MSTS-Setup hat beim Schreiben einer Datei ein Fehler gefunden, und ich habe denn Microsoft Support befolgt.

    • MSTS-Setup hat beim Schreiben einer Datei ein Fehler gefunden, und ich habe denn Microsoft Support befolgt.

      Hallo,

      Ich habe eine Fehlermeldung bei der Installation von Train Simulator bekommen. Da ich das Spiel Gestern schon einmal Deinstalliert habe weil mir der Train.exe probleme verursacht hat, wollte ich es heute wieder Installieren. Bei der CD1 geht alles sehr gut aber bei der CD2 scheitert alles immer wieder. Meisten ab 30% also direkt die erste Datei gibt er mir immer wieder Folgende Fehlermeldung:

      Train Simulator-Setup hat beim Schreiben in die Datei
      C:\Programme\Microsoft Games\Train Simulator\Routes\Totorial Route\carspawn.dat eine Fehler gefunden. Stellen sie sicher, dass die Festplatte nicht voll ist und dass die Datei nicht gerade verwendet wird.

      Der Microsoft Support sagte mir, dass die Train Simulator Datei bei der Deinstallation übergeblieben ist und ich sie Löschen soll und dann den PC neustarten. Das Problem jetzt ist die Datei komplett weg und die Fehlermeldung kommt immer wieder. Dazu habe i9ch noch die Add-ons Protrain 6,8,19 Installiert kjönnte es daran liegn oder gibt es einen anderen grund dafür?
      Würde mich um eine Antwort oder einer Lösung des Problemes freuen.

      Mit freundlichen Grüßen
      BR 143 283-7


      *nurbf*
      Werbung
    • Stimmt, hier bist Du falsch. Hier ist der TS2014 bzw. Railworks.
      Aber wenn Du schon mal hier bist schau Dich mal um. Wir sind Marktführer. ;)

      g'ice
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
    • Es kann sein, dass es beim lesen zu Schreib/Lesefehlern kam.
      Leg CD2 mal in ein anderes Laufwerk ein, vielleicht kann das die CD2 besser lesen.
      Ferne schau mal nach, ob die CD2 verschmutz oder verkratzt ist und geh mal mit einem weichen fusselfreien Tuch drüber in Radialrichtung (so wie Fahrradspeichen), aber niemals tangential.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Und wenn alles nichts hilft?!

      Die CD also defekt ist?

      Den Microsoft Train Simulator kann man immer noch neu für 10,- Euro kaufen.
      In jedem Doof und Planeten Markt.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung
    • :D Bei einer neuen Installation des MSTS bitte den alten MSTS Ordner löschen oder umbenennen. Alle Add On müssen neu installiert werden. Auch die Registry des MSTS löschen. Manuell oder per Programm. Manuell bitte nur wenn man Ahnung hat, sonst geht dass in die Hose. Eventuell geht es aber auch ohne löschen der Registry.

      Software ist kein Bügelbrett!

      Gruß Norbert
    • ;) Ich gebe die Ratschläge die bei mir zum Erfolg geführt haben.

      Gruß Norbert

      The post was edited 1 time, last by Traindriver 316: Edit: Bitte keine anderen Mitglieder beleidigen! ().

    • ES44AC wrote:

      Norbert Koch wrote:

      Eventuell geht es aber auch ohne löschen der Registry.

      Das wäre aber echt toll.
      Was gibst du hier für Ratschläge? Geht's noch?

      Vielleicht unglücklich ausgedrückt.

      Norbert meint sicherlich Registry-Einträge des MSTS löschen.
      Und NICHT wie man fälschlicherweise annehmen könnte die ganze Registry.
      Das wäre ein Super-Gau.
      LG Sandra
      Polygondompteuse
      facebook.com/samareif
    • Sandra-Marion wrote:

      Norbert meint sicherlich Registry-Einträge des MSTS löschen.

      *klatschen* Selbstverständlich. Ich "sagte" auch das die Registry also die des MSTS nur gelöscht werden soll, von Personen die Ahnung haben. Sonst gilt grundsätzlich Finger weg. Am Ende ist jeder PC Anwender Herr im eigenen Haus und für seine Handlungen uneingeschränkt haftbar. Da kann Herr Koch nichts gegen machen und er will es auch nicht.

      Wer einfach eine Taste drückt, der hat auch das Ergebnis zu ertragen.

      Gruß Norbert
      Werbung