätzlich zu kaufen für Vorbesitzer als Upgrade, damit ist auch der Inhalt klar."TS2014 Twin Pack" - Preis 19,99 Euro. Einzelpreis der Add-ons je 13,99 Euro. (Stand 1.10.2013)
    Sheerness Branch Extension Route Add-On (Erweitert die London-Faversham Strecke)
    • 7 Meilen Strecke von Sittingbourne nach Sheerness-on-Sea
    • Southeastern Class 466 EMU
    • 2 Szenarios
    • Quick Drive
    Southern Pacific SD70M Loco Add-On
    • EMD SD70M in Southern Pacific livery
    • Quick Drive
    • 2 Szenarios als Erweiterung zum Donner Pass (im Lieferumfang TS2014 Neu-Version enthalten)


    Train Simulator 2013



    Steam Version




    Train Simulator 2013 - Standard Steam Edition
    bis zum 9.10.2012 erhätlich gewesen für 24,99€
    enthält 4 Strecken:
    • Sherman Hill
    • London to Brighton
    • Northeast Corridor (New York - Philadelphia)
    • Isle of Wight
    Train Simulator 2013 - Steam (online exklusiv Version)
    Preis: 42,99€ (Stand Anfang 2013)
    enthält 3 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • Sherman Hill
    • London to Brighton
    • München-Augsburg
    deutsche Version


    Train Simulator 2013 - deutsche Box-Version
    Preis: 34,99€
    auch als Download Code für Steam von Aerosoft direkt erhältlich
    enthält 4 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • München - Augsburg
    • Ruhr Sieg Line
    • Isle of Wight
    • Great Western Mainline
    englische Version


    Train Simulator 2013 - englische Box-Version
    Preis: ca. 20 Britische Pfund = ca. 23€ > Amazon.co.uk
    enthält 4 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • London - Brighton
    • East Coast Mainline
    • Isle of Wight
    • Great Western Mainline
    US Version


    Train Simulator 2013 - US Box-Version
    Preis: ca. 30 US-Dollar = ca. 22€ > Amazon.com
    enthält 4 Strecken und dazu gehöriges Rollmaterial:
    • Sherman Hill
    • Cajon Pass
    • Isle of Wight
    • Great Western Mainline


    Train Simulator 2012



    Cover der deutschen Version

    Cover der UK-Version




    Die deutsche Box-Version enthielt zusätzlich das ICE1-Addon.
    Enthaltene Strecken:

    • außerdem den Hitachi Super Express Concept Train in manchen Versionen. (ohne Beleg)
    Die Strecken sind für Käufer neuerer Version einzeln erhältlich.
    • European Community Asset Pack (beinhaltet nur die Assets und das europäische Rollmaterial, keinerlei Strecken oder Szenarios - ist im Gegenzug aber bei allen europäischen Strecken [EUR] oben enthalten, siehe auch die Auflistung auf der Steam-Seite)
    • US Community Asset Pack (beinhaltet nur die Assets und das amerikanische Rollmaterial, keinerlei Strecken oder Szenarios - ist im Gegenzug aber bei der oben verlinkten US-Strecke Cajon Pass enthalten, siehe auch die Auflistung auf der Steam-Seite)
    Die beiden Asset Pakete sind bei einigen Strecken bereits enthalten und in jedem Fall bei den fünf alten hier verlinkten. Das West Coast Main Line Addon enthält (laut Foren-Nutzer Prellbock hier) beide Asset Pakete für Neukäufer.
    Außerdem enthält die WCML auch das Foliage Pack von RSDL welches für viele Strecken von Drittanbietern benötigt wird. Dieses Pack ist einzeln nicht erwerbbar und kann nur zusammen mit einem anderen Add-On erworben werden. Das European Community Loco & Asset Pack, das US Community Loco & Asset Pack sowie das Foliage Pack von RSDL sind zum Beispiel in den Strecken Köln-Düsseldorf oder auch West Coast Main Line enthalten.

    Railworks 1 & 2




    Enthaltene Strecken:
    • Hagen - Siegen (DE)
    • Newcastle - York (UK)
    • Bath - Templecombe (UK)
    • Oxford - Paddington (UK)
    • Cajon Pass (USA)
    • Seebergbahn (fiktiv, DE)
    • Hedborough North (fiktiv, UK)
    • Testtrack (DE)
    • Barstow - San Bernadino (USA)
    mit dazu passendem Rollmaterial

    3,182 times viewed

Comments 1

  • Trainsimulater -

    Die 2012-ICE-Box gebraucht zu kaufen, ist gut. Es handelt sich um GR ICE 1 und lässt sich ohne Schlüssel (außer eventuell DVD-Key) installieren und nutzen.