Bahnübergang

  • Bahnübergang
    Hier ist unsere Situation: zwei Gleise kreuzen eine Straße. Für
    eine echte Strecke solltet ihr die Höhe der Straße noch anpassen und ein
    paar mehr Details hinzufügen, für diese kleine Anleitung reicht es aber
    allemal. Wenn ihr jetzt einen Bahnübergang hinzufügen wollt, an dem die Autos auch anhalten, sucht euch einen der drei Übergänge aus, die links in der Objektliste zu sehen sind. "Level Crossing DE Modern / UK Historic / UK Modern 1 Track" (englische Bezeichnungen)











    Hier ist der "DE Modern" ausgewählt und die graue Box schon ungefähr in der Mitte der Gleise plaziert und passend gedreht. Danach kommt ihr in den Link Modus. Die ersten Links auf die Schienen wurden hier schon per Drag & Drop plaziert, indem ein Gleis angeklickt wurde und mit der Maus in Richtung des zweiten gezogen wurde. Ihr könnt die Gleise aber auch einzeln mit links anklicken.












    Sobald alle Links auf den Gleisen gesetzt sind, klickt einmal mit der rechten Maustaste um in den Straßenmodus zu wechseln. Plaziert die Links rechts und links vom Gleis auf der Straße. Wahrscheinlich zeigen jetzt beide Links in dieselbe Richtung, das muß noch geändert werden.













    Wenn also alle Links gesetzt wurden klickt irgendein anderes Objekt auf eurer Karte an um den Übergang los zu werden. Klickt dann wieder auf die graue Box und sucht den Straßen Link, der von den Gleisen wegzeigt und haltet dann die Shift Taste gedrückt, während ihr ihn mit der linken Maustaste anklickt, dadurch sollte der sich umdrehen. Die Schranke und das Andreaskreuz lassen sich übrigens noch unabhängig von der grauen Box bewegen und verschieben, nur ganz löschen könnt ihr sie nicht.Das war es dann auch schon und wir können auf Testfahrt gehen!










    Wie man sieht halten die Fahrzeuge korrekt an, nur wurde hier dummerweise eine britische Straße mit Linksverkehr gesetzt. Das sollte euch jetzt aber nicht zu sehr ablenken, denn es funktioniert ja alles.

    3,111 times viewed